> > > > Neue Humble Bundles locken mit Spielen wie Far Cry, Assassin’s Creed oder Saints Row

Neue Humble Bundles locken mit Spielen wie Far Cry, Assassin’s Creed oder Saints Row

Veröffentlicht am: von

humble bundleWer immer auf der Jagd nach günstigen und hochkarätigen Spieletiteln für den PC ist, der sollte sich in den nächsten Tagen die beiden aktuellen Humble Bundles näher anschauen. Dort werden derzeit Spiele der Far-Cry-, Assassin's-Creed-, Risen-, Splinter-Cell- oder Saints-Row-Reihe angeboten.

Im Humble Deep Silver Bundle 2 gibt es beispielsweise bis zu zehn Spiele, wobei sich zwei davon hierzulande nicht einlösen lassen. Wer mindestens einen symbolischen US-Dollar bezahlt, bekommt die Spiele „Sacred 3 Gold“, „Risen“, „Risen 2: Dark Waters Gold Edition“ und „Saints Row 2“. Gibt man hingegen mehr als der Durchschnitt und damit etwa 4 US-Dollar, gibt es zusätzlich „Killer is Dead – Nightmare Edition“ und „Saints Row: The Third – The Full Package“ obendrauf. Um die dritte und letzte Stufe freizuschalten, müssen für das Humble Bundle mindestens 13 US-Dollar ausgegeben werden. Dann gibt es mit „Saints Row IV“ und „Risen 3 Titan Lords“ zwei weitere Spieletitel.

humble bundle deepsilver2 k
Das zweite Humble Bundle von Deep Silver

Ähnlich ist das beim Ubisoft-Encore-Bundle. Hier gibt es für einen US-Dollar „Call of Juarez: Gunslinger“, „Grow Home“ und „Rayman Origins“. Zum Durchschnittspreis von aktuell 6,45 US-Dollar schalten die Organisatoren zusätzlich „Far Cry 3“, „Tom Clancy’s Splinter Cell Blacklist“ und „Assassin’s Creed Chronicles: China“ frei. Weitere Titel sollen im Laufe der Woche folgen. Für 15 US-Dollar gibt es die Spiele der ersten beiden Stufen sowie „Assassin’s Creed Rouge“ und „The Crew“. Wer „Tom Clancy’s The Division“ noch nicht besitzt und zudem ein T-Shirt davon haben möchte, der sollte für das Ubisoft-Bundle mindestens 75 US-Dollar bezahlen, denn dann gibt es das obendrauf.

humble bundle ubisoftencore k
Das Humble Ubisoft Encore Bundle

Wie bei jedem Humble Bundle bestimmt der Käufer den Preis und damit den Umfang seines Spielepakets. Zudem entscheidet der Käufer, welchen Betrag der gegebenen Summe die Organisatoren der Humble Bundles und die Spieleentwickler bekommen sollen und welche Summe für wohltätige Zwecke gespendet werden soll. Ja nach Bundle lassen sich alle Spiele über Steam oder uPlay aktivieren, herunterladen und installieren. Beide Pakete sind noch in den nächsten sechs Tagen erhältlich.

Social Links

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar39883_1.gif
Registriert seit: 08.05.2006
Oberbayern
Vizeadmiral
Beiträge: 6356
Goil :) endlich mal wieder vernünftige Bundles
#2
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Kapitän zur See
Beiträge: 3229
Diese ganzen Spiele hat man doch schon..

Gut, Sacred3 Gold und Killer is Dead eher nicht.
#3
customavatars/avatar137294_1.gif
Registriert seit: 15.07.2010

Hauptgefreiter
Beiträge: 224
Das UBI Soft Bundle war Anfang Februar schon mal da. Für alle Spiele aus dem Bundle benötigt am UPlay.
#4
customavatars/avatar129573_1.gif
Registriert seit: 14.02.2010
Lüneburg
Stabsgefreiter
Beiträge: 278
Dennoch ist es ein gutes Angebot.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

    Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

    Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]