> > > > Mass Effect Andromeda soll nicht mehr dieses Jahr erscheinen

Mass Effect Andromeda soll nicht mehr dieses Jahr erscheinen

Veröffentlicht am: von

EA LogoViele Fans der Mass Effect Reihe fiebern bereits dem neuen Teil Mass Effect Andromeda entgegen. Nun kommen Gerüchte ans Tageslicht, die besagen, dass der vierte Teil des Mass Effect Franchises nicht mehr in diesem Jahr auf den Markt kommen soll. Zwar war im letztem E3-Trailer von Ende 2016 die Rede, allerdings hat ein Manager des US-amerikanischen Publishers durchscheinen lassen, dass das Spiel erst im vierten Quartal des Finanzjahres erscheinen wird.

Dies wäre also Anfang 2017 der Fall. Mass Effect Andromeda soll Story-technisch nichts mehr mit den Vorgängern zu tun haben und zeitlich weit nach den Geschehnissen der ursprünglichen Trilogie stattfinden. Technisch gesehen setzt das Spiel, wie auch Dragon Age Inquisition, auf die von DICE in Schweden entwickelte Frostbite-Engine, die innerhalb von Electronic Arts bei sehr vielen Spielen verwendet wird.

Das Spiel soll für die Current-Gen-Plattformen Xbox One und Playstation 4 sowie für den PC erscheinen.

Social Links

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar129573_1.gif
Registriert seit: 14.02.2010
Lüneburg & Wunstorf (Nds.)
Hauptgefreiter
Beiträge: 251
Lasst euch nur soviel Zeit, wie ihr meint, zu brauchen. Das letzte, was die Welt haben will, ist ein eilig auf den Markt geschmissenes Mass Effect.
#2
customavatars/avatar130423_1.gif
Registriert seit: 28.02.2010
Lummerland
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1460
AMEN
#3
customavatars/avatar13256_1.gif
Registriert seit: 07.09.2004

Flottillenadmiral
Beiträge: 4458
Gut Ding will Weile haben oder so ähnlich.

Von mir aus bis 2018, aber dann nicht so hin geklatscht wie das letzte.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Ubisoft verschenkt zum 30. Geburtstag sieben Spiele (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/UBISOFT

Ubisoft wurde 1986 in Frankreich gegründet und feiert entsprechend in diesem Jahr das dreißigjährige Firmenjubiläum. Gefeiert wird unter anderem mit einer Geschenkaktion, bei der nach und nach sieben Spiele gratis erhältlich sind. Um in den Genuss der kostenlosen Spiele kommen zu können,... [mehr]

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

DLC: Rise of the Tomb Raider Baba Yaga & 20 Years Anniversary angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

20 Jahre wird das Tomb Raider-Franchise nun alt und das nahmen Publisher Square Enix sowie Entwickler Crystal Dynamics zum Anlass, zum Jubiläum neben der Playstation 4 Version von „Rise of the Tomb Raider“ auch ein neues DLC zum 20. Geburtstag für den PC auf den Markt zu bringen. In diesen 20... [mehr]

Augmented Reality: Pokémon Go für Android und iOS verfügbar

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/POKEMON_GO

Ingress, welches im Herbst 2012 von Niantic Labs zunächst für Android und später auch für iOS veröffentlicht wurde, ist eines der bekanntesten Augmented-Reality-Spiele. Mithilfe von Standortdaten des GPS-Moduls im Smartphone werden markante Orte der realen Welt, wie beispielsweise Denkmäler,... [mehr]

Audi veröffentlicht R8 Star of Lucis passend zum Game "Final Fantasy...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

„Final Fantasy XV“ wird heiß in der Gaming-Community erwartet: Ursprünglich sollte der Titel unter dem Namen „Final Fantasy Versus XIII“ noch als PS3-Exklusivspiel erscheinen. Dann krempelte man bei Square Enix das gesamte Projekt gehörig um und daraus wurde das „Final Fantasy XV“,... [mehr]

Mass Effect Andromeda angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Auf einem Preview-Event hatten wir die Gelegenheit, ein paar Spielstunden mit Mass Effect Andromeda zu verbringen, bevor das Spiel dann ab dem 21. März auf dem PC zur Verfügung steht. Wer Mass Effect Andromeda auf einer Xbox One oder PlayStation 4 spielen möchte, muss noch zwei Tage länger... [mehr]