> > > > "Resident Evil 7" am PC mit Ultra HD und HDR

"Resident Evil 7" am PC mit Ultra HD und HDR

Veröffentlicht am: von

resident evil logoPublisher Capcom hat bestätigt, dass das kommende Survival-Horror-Spiel „Resident Evil“ an entsprechend leistungsfähigen PCs sowohl Ultra HD / 4K als auch HDR unterstützen wird. Wer das Spiel zudem an der Xbox One zocken möchte, darf sich über Cross-Plattform-Spielstände freuen. Im Klartext kann man das Spiel an PC und Konsole dann mit den gleichen Spielständen zocken. Allerdings soll die Unterstützung für Cross-Plattform-Saves wohl nur für die Version von „Resident Evil 7“ gelten, welche direkt über den Microsoft Windows Store vertrieben wird. Ergänzend nennt Capcom nun die Mindestvoraussetzungen, welche ein System mitbringen muss, um das Game zum Laufen zu bringen:

  • Betriebssystem: Windows 7, 8 , 8.1, 10 mit 64-bit
  • Prozessor: Intel Core i5-4460, 2,70 GHz oder AMD FX-6300
  • RAM: 8 GB
  • GPU: NVIDIA GeForce GTX 760 oderr AMD Radeon R7 260X
  • DirectX: Version 11

Das sind allerdings nur die Minimalanforderungen. Capcom nennt auch die empfohlenen Systemvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows 7, 8 , 8.1, 10 mit 64-bit
  • Prozessor: Intel Core i7 3770 3,4 GHz
  • RAM: 8 GB
  • GPU: NVIDIA GeForce GTX 960 oder AMD Radeon R9 280X
  • DirectX: Version 11

Erscheinen wird „Resident Evil 7“ für Konsolen sowie den PC am 24. Januar 2017. Das Spiel ist bereits vorbestellbar.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (11)

#2
customavatars/avatar184171_1.gif
Registriert seit: 08.12.2012

Kapitän zur See
Beiträge: 3213
Sieht eher aus wie Texas Chainsaw Massacre Game, aber net Resident Evil haha
#3
Registriert seit: 27.09.2010
Magdeburg
Leutnant zur See
Beiträge: 1036
naja auch wenn es 4k sein soll, sah das game echt nicht gut aus.
#4
customavatars/avatar22819_1.gif
Registriert seit: 13.05.2005
Hagen
Bootsmann
Beiträge: 543
Der Trailer ist wirklich überaus bescheiden, die Gamplay Demos versprechen aber wieder mehr altes RE Gefühl aufkommen zu lassen. Ich freue mich jedenfalls auf das Spiel.
#5
Registriert seit: 22.07.2015

Gefreiter
Beiträge: 40
Zitat billab;25105222
das ist KEIN resident evil.


Schau dir bitte einmal die Kurzvideos zu dem Spiel auf dem Resident Evil Youtube Kanal an. RE7 könnte deutlich mehr Resident Evil werden als sämtliche Teile seit eingeschlossen RE4 (super Spiel, aber eben auch ein Bruch). Ärgerlich dürfte nur sein, dass das Spiel wohl keinen der bekannten Charaktere enthalten wird und das ist gerade bei den vielen lieb gewonnenen Charakteren aus der Serie natürlich sehr bedauerlich.
#6
customavatars/avatar226085_1.gif
Registriert seit: 07.08.2015
Athen
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1297
braucht man nicht auch ein HDR-Display?
#7
customavatars/avatar199369_1.gif
Registriert seit: 30.11.2013
Berlin
Oberbootsmann
Beiträge: 901
Zitat Shoryuken;25105746
Schau dir bitte einmal die Kurzvideos zu dem Spiel auf dem Resident Evil Youtube Kanal an. RE7 könnte deutlich mehr Resident Evil werden als sämtliche Teile seit eingeschlossen RE4 (super Spiel, aber eben auch ein Bruch). Ärgerlich dürfte nur sein, dass das Spiel wohl keinen der bekannten Charaktere enthalten wird und das ist gerade bei den vielen lieb gewonnenen Charakteren aus der Serie natürlich sehr bedauerlich.


das sind alles keine echten re titel fuer mich, von daher..

nur re 1&2 sind real.
#8
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1924
Die ersten paar Sekunden mit dem Herrenhaus und dem Umherwandern durch die Flure sahen schon sehr nach RE aus, nur alles was folgte leider nicht.

