> > > > Star Wars Battlefront erhält neues Update – Informationen zu DLCs

Star Wars Battlefront erhält neues Update – Informationen zu DLCs

Veröffentlicht am: von

EA Logo HDDas im letzten Jahr erschienene neueste Mitglied der Battlefront-Reihe bekommt ein von den Spielern willkommenes Update spendiert. So fügt das schwedische Entwicklerstudio DICE private Spiele ein, mit denen die Nutzer leichter mit Freunden zusammenspielen können. Zudem wurden die bekannten Multiplayer-Modi der Tatooine Survival Map hinzugefügt.

Weitere Neuerungen im Update betreffen die Skins von Luke Skywalker und Han Solo, welche beide einen Hoth-Skin bekommen. Zusätzlich dazu werden Daily Challenges eingeführt. Auch an der Balance haben die Entwickler weiter geschraubt, sodass die Kämpfe nun fairer vonstattengehen sollen.

Neben dem Update kamen nun auch Informationen zu den kostenpflichtigen DLCs ans Licht. Seasonpass-Besitzer werden diese natürlich kostenlos bekommen. Die 4 DLCs werden folgende sein:

  • Outer Rim (März)
  • Bespin (Sommer)
  • Todesstern (Herbst)
  • TBA (Anfang 2017)

Neben neuen Multiplayerkarten werden die Erweiterungen ebenfalls neue Spielmodi bieten. Leider hat Electronic Arts bereits angekündigt, dass das aktuelle Battlefront keine Inhalte aus Star Wars Episode VII – Das Erwachen der Macht erhalten wird.

Social Links

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar64139_1.gif
Registriert seit: 17.05.2007
auf Balkonien
Korvettenkapitän
Imperialer Rekrutierer
Beiträge: 4784
je weiter sie sich von der bf formel entfernen, je häufiger sie releasen (böse zungen könnten behaupten je näher sie sich dem cod modell annähern) desto geringer ist der erfolg .

niemand mag nachmacher und mitläufer! lernt man das nicht im kindergarten?
#2
Registriert seit: 30.11.2012

Banned
Beiträge: 529
Naja sie entwickeln halt für die masse. Und die masse ist nunmal dumm und will ein "drücke x um zu gewinnen"
#3
customavatars/avatar132552_1.gif
Registriert seit: 03.04.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1557
Zitat ASCI3;24266841
Naja sie entwickeln halt für die masse. Und die masse ist nunmal dumm und will ein "drücke x um zu gewinnen"

Nicht zu vergessen "Bezahle $100 um das X Blau zu färben."
#4
Registriert seit: 30.11.2012

Banned
Beiträge: 529
Oooh ja genau.

Pder bezahle $200 um wenigstens eine chance gegen ultrawaffe 1 zu haben.

Ich bin froh dass es in planetside 2 kein pay2win ist
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Mass Effect Andromeda angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Auf einem Preview-Event hatten wir die Gelegenheit, ein paar Spielstunden mit Mass Effect Andromeda zu verbringen, bevor das Spiel dann ab dem 21. März auf dem PC zur Verfügung steht. Wer Mass Effect Andromeda auf einer Xbox One oder PlayStation 4 spielen möchte, muss noch zwei Tage länger... [mehr]

Star Wars Battlefront II im Grafikkarten-Benchmark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STAR-WARS-BATTLEFRONT-2

Ab heute 10:00 Uhr und bis Montag den 9. Oktober um 18:00 Uhr könnt ihr euch auf die nächste Open-Beta stützen. Wer Star Wars Battlefront II vorbestellt hat, konnte auf allen Plattformen bereits zwei Tage früher loslegen. Star Wars Battlefront geht in die zweite Version und soll vor allem... [mehr]

Mass Effect: Andromeda: Grafik-Einstellungen und Hardware-Anforderungen...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Mass Effect: Andromeda wird am 21. März in den USA und am 23. März in Europa erscheinen und dementsprechend wird es auch Zeit, dass die Hardware-Anforderungen und Grafik-Einstellungen bekannt werden, so dass alle, die noch ein Hardware-Update geplant haben, sich entsprechend vorbereiten... [mehr]

"Syberia 2" ist aktuell kostenlos bei EA Origin

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ORIGIN_LOGO

Aktuell ist der Adventure-Klassiker „Syberia 2“ kostenlos zu haben. So ist das Game Teil von Electronic Arts regelmäßigen Aktionen „Aufs Haus“ bei der Steam-Konkurrenzplattform Origin. Erschienen ist der Titel zwar bereits 2004, lohnt sich aufgrund seiner ruhigen Atmosphäre aber immer... [mehr]

High Resolution Texture Pack für Fallout 4 belegt zusätzliche 58 GB...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/FALLOUT4

In der kommenden Woche will Bethesda ein High Resolution Texture Pack und die zusätzliche Unterstützung von Fallout 4 für den PC und die PlayStation 4 Pro veröffentlichen. Ebenfalls zum gleichen Zeitpunkt erhältlich sein soll Skyrim Special Edition für den PC, die Xbox One und die PlayStation... [mehr]