> > > > Steam Herbstaktion startet: "The Elder Scrolls V: Skyrim" etwa für 4,94 Euro

Steam Herbstaktion startet: "The Elder Scrolls V: Skyrim" etwa für 4,94 Euro

Veröffentlicht am: von

steamValve will es sich offenbar nicht nehmen lassen, bei der geballten Angebotswut aller Händler auch etwas mitzumischen: Zum Black Friday, eigentlich vor allem in den USA einem traditionellen Shopping-Tag, bekriegen sich die Shops derzeit auch in Europa bzw. Deutschland mit Deals. Nun ist auch Valve bzw. dessen Plattform Steam mit von der Partie: Dort wurde die große Herbstaktion eröffnet, welche noch bis zum 29. November 2016 um 19 Uhr läuft. Die Rabatte variieren dabei von Spiel zu Spiel. Solange die Aktion läuft, wird es täglich neue Angebote geben. Heute ist beispielsweise „The Elder Scrolls V: Skyrim“ für nur 4,94 Euro zu haben – oder mit allen Add-Ons für 16,71 Euro. Auch Strategie-Freunde kommen auf ihre Kosten: „Sid Meier's Civilization V“ kostet etwa als „Complete Edition“ derzeit 11,26 Euro. Leider liegt der Nachfolger, „Sid Meier's Civilization VI“ trotz Sale immer noch bei weniger lohnenswerten 53,99 Euro. Des Weiteren ist z. B. „GTA V“ für 29,99 Euro zu haben, während „FarCry: Primal“ für 24,99 Euro den Besitzer wechselt.

Steam Herbstaktion 2016

Um die Aktion noch etwas aufzupeppen, ruft Valve die Communtiy auf, über zahlreiche, eher ungewöhnliche Steam Awards abzustimmen. Beispielsweise sollen die Gamer selbst auswählen, welcher Titel den Preis für die Auszeichnung „Nur noch 5 Minuten länger“, „Schurke, der unbedingt eine Umarmung braucht“ oder „Beste Verwendung eines Bauernhoftiers“ gewinnen sollte. Zusätzlich kann jeder Steam-Nutzer auch noch eine eigene, humoristische Kategorie vorschlagen. Für die Nominierungen erhalten die Teilnehmer Abzeichen und Erfahrungspunkte. Eine Übersichtsseite mit Erklärungen zum Verfahren ist hier zu finden.

Social Links

Diesen Artikel bewerten:

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (9)

Diskutiert das Thema in unserem Forum:
Steam Herbstaktion startet: "The Elder Scrolls V: Skyrim" etwa für 4,94 Euro

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • Diablo 3: Season 16 startet am Freitag

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DIABLO3_2

    Die 16. Saison von Diablo 3 steht in den Startlöchern und beginnt am 18. Januar 2019 pünktlich um 17:00 Uhr deutscher Zeit. Das geplante Ende der “Saison des Prunks” ist laut Blizzard der 17. März, ebenfalls um 17:00 Uhr. Dies kann sich aber nach Aussagen des US-amerikanischen... [mehr]

  • Quake 2 vollständig per Ray Tracing berechnet

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RAY-TRACING

    NVIDIA hat mit der RTX-Technik einen erneuten Vorstoß hin zu per Ray Tracing berechneten Grafikeffekten gemacht. Man kann zu den Hardwareanforderungen der Reflexionseffekte in Battlefield V eine eigene Meinung haben, die Optik aber setzt neue Maßstäbe. Alle weiteren Details zu Ray Tracing in... [mehr]

  • Metro: Exodus mit RTX und DLSS im Technik-Check

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/METRO-EXODUS

    Heute ist es nun soweit und das erste Spiel mit der Unterstützung von RTX und DLSS startet. Auf die spielerischen Aspekte von Metro Exodus wollen wir nicht genauer eingehen. Stattdessen konzentrieren wir uns auf die Technik. Per RTX soll die Beleuchtung in Metro: Exodus realistischer denn je... [mehr]