> > > > Game Director von Rise of the Tomb Raider verlässt Crystal Dynamics

Game Director von Rise of the Tomb Raider verlässt Crystal Dynamics

Veröffentlicht am: von

RiseOfTheTombRaiderBrian Horton, verantwortlicher Game Director für den Tomb Raider Reboot sowie Rise of the Tomb Raider, verlässt das US-amerikanische Entwicklerstudio Crystal Dynamics nach sechs Jahren Zusammenarbeit. In seinem Abschied bedankt er sich bei seinen Kollegen und sieht es als große Ehre an, an so tollen Spielen mitgearbeitet zu haben.

Er wird mit seiner Familie weiter in den Süden nach Südkalifornien ziehen und sich dort neu ausrichten. Seine nächste Anstellung wird laut seinem LinkedIn-Profil bei Infinity Ward sein, welches bei Activision Blizzard unter anderem für die Call of Duty Reihe zuständig ist. Seine Arbeit an Rise of the Tomb Raider dürfte mit der bereits beendeten Entwicklungsphase auch größtenteils getan sein.

Aktuell ist das niederländische Studio Nixxes noch damit beschäftigt, Crystal Dynamics tatkräftig bei der Portierung auf den PC zu helfen. Das Studio konnte bereits bei Tomb Raider sowie Deus Ex Human Revolution viele Lorbeeren für die gute Portierung ernten.

Rise of the Tomb Raider wird am 29. Januar für den PC in Deutschland erscheinen. In den USA dürfen Fans sogar einen Tag früher in den Genuss kommen. Die PlayStation-4-Version ist weiterhin für Ende 2016 angekündigt.

Social Links

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

DLC: Rise of the Tomb Raider Baba Yaga & 20 Years Anniversary angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

20 Jahre wird das Tomb Raider-Franchise nun alt und das nahmen Publisher Square Enix sowie Entwickler Crystal Dynamics zum Anlass, zum Jubiläum neben der Playstation 4 Version von „Rise of the Tomb Raider“ auch ein neues DLC zum 20. Geburtstag für den PC auf den Markt zu bringen. In diesen 20... [mehr]

Audi veröffentlicht R8 Star of Lucis passend zum Game "Final Fantasy...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

„Final Fantasy XV“ wird heiß in der Gaming-Community erwartet: Ursprünglich sollte der Titel unter dem Namen „Final Fantasy Versus XIII“ noch als PS3-Exklusivspiel erscheinen. Dann krempelte man bei Square Enix das gesamte Projekt gehörig um und daraus wurde das „Final Fantasy XV“,... [mehr]

BioShock The Collection - BioShock Infinite angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/BIOSHOCK_INFINITE_LOGO

Mit dem 2013 erschienenen Titel BioShock Infinite erschien der insgesamt dritte BioShock-Titel im Hause 2K Games. Das von Irrational Games, ehemals 2K Boston, entwickelte Spiel spielt im Jahre 1912 in der fiktiven Stadt Columbia, die von dem Propheten Comstock gegründet wurde. Die Stadt schwebt... [mehr]

Mass Effect Andromeda angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Auf einem Preview-Event hatten wir die Gelegenheit, ein paar Spielstunden mit Mass Effect Andromeda zu verbringen, bevor das Spiel dann ab dem 21. März auf dem PC zur Verfügung steht. Wer Mass Effect Andromeda auf einer Xbox One oder PlayStation 4 spielen möchte, muss noch zwei Tage länger... [mehr]

BioShock The Collection - BioShock angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/BIOSHOCK_LOGO

Mit BioShock erschien 2008 der von Ken Levine entwickelte geistige Nachfolger von System Shock 2. Am 16. September 2016 wird das preisgekrönte Spiel in einer überarbeiteten Version gemeinsam mit BioShock 2 und BioShock Infinite unter dem Namen BioShock The Collection für die aktuelle... [mehr]