> > > > "Deus Ex: Mankind Divided" aktuell für nur 16,49 Euro bei Steam

"Deus Ex: Mankind Divided" aktuell für nur 16,49 Euro bei Steam

Veröffentlicht am: von

Deus Ex Mankind Divided LogoWer sich selbst zu Weihnachten beschenken möchte oder im Freundeskreis vielleicht den ein oder anderen Cyberpunk versammelt, für den hat nun die richtige Stunde bei Steam geschlagen: Über Valves Plattform ist der Triple-A-Blockbuster „Deus Ex: Mankind Divided“ aktuell für gerade einmal 16,49 Euro zu haben.

Das Spiel ist noch relativ frisch und erst Ende August in Deutschland erschienen. So erzählt das Game die Geschichte des Cyborgs Adam Jensen weiter, der nun im futuristischen Prag unterwegs ist. Dort ermittelt er gegen eine terroristische Vereinigung und arbeitet für die Taskforce 29 des Interpols. Was das Gameplay betrifft, so mischt das Spiel genau wie die Vorgänger Egoshooter-Action mit Rollenspiel-Elementen. Das bedeutet, es gibt zwar viele bleihaltige Szenen, aber in anderen Momenten löst man in Prag Nebenaufgaben oder verbessert die Fähigkeiten von Adam Jensen. Beispielsweise kann man die Sprungfähigkeit des Charakters aufwerten, um in zuvor unerreichbare Areale zu gelangen. Auch Schleichen spielt hier eine große Rolle, denn das gesamte Spiel lässt sich auch bestreiten, ohne auch nur einen einzigen Gegner zu töten.

In Tests schnitt „Deus Ex: Mankind Divided hervorragend ab und steht etwa bei MetaCritic als Review-Aggregator bei einem Metascore von 83 Punkten für die PC-Version. Wer bereits den Vorgänger „Deus Ex: Human Revolution“ mochte, sollte sich zwar darauf einstellen, dass das Gameplay kaum verändert wurde, aber das muss nicht unbedingt schlecht sein. Entsprechend ist das aktuelle Steam-Angebot sicherlich für den ein oder anderen Gamer interessant.

Social Links

Kommentare (11)

#2
customavatars/avatar90725_1.gif
Registriert seit: 01.05.2008
Willich
Oberbootsmann
Beiträge: 835
Bei dem Preis kann man ruhig zuschlagen.
#3
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3765
Oder warten bis es im Christmas Sale günstiger wird.
Desweiteren ist der Deal schon über 30h am laufen... .
#4
customavatars/avatar70985_1.gif
Registriert seit: 20.08.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3338
Der beginnt heute um 19 Uhr.
Der Preis bleibt eher gleich oder wird sogar wieder höher. Solche einmalige Angebote sind doch i.d.R. besser als große Sales.
#5
customavatars/avatar221695_1.gif
Registriert seit: 02.06.2015

Hauptgefreiter
Beiträge: 230
Fand den Vorgänger besser, für 16,50€ aber sein Geld auf jeden Fall wert.
#6
Registriert seit: 01.07.2011

Obergefreiter
Beiträge: 65
Sollte man den Vorgänger gespielt haben? Ich warte wohl noch auf den größeren Sale, mal schauen, was sonst noch so kommt
#7
customavatars/avatar180990_1.gif
Registriert seit: 17.10.2012

Admiral
Beiträge: 9086
im Intro gibt es ein Video, dass die Story runter gebrochen auf das wesentliche erzählt. Ich werde auch auf jedenfall noch zuschlagen. Für den Preis kann man wenig falsch machen.
#8
Registriert seit: 17.08.2016

Banned
Beiträge: 446
Zitat Eirz;25166713
Sollte man den Vorgänger gespielt haben? Ich warte wohl noch auf den größeren Sale, mal schauen, was sonst noch so kommt


Ja muss man! Human Revolution ist nicht nur das bessere Spiel sondern Mankind Divived knüpft auch direkt an den Vorgänger an.
#9
customavatars/avatar80622_1.gif
Registriert seit: 23.12.2007
Köln
Flottillenadmiral
Beiträge: 5516
Muss man nicht. Wie MysteriousNap schon schrieb, kann man sich beim ersten Start ein ich meine 10 Minuten langes Video zum Vorgänger anschauen. Dann ist man Storytechnisch voll im Bilde.
Allerdings muss ich zustimmen, mir hat der Vorgänger auch besser gefallen. Auch wenn ich noch unter 10 Spielstunden beim Nachfolger bin.
#10
customavatars/avatar29642_1.gif
Registriert seit: 10.11.2005
Siegerland
Kapitänleutnant
Beiträge: 1972
Hat das Spiel nen 30fps lock?


/edit: hat sich erledigt :)
#11
Registriert seit: 15.01.2017

Obergefreiter
Beiträge: 107
Ganz ehrlich, als jemand dem Human Revolution viel Spaß bereitet hat kann ich mit diesem Quark überhaupt nichts anfangen. Wer mit der Spieleserie noch keinen Kontakt hatte kann vielleicht gefallen daran finden.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

Super Mario Odyssey angespielt: Alles andere als ein alter Hut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_MARIO_ODYSSEY

Seit mehr als 36 Jahren hüpft und klettert Super Mario nun schon durch das Pilzkönigreich, kämpft gegen Gumbas, Koopas, Piranha-Pflanzen, böse Kettenhunde oder Stachis und hat dabei nur ein einziges Ziel vor Augen: Prinzessin Peach vor dem Bösewicht Bowser zu bewahren. Auch in seinem neusten... [mehr]

GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]