> > > > Humble Store: DRM-freier Holiday Sale startet

Humble Store: DRM-freier Holiday Sale startet

Veröffentlicht am: von

humble store logoIm Humble Store hat eine neue Aktion begonnen: Der DRM-freie Holiday Sale bietet Spiele ohne weitere Kopierschutzmechanismen oder Kontenbindungen an, was ja heute leider Seltenheitswert hat. Es sind dabei durchaus einige interessante Titel unter den Angeboten – beispielsweise „Day of the Tentacle: Remastered“ für nur 5,09 Euro. Auch nicht zu verachten ist das „You don't know Jack“-Bundle, welches die klassischen Quiz-Spiele mit dem sarkastischen Moderator bündelt. Zum Preis von 4,87 Euro könnt ihr hier alle Serienteile mitnehmen. Auch „Grim Fandango: Remastered“ ist für Adventure-Fans mit von der Partie und kostet 3,74 Euro.

Wer Lust auf Heavy-Metal-Gaming hat, ist eventuell zudem mit „Brütal Legend“ für 1,49 Euro nicht schlecht beraten. Des Weiteren sind z. B. noch „Trine 3“ für 5,49 Euro, „Deponia: The Complete Journey“ für 5,99 Euro und „Broken Age“ für 5,74 Euro reduziert zu haben. Die Landing-Page des aktuellen Holiday Sales im Humble Store ist direkt hier zu finden. Neben dem DRM-freien Varianten der Games gibt es immer auch noch die jeweiligen Steam-Keys als Bonus obendrauf. Zuschlagen können Interessierte noch bis zum 22. Dezember.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (1)

#1
customavatars/avatar8302_1.gif
Registriert seit: 09.12.2003
In der Nähe von Kassel
Kapitän zur See
Beiträge: 3392
Zu erwähnen ist aber, dass YDKJ auf englisch ist und viele Fragen ohne spezifisches US/GB Wissen kaum zu lösen sind.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

Super Mario Odyssey angespielt: Alles andere als ein alter Hut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_MARIO_ODYSSEY

Seit mehr als 36 Jahren hüpft und klettert Super Mario nun schon durch das Pilzkönigreich, kämpft gegen Gumbas, Koopas, Piranha-Pflanzen, böse Kettenhunde oder Stachis und hat dabei nur ein einziges Ziel vor Augen: Prinzessin Peach vor dem Bösewicht Bowser zu bewahren. Auch in seinem neusten... [mehr]

Star Wars Battlefront II im Grafikkarten-Benchmark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STAR-WARS-BATTLEFRONT-2

Ab heute 10:00 Uhr und bis Montag den 9. Oktober um 18:00 Uhr könnt ihr euch auf die nächste Open-Beta stützen. Wer Star Wars Battlefront II vorbestellt hat, konnte auf allen Plattformen bereits zwei Tage früher loslegen. Star Wars Battlefront geht in die zweite Version und soll vor allem... [mehr]

GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

Inklusive Benchmarks: Destiny 2 im Technik-Check

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DESTINY2

Seit einigen Tagen ist es auf dem PC verfügbar und die Entwickler haben versprochen, dass Destiny 2 mehr als nur eine einfach Konsolenumsetzung sein soll. Man will die Leistung moderner Grafikkarten besser nutzen, als dies üblicherweise der Fall ist. Damit soll auch eine gewisse Rechtfertigung... [mehr]