> > > > Star Wars Battlefront: Beta-Preload ab 7. Oktober – Systemvoraussetzungen bekannt

Star Wars Battlefront: Beta-Preload ab 7. Oktober – Systemvoraussetzungen bekannt

Veröffentlicht am: von

star wars battlefront2Ab dem 8. Oktober startet die offene Beta für Star Wars Battlefront, an der alle teilnehmen können, egal ob am PC, der Xbox One oder an der PlayStation 4. Der Preload der Beta soll bereits ab dem morgigen Mittwoch, den 7. Oktober, möglich sein, so dass die Beta am darauffolgenden Tag direkt spielbar ist. Die 40 GB Spieldaten müssen schließlich erst durch die Internetleitung geschoben werden. Es blieb noch die Frage nach den Systemvoraussetzungen, die DICE als Entwickler bzw. EA als Publisher nun aber veröffentlicht haben.

Die Mindestvoraussetzungen liegen bei einem Intel Core i3-6300T oder höher, dem 8 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Wichtig ist natürlich auch die Verwendung der richtigen Grafikkarte. Dies muss mindestens eine AMD Radeon HD 7870 mit 2 GB Grafikspeicher oder eine NVIDIA GeForce GTX 660 mit ebenfalls 2 GB Grafikspeicher sein. Für beide sollte aber klar sein, dass Star Wars Battlefront dann nur in eine extrem niedrigen Auflösung mit ebenso niedrigen Qualitätseinstellungen laufen wird.

Die empfohlenen Systemvoraussetzungen sehen schon ganz anders aus. Demnach sollte es ein Intel Core i5-6600 oder schneller sein, der auf 16 GB Arbeitsspeicher zurückgreifen kann. Auch die Voraussetzungen bei den Grafikkarten klingen schon etwas realistischer. Demzufolge muss es eine AMD Radeon R9 290 mit 4 GB Speicher oder eine NVIDIA GeForce GTX 970 mit gleichem Speicherausbau sein. DirectX 12 oder Mantle wird Star Wars Battlefront offenbar nicht unterstützen, insofern sprechen die Systemvoraussetzungen nur von der Kompatibilität zu DirectX 11.0 und 11.1. Zudem wird für Online-Kämpfe eine Internetverbindung von mindestens 512 kBit/s empfohlen, allerdings gilt dies nur für die Matches selbst, denn der Download der 40 GB würde über eine solche Leitung sicherlich schon fast zu lange dauern und die Beta wäre schon wieder beendet.

Star Wars Battlefront soll ab dem 19. November im Handel stehen und begleitet damit das Sequel Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht, der ab dem 17. Dezember im Kino zu sehen sein wird.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (36)

#27
Registriert seit: 29.12.2008

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1525
naja 500kb von 1.6mb qürde halt gerne laden damit man mprgen mal anzocken kann. will da nicht morgen noch laden. dazu gibt es ja preload. und ich lass für 10gb net ganze nacht pc laufen. beim kumpel gingen direkt die vollen 50mbit. ich hab halt mal wieder pech.

ps: steam schafft full speed. für mich is da klar. ea issn arschlochladen :)
#28
Registriert seit: 24.06.2014

Obergefreiter
Beiträge: 86
oh ja...ich bin auch gespannt was das heute wird. Beta gestern schon gesaugt!
#29
customavatars/avatar183462_1.gif
Registriert seit: 02.12.2012
München
Fregattenkapitän
Beiträge: 3067
Und los gehts!
#30
customavatars/avatar26488_1.gif
Registriert seit: 21.08.2005

Korvettenkapitän
Beiträge: 2539
Boar warum lade ich nur mit 1,2 MBs ??
Bischen überlastet?
#31
customavatars/avatar130275_1.gif
Registriert seit: 26.02.2010
Köln
Fregattenkapitän
Beiträge: 2689
Nö,lade gerade mit Max runter.
#32
customavatars/avatar209554_1.gif
Registriert seit: 21.08.2014
NRW
Hauptgefreiter
Beiträge: 238
Bei mir bleibt der Bildschirm schwarz, wenn ich starte...
#33
customavatars/avatar130275_1.gif
Registriert seit: 26.02.2010
Köln
Fregattenkapitän
Beiträge: 2689
Neueste Treiber installiert?
#34
Registriert seit: 04.09.2013

Matrose
Beiträge: 16
Hab das selbe Problem auch. Neuste Treiber drauf, verschiedene Prozesse versucht zu beenden, kriege es einfach nicht zum laufen. Bildschirm bleibt schwarz, kann es minimieren,maximieren, da passiert nichts^^
#35
customavatars/avatar26488_1.gif
Registriert seit: 21.08.2005

Korvettenkapitän
Beiträge: 2539
Bei mir bricht das Game dauert im Startmenü ab.
Battlefront.exe funktioniert nicht mehr.
Keine Chance zu starten!

Jemand das selbe Problem?

EDIT: Jetzt läufts, muss man wohl bischen sensibel sein.
#36
Registriert seit: 04.09.2013

Matrose
Beiträge: 16
Hab das Problem mit dem schwarzen Bildschirm gelöst. Lag daran das ich Origin nach dem neuaufsