> > > > Lara Croft erhält neue deutsche Synchronsprecherin

Lara Croft erhält neue deutsche Synchronsprecherin

Veröffentlicht am: von

Tomb Raider 2013Im Reboot der Serie „Tomb Raider“, welches 2013 erschien, übernahm noch die aus diversen deutschen Produktionen und Til-Schweiger-Filmen bekannte Nora Tschirner die Synchronisation der jungen Lara Croft. Für den neuen Teil der Serie, „Rise of the Tomb Raider“, welcher diesen Monat für Xbox One sowie Xbox 360 erscheinen soll, wurde Maria Koshny engagiert, welche vielen als deutsche Stimme von Jennifer Lawrence bekannt sein dürfte.

Doch eines ist klar: Viele Spieler werden die Sprachausgabe auf die englische Version mit Camilla Luddington als Synchronsprecherin sowie Motion-Actress umstellen, da dort der britische Akzent von Lara natürlich durchkommt. Dieser Kniff ist in der deutschen Version nicht möglich. Trotz dessen sollte angemerkt sein, dass bereits beim Reboot die Synchronisation sehr gut war und dies aller Voraussicht nach – vor allem bei so erfahrenen Sprechern – auch im neuen Teil der Fall sein wird.

The Rise of the Tomb Raider wird am 13. November für beide Microsoft-Konsolen in den Regalen stehen. PC-Spieler müssen sich noch bis Anfang 2016 gedulden. Spieler, die das Spiel allerdings gerne auf ihrer PlayStation 4 spielen möchten, schauen dank des Exklusiv-Deals von Square Enix mit Microsoft etwa ein Jahr länger in die Röhre und dürfen das Spiel erst Ende 2016 in den Händen halten.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar54828_1.gif
Registriert seit: 01.01.2007
Exil
Der Saft ist mit euch!
Beiträge: 8374
Wenn sie schon eine Synchronstimme von Jennifer Lawrence nehmen, warum dann nicht die wesentlich passendere Stephanie Kellner (Silver Linings, American Hustle), anstatt wieder so einer weichen Stimme...
#2
Registriert seit: 05.02.2011

Korvettenkapitän
Beiträge: 2106
Gefällt mir überhaupt nicht.
#3
customavatars/avatar95761_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008

Fregattenkapitän
Beiträge: 2888
Gott sei Dank. Die alte Synchronstimme war furchtbar anzuhören.
#4
customavatars/avatar87890_1.gif
Registriert seit: 24.03.2008
Heidelberg
Moderator
A glorious mess!
Beiträge: 4845
Jup, mir hat sie auch nicht gefallen ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

DLC: Rise of the Tomb Raider Baba Yaga & 20 Years Anniversary angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

20 Jahre wird das Tomb Raider-Franchise nun alt und das nahmen Publisher Square Enix sowie Entwickler Crystal Dynamics zum Anlass, zum Jubiläum neben der Playstation 4 Version von „Rise of the Tomb Raider“ auch ein neues DLC zum 20. Geburtstag für den PC auf den Markt zu bringen. In diesen 20... [mehr]

Audi veröffentlicht R8 Star of Lucis passend zum Game "Final Fantasy...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

„Final Fantasy XV“ wird heiß in der Gaming-Community erwartet: Ursprünglich sollte der Titel unter dem Namen „Final Fantasy Versus XIII“ noch als PS3-Exklusivspiel erscheinen. Dann krempelte man bei Square Enix das gesamte Projekt gehörig um und daraus wurde das „Final Fantasy XV“,... [mehr]

Mass Effect Andromeda angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Auf einem Preview-Event hatten wir die Gelegenheit, ein paar Spielstunden mit Mass Effect Andromeda zu verbringen, bevor das Spiel dann ab dem 21. März auf dem PC zur Verfügung steht. Wer Mass Effect Andromeda auf einer Xbox One oder PlayStation 4 spielen möchte, muss noch zwei Tage länger... [mehr]

Mass Effect: Andromeda: Grafik-Einstellungen und Hardware-Anforderungen...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Mass Effect: Andromeda wird am 21. März in den USA und am 23. März in Europa erscheinen und dementsprechend wird es auch Zeit, dass die Hardware-Anforderungen und Grafik-Einstellungen bekannt werden, so dass alle, die noch ein Hardware-Update geplant haben, sich entsprechend vorbereiten... [mehr]

"Syberia 2" ist aktuell kostenlos bei EA Origin

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ORIGIN_LOGO

Aktuell ist der Adventure-Klassiker „Syberia 2“ kostenlos zu haben. So ist das Game Teil von Electronic Arts regelmäßigen Aktionen „Aufs Haus“ bei der Steam-Konkurrenzplattform Origin. Erschienen ist der Titel zwar bereits 2004, lohnt sich aufgrund seiner ruhigen Atmosphäre aber immer... [mehr]