> > > > Sony PlayStation Plus: Dienstag gibt es die Gratis-Games des Dezembers 2016

Sony PlayStation Plus: Dienstag gibt es die Gratis-Games des Dezembers 2016

Veröffentlicht am: von

sony playstation logoSony hat mittlerweile seine Gratis-Games für den Dezember 2016 bestätigt. Leider spendiert der Hersteller auch zum Jahresende für die Mitglieder von PlayStation Plus keinen Triple-A-Blockbuster, sondern bleibt bei Indie-Spielen. So erntete PlayStation Plus für das Lineup der Spiele in der Vergangenheit des Öfteren Kritik. Doch auch Indie-Spiele können gut unterhalten. Im Dezember 2016 können Abonnenten von PlayStation Plus an der PS4 jedenfalls „Stories: The Path of Destinies“ sowie „Invisibile Inc.“ zocken. Hinzu kommen an der PlayStation 4 noch „Hyper Void“ (auch für PS3 und PS Vita), „Tiny Troopers Join Ops“ (ebenfalls für PS3 und Vita) sowie „Color Guardians“ (auch für PS Vita). Zudem dürfen Besitzer einer PlayStation Vita noch „VVVVVV“ ohne Mehrkosten spielen.

Zeitgleich zum Einstand der neuen Games am Dienstag den 6. Dezember verlassen natürlich die November-Titel das Angebot. Im Klartext bedeutet das, wer noch „Everybody's Gone to the Rapture“ und Co. spielen möchte, sollte die Titel rechtzeitig vor Verstreichen der Frist in seine Bibliothek aufnehmen. Dann sind die Games auch später noch herunterlad- und spielbar, solange das Abonnement für PlayStation Plus aufrecht erhalten wird.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • Diablo 3: Season 16 startet am Freitag

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DIABLO3_2

    Die 16. Saison von Diablo 3 steht in den Startlöchern und beginnt am 18. Januar 2019 pünktlich um 17:00 Uhr deutscher Zeit. Das geplante Ende der “Saison des Prunks” ist laut Blizzard der 17. März, ebenfalls um 17:00 Uhr. Dies kann sich aber nach Aussagen des US-amerikanischen... [mehr]

  • Quake 2 vollständig per Ray Tracing berechnet

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RAY-TRACING

    NVIDIA hat mit der RTX-Technik einen erneuten Vorstoß hin zu per Ray Tracing berechneten Grafikeffekten gemacht. Man kann zu den Hardwareanforderungen der Reflexionseffekte in Battlefield V eine eigene Meinung haben, die Optik aber setzt neue Maßstäbe. Alle weiteren Details zu Ray Tracing in... [mehr]