> > > > "Rock Band 4": Crowdfunding scheitert, keine Plastik-Rocker am PC

"Rock Band 4": Crowdfunding scheitert, keine Plastik-Rocker am PC

Veröffentlicht am: von

rockband 4 pc logoDie Idee war gut, doch zur Umsetzung kommt es wohl leider nicht mehr: „Rock Band 4“ läutete Ende 2015 zeitgleich mit „Guitar Hero Live“ eine rückblickend eher moderat beachtete Renaissance für die Musikspiele ein. So schreckten etwa die Preise der Bundles viele Käufer ab: Für das „Band in a Box“-Paket mit „Rock Band 4“, Gitarre, Mikrofon und Schlagzeug werden 229 Euro fällig. Trotzdem wägte der Entwickler Harmonix nachträglich ab „Rock Band 4“ noch für den PC zu portieren. Dabei sollte am PC sogar die leichte Möglichkeit geboten werden, der Community über das Rock Band Network eigene Songs zu kredenzen. Über den Steam Workshop sollte somit Musikern die Chance gewährt werden, ihre Eigenkompositionen gegen einen Obolus anzubieten. Allerdings wollte man bei Harmonix das finanzielle Risiko einer PC-Portierung nicht alleine stemmen. Deswegen versuchte man die Community via Crowdfunding anzuzapfen: 1,5 Mio. US-Dollar waren das Ziel einer FIG-Kampagne, um „Rock Band 4“ für den PC zu finanzieren. Heute ist die Aktion ausgelaufen und es kamen leider nur knapp unter 793.000 US-Dollar zusammen, so dass die Hoffnungen auf „Rock Band 4“ für den PC wohl damit begraben sind.

rock band 4 pc banner

Noch ist natürlich die klitzekleine Chance vorhanden, dass Harmonix noch anderweitig die Finanzierung des Spieles sichert. Zu sehr darauf verlassen sollten sich Rock-Band-Fans mit Faible für PC-Gaming aber nicht. Schade, denn „Rock Band 4“ hätte gerade am PC profitieren können und wäre durch die Offenheit der Plattform vielleicht erst richtig aufgeblüht. Doch jetzt bleibt nur noch zu spekulieren, was hätte sein können.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar128424_1.gif
Registriert seit: 30.01.2010
Am Bodensee
Kapitän zur See
Beiträge: 3156
Sowas brauch auch niemand auf einem PC, bzw. nur sehr wenige.
Genau sowas gehört einfach auf eine Konsole, dafür gibts die Teile meiner Meinung nach, für mich persönlich nicht schade drum.
#2
customavatars/avatar54828_1.gif
Registriert seit: 01.01.2007
Exil
Der Saft ist mit euch!
Beiträge: 8477
Naja ich werde mir mit Sicherheit nicht extra eine Konsole kaufen, nur um 2-3 Spiele die "da rauf gehören" zocken zu können. Die Konsequenz ist dann halt, dass ich das Spiel gar nicht kaufe und dem Publisher die Kohle durch die Lappen geht, Pech.
#3
customavatars/avatar194145_1.gif
Registriert seit: 03.07.2013
Luzern
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1351
@L0rd_Helmchen
Du musst ja auch die Masse betrachten, nicht nur dich. Etliche Leute haben eine Konsole oder sogar mehrere - neben PCs. Ich hab z.B. ne PS4.
Finde so ein "Game" wie das ist schon echt eher was für die Konsole,oder stehst du etwa auch manchmal singend und hüpfend vor dem PC Schreibtisch? :D :vrizz:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

Star Wars Battlefront II im Grafikkarten-Benchmark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STAR-WARS-BATTLEFRONT-2

Ab heute 10:00 Uhr und bis Montag den 9. Oktober um 18:00 Uhr könnt ihr euch auf die nächste Open-Beta stützen. Wer Star Wars Battlefront II vorbestellt hat, konnte auf allen Plattformen bereits zwei Tage früher loslegen. Star Wars Battlefront geht in die zweite Version und soll vor allem... [mehr]

Super Mario Odyssey angespielt: Alles andere als ein alter Hut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_MARIO_ODYSSEY

Seit mehr als 36 Jahren hüpft und klettert Super Mario nun schon durch das Pilzkönigreich, kämpft gegen Gumbas, Koopas, Piranha-Pflanzen, böse Kettenhunde oder Stachis und hat dabei nur ein einziges Ziel vor Augen: Prinzessin Peach vor dem Bösewicht Bowser zu bewahren. Auch in seinem neusten... [mehr]

GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

Inklusive Benchmarks: Destiny 2 im Technik-Check

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DESTINY2

Seit einigen Tagen ist es auf dem PC verfügbar und die Entwickler haben versprochen, dass Destiny 2 mehr als nur eine einfach Konsolenumsetzung sein soll. Man will die Leistung moderner Grafikkarten besser nutzen, als dies üblicherweise der Fall ist. Damit soll auch eine gewisse Rechtfertigung... [mehr]