> > > > DiRT 4 im Juni für PC, PlayStation 4 und Xbox One

DiRT 4 im Juni für PC, PlayStation 4 und Xbox One

Veröffentlicht am: von

DiRT4Im Juni soll DiRT 4, die Rennsimulation aus dem Hause Codemasters, für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Mit DiRT 4 wird die Serie der Collin-McRae-Rally-Spiele fortgesetzt. Der Rally-Modus wird um die FIA World Rallycross Meisterschaft ergänzt und für den schnellen Spaß sollen Rennen mit Trucks und Buggies sorgen.

Für etwas mehr Abwechslung soll ein neuer Streckengenerator dienen, der aufgrund unterschiedlichster Parameter, die vom Spieler gesetzt werden können, jedes Mal eine neue Strecke generiert. Zu diesen Parametern gehört der gewünschte (Misch)-Untergrund sowie das Streckenprofil in Abhängigkeit vom Schwierigkeitsgrad.

Natürlich soll DiRT 4 optisch noch einmal besser als der Vorgänger aussehen und ein neues Schadensmodell soll für mehr Realismus sorgen. Noch keine Angaben werden zu einem genauen Erscheinungsdatum sowie den Systemvoraussetzungen gemacht.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (12)

#3
customavatars/avatar180990_1.gif
Registriert seit: 17.10.2012

Admiral
Beiträge: 9464
Die Ankündigung freut mich echt. Dirt 3 habe ich im MP recht viel gezockt und der Release ist auch nicht mehr weit entfernt.
#4
customavatars/avatar26010_1.gif
Registriert seit: 10.08.2005
Düsseldorf
Vizeadmiral
Beiträge: 7856
Zitat Pazox;25259052
Da fehlt ein Wort im ersten Teil des Satzes. :D

Ich bin gespannt, wie Dirt 4 wird. Mit Dirt Rally hat sich Codemasters die Messlatte selbst ganz schön hoch angesetzt.

Naja, denke Dirt 4 wird ist nicht als Sequel zu Dirt Rally gedacht sondern eben zu Dirt 3. Ergo wieder mehr Arcade und weniger Sim - was ich total ok finde, für hardcore Sim Fans gibt es ja wie gehabt Dirt Rally.
#5
customavatars/avatar125190_1.gif
Registriert seit: 15.12.2009

Fregattenkapitän
Beiträge: 2636
Das ist mir schon klar. Ich meinte das eher im Gesamtpaket, wie Dirt Rally umgesetzt wurde. Da passte einfach vieles. Auch die Qualität ist sehr gut.
#6
customavatars/avatar9829_1.gif
Registriert seit: 07.03.2004
Aschaffenburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1886
darf ich fragen wie ihr DiRT 3 bzw DiRT Rally gezockt habt ?

Also mit welchem Eingabegerät ? ... oder muss man einfach 2-3 Stunden erst mal wieder reinkommen.

DiRT 1 und 2 habe ich auch gern und viel gezockt ... dann war ich raus ... 3 gekauft .. Rally gewonnen gehabt in Facebook .. aber nie wirklich warm geworden .. was eigentlich schade ist. ..
#7
customavatars/avatar159606_1.gif
Registriert seit: 02.08.2011
Österreich/Steiermark
Korvettenkapitän
Beiträge: 2446
Ich freu mich sehr darauf, die vorigen Teile hab ich alle gleich beim Release gekauft und innerhalb von kürzester Zeit durchgespielt, weil sie mir so viel Spaß gemacht haben :)

@Raptor[TP] Ich spiel meistens mit dem Xbox-Controller. Hin und wieder hol ich auch mein Logitech G25 heraus, aber für einen Arcade-Racer reicht eigentlich ein Gamepad.
#8
customavatars/avatar9829_1.gif
Registriert seit: 07.03.2004
Aschaffenburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1886
Ebenfalls den Xbox Controller hier .. gut .. gestern abend BF1 gekauft.

Aber so bald mal wieder eine Lücke entsteht - werd ich mich nochmal an die DiRT Reihe machen :)
#9
Registriert seit: 29.10.2006

Flottillenadmiral
Beiträge: 5894
Mich freuts, dass es wieder in Richtung Dirt 1-3 geht. Dirt Rally fand ich zwar auch super, war mir langfristig dann aber doch zu schwer.
#10
customavatars/avatar199369_1.gif
Registriert seit: 30.11.2013
Berlin
Oberbootsmann
Beiträge: 930
yeah!
#11
customavatars/avatar37924_1.gif
Registriert seit: 02.04.2006
~Bielefeld
Admiral
Beiträge: 10093
Dirt 2 hat mir damals sehr viel Spaß gemacht. 3 irgendwie nicht. Das hier sieht aber sehr interessant aus - werds mir wohl holen, wenn das im Angebot kommt.
#12
Registriert seit: 20.12.2008

Oberbootsmann
Beiträge: 903
Dirt2 war mein letzter Teil und den habe ich sehr gerne und viel gespielt.
Ist Dirt4 dann der Nachfolger von Dirt3 oder von Dirt Rally?!

Oder ist Dort Rally ein Ableger wie z.B. Showdown?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

    Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

    Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]