Und grafisch naja..
#9
customavatars/avatar194341_1.gif
Registriert seit: 10.07.2013

Kapitän zur See
Beiträge: 3785
Grafisch finde ich ist das Game doch echt gelungen, weiß nicht was es da zum Aussetzen gibt. Resident Evil, naja es ist nur bedingt ein Resident Evil. Immerhin wird es denke ich sicherlich besser werden als Teil 5 und 6... die waren in meinen Augen ja nur schlecht.

Fand die Demo von R7 auf der PS4 schon gut.
#10
customavatars/avatar157389_1.gif
Registriert seit: 21.06.2011
Mond
Leutnant zur See
Beiträge: 1247
die letzen teile waren alle kein RE ... sprintene zombis mit roten augen und totales massacer ... waren echt schrot die letzen teile.
#11
customavatars/avatar144856_1.gif
Registriert seit: 09.12.2010

Obergefreiter
Beiträge: 87
Zitat ProphetHito;25105829
braucht man nicht auch ein HDR-Display?



Man kann seinen PC ja auch an 'nen Fernseher anschließem:d
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Star Wars Battlefront II im Grafikkarten-Benchmark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STAR-WARS-BATTLEFRONT-2

Ab heute 10:00 Uhr und bis Montag den 9. Oktober um 18:00 Uhr könnt ihr euch auf die nächste Open-Beta stützen. Wer Star Wars Battlefront II vorbestellt hat, konnte auf allen Plattformen bereits zwei Tage früher loslegen. Star Wars Battlefront geht in die zweite Version und soll vor allem... [mehr]

Mass Effect Andromeda angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Auf einem Preview-Event hatten wir die Gelegenheit, ein paar Spielstunden mit Mass Effect Andromeda zu verbringen, bevor das Spiel dann ab dem 21. März auf dem PC zur Verfügung steht. Wer Mass Effect Andromeda auf einer Xbox One oder PlayStation 4 spielen möchte, muss noch zwei Tage länger... [mehr]

Mass Effect: Andromeda: Grafik-Einstellungen und Hardware-Anforderungen...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Mass Effect: Andromeda wird am 21. März in den USA und am 23. März in Europa erscheinen und dementsprechend wird es auch Zeit, dass die Hardware-Anforderungen und Grafik-Einstellungen bekannt werden, so dass alle, die noch ein Hardware-Update geplant haben, sich entsprechend vorbereiten... [mehr]

Super Mario Odyssey angespielt: Alles andere als ein alter Hut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_MARIO_ODYSSEY

Seit mehr als 36 Jahren hüpft und klettert Super Mario nun schon durch das Pilzkönigreich, kämpft gegen Gumbas, Koopas, Piranha-Pflanzen, böse Kettenhunde oder Stachis und hat dabei nur ein einziges Ziel vor Augen: Prinzessin Peach vor dem Bösewicht Bowser zu bewahren. Auch in seinem neusten... [mehr]

"Syberia 2" ist aktuell kostenlos bei EA Origin

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ORIGIN_LOGO

Aktuell ist der Adventure-Klassiker „Syberia 2“ kostenlos zu haben. So ist das Game Teil von Electronic Arts regelmäßigen Aktionen „Aufs Haus“ bei der Steam-Konkurrenzplattform Origin. Erschienen ist der Titel zwar bereits 2004, lohnt sich aufgrund seiner ruhigen Atmosphäre aber immer... [mehr]