> > > > Guild Wars 2: Update gestattet Gleiten nun in ganz Tyria

Guild Wars 2: Update gestattet Gleiten nun in ganz Tyria

Veröffentlicht am: von

GuilWars2 LogoIm letzten wöchentlichen Update haben die Entwickler von ArenaNet den Spielern einen großen Wunsch erfüllt. Das mit dem Erweiterungspaket Heart of Thorns eingeführte Gleiten ist nun in gesamt Tyria möglich. Vorher war es lediglich in den neu hinzugekommenen Gebieten erlaubt, den Gleitschirm zu benutzen. Allerdings gibt es trotzdem noch Zonen, in denen das Gleiten verboten ist, um das Überschreiten von gewollten Grenzen zu unterbinden.

Zusätzlich zum Gleiten wurden Verbesserungen, die das User-Interface angeht, eingepflegt. So soll der Einsatztrupp nun übersichtlicher sein. Für den einen oder anderen ebenfalls interessant dürfte der neue Zerschmetterer sein, der ein dickes Balance-Update bekommen hat.

Nun soll es viel schwieriger sein, ihn zu besiegen da er neue Phasen hinzubekommen hat und es keine Safe-Spots mehr gibt. Die gesamten Patchnotes sind der Webseite von GuildNews zu entnehmen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (3)

#1
Registriert seit: 05.12.2010

Flottillenadmiral
Beiträge: 5501
Gleiten hatte in Aion schon Spaß gemacht, aber kümmert mich jetzt nicht.
#2
customavatars/avatar58057_1.gif
Registriert seit: 14.02.2007
Saarland
Kapitänleutnant
Beiträge: 2005
Es sollte erwähnt sein, dass man trotzdem das Addon benötigt, da man nur dort die Fähigkeit für's Gleiten erlernen kann.
#3
customavatars/avatar240287_1.gif
Registriert seit: 21.01.2016
NRW
Kapitän zur See
Beiträge: 3452
Was macht die News unter Action Spiele? :fresse:

Ja das gleiten in Tyria macht schon Spaß.
Ist aber auch nicht DAS Feature was einen umstimmt, wenn einen das Game ansonsten auch nicht umgehauen hat.

Für Leute die es eh spielen ist es eine tolle Ergänzung.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • Diablo 3: Season 16 startet am Freitag

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DIABLO3_2

    Die 16. Saison von Diablo 3 steht in den Startlöchern und beginnt am 18. Januar 2019 pünktlich um 17:00 Uhr deutscher Zeit. Das geplante Ende der “Saison des Prunks” ist laut Blizzard der 17. März, ebenfalls um 17:00 Uhr. Dies kann sich aber nach Aussagen des US-amerikanischen... [mehr]

  • Quake 2 vollständig per Ray Tracing berechnet

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RAY-TRACING

    NVIDIA hat mit der RTX-Technik einen erneuten Vorstoß hin zu per Ray Tracing berechneten Grafikeffekten gemacht. Man kann zu den Hardwareanforderungen der Reflexionseffekte in Battlefield V eine eigene Meinung haben, die Optik aber setzt neue Maßstäbe. Alle weiteren Details zu Ray Tracing in... [mehr]