> > > > "Forza Horizon 3": Demo für Xbox One ist da

"Forza Horizon 3": Demo für Xbox One ist da

Veröffentlicht am: von

xbox one konsoleMicrosoft hat die offizielle Demo zum kommenden Open-World-Rennspiel „Forza Horizon 3“ veröffentlicht. Während das Spiel für sowohl den PC als auch die Xbox One erscheinen soll, steht die Demo vorerst nur für die Konsole bereit. Das komplette Spiel wird exklusiv für die beiden Microsoft-Plattformen ab dem 27. September im Handel erhältlich sein. Microsoft hat bestätigt, dass zwar auch eine Demo für Windows-PCs geplant sei, jene aber erst nach dem Launch von „Forza Horizon 3“ zur Verfügung stehen werde. Einen konkreten Termin könne man daher auch noch nicht nennen.

 forza horizon 3

Im Gegensatz zur Hauptserie „Forza Motorsport“, die eher in der Simulations-Ecke beheimatet ist, sind die Ableger „Forza Horizon“ nicht um Nachbildungen realer Rennstrecken gestrickt. So verschlägt es die Fahrer im Spiel stattdessen ins australische Outback, wo sich eine offene Spielwelt mit diversen Missionen und Beschäftigungsmöglichkeiten befahren lässt. „Forza Horizon 3“ ist Teil von Microsofts Initiative „Xbox Play Anywhere“. Im Klartext bedeutet das, das Käufer des Konsolenspiels als Dreingabe auch die Version für Windows 10 ohne Mehrkosten erhalten. Zudem soll sich die Kampagne im Coop-Modus mit bis zu vier Spielern durchzocken lassen. Wer Interesse am Spiel hat, sich aber vielleicht noch unschlüssig ist, kann ab sofort für die Xbox One die Demo herunterladen. Dabei sollte die Dateigröße einkalkuliert werden: Satte 18,34 GB bringt die Demo für „Forza Horizon 3“ an der Xbox One auf die Waage.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar198754_1.gif
Registriert seit: 15.11.2013

Banned
Beiträge: 1520
Ich schau es mir vllt an, wenns in paar Monaten auf Steam kommt.
#2
customavatars/avatar125190_1.gif
Registriert seit: 15.12.2009

Korvettenkapitän
Beiträge: 2447
Wird es bestimmt nicht. Ich denke mal, dass Quantum Break die Ausnahme bleibt, weil es sich im Windows 10 Store schlecht verkauft hat, auf Grund des schlechten Ports.
#3
customavatars/avatar198754_1.gif
Registriert seit: 15.11.2013

Banned
Beiträge: 1520
Zitat Pazox;24915923
Wird es bestimmt nicht. Ich denke mal, dass Quantum Break die Ausnahme bleibt, weil es sich im Windows 10 Store schlecht verkauft hat, auf Grund des schlechten Ports.


Das Spiel hier wird sich genauso schlecht verkaufen. KEIN Mensch mit Hirn würde Geld für ein WinStore Game ausgeben, wo man nichtmal die Sprache umstellen kann ohne sein ganzes Windows umstellen zu müssen.
#4
customavatars/avatar67459_1.gif
Registriert seit: 04.07.2007
Odelzhausen
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 457
Weil ja Sprache umstellen auch so wichtig ist, gerade in einem Rennspiel...

Also ich habe Hirn, sonst könnte ich garantiert nicht das hier tippen :) und ich habe die Ultimate Version im Windows Store vorbestellt.
Warum?
Weil man endlich eine der besten Rennspiel Serien auf PC Spielen kann. Ganz einfach. Ja auch ich bin kein Freund von dem Store und auch keiner von UWP und von den Spiele Preisen. Aber da musste ich einfach zugreifen.
#5
Registriert seit: 19.07.2014

Hauptgefreiter
Beiträge: 137
Zitat Blackvoodoo;24916046
Weil ja Sprache umstellen auch so wichtig ist, gerade in einem Rennspiel...

Also ich habe Hirn, sonst könnte ich garantiert nicht das hier tippen :) und ich habe die Ultimate Version im Windows Store vorbestellt.
Warum?
Weil man endlich eine der besten Rennspiel Serien auf PC Spielen kann. Ganz einfach. Ja auch ich bin kein Freund von dem Store und auch keiner von UWP und von den Spiele Preisen. Aber da musste ich einfach zugreifen.


Kann ich dir nur zustimmen, habe auch die Ultimative bestellt ! Einige Sprechen halt gern für alle und wenn man was anders sieht, hat man gleich eine an der Waffel ich verstehe das Volk manchmal nicht !
#6
customavatars/avatar67459_1.gif
Registriert seit: 04.07.2007
Odelzhausen
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 457
Weis denn einer wann der PreLoad beim PC beginnt?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Ubisoft verschenkt zum 30. Geburtstag sieben Spiele (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/UBISOFT

Ubisoft wurde 1986 in Frankreich gegründet und feiert entsprechend in diesem Jahr das dreißigjährige Firmenjubiläum. Gefeiert wird unter anderem mit einer Geschenkaktion, bei der nach und nach sieben Spiele gratis erhältlich sind. Um in den Genuss der kostenlosen Spiele kommen zu können,... [mehr]

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

DLC: Rise of the Tomb Raider Baba Yaga & 20 Years Anniversary angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

20 Jahre wird das Tomb Raider-Franchise nun alt und das nahmen Publisher Square Enix sowie Entwickler Crystal Dynamics zum Anlass, zum Jubiläum neben der Playstation 4 Version von „Rise of the Tomb Raider“ auch ein neues DLC zum 20. Geburtstag für den PC auf den Markt zu bringen. In diesen 20... [mehr]

Augmented Reality: Pokémon Go für Android und iOS verfügbar

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/POKEMON_GO

Ingress, welches im Herbst 2012 von Niantic Labs zunächst für Android und später auch für iOS veröffentlicht wurde, ist eines der bekanntesten Augmented-Reality-Spiele. Mithilfe von Standortdaten des GPS-Moduls im Smartphone werden markante Orte der realen Welt, wie beispielsweise Denkmäler,... [mehr]

Audi veröffentlicht R8 Star of Lucis passend zum Game "Final Fantasy...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

„Final Fantasy XV“ wird heiß in der Gaming-Community erwartet: Ursprünglich sollte der Titel unter dem Namen „Final Fantasy Versus XIII“ noch als PS3-Exklusivspiel erscheinen. Dann krempelte man bei Square Enix das gesamte Projekt gehörig um und daraus wurde das „Final Fantasy XV“,... [mehr]

Mass Effect Andromeda angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Auf einem Preview-Event hatten wir die Gelegenheit, ein paar Spielstunden mit Mass Effect Andromeda zu verbringen, bevor das Spiel dann ab dem 21. März auf dem PC zur Verfügung steht. Wer Mass Effect Andromeda auf einer Xbox One oder PlayStation 4 spielen möchte, muss noch zwei Tage länger... [mehr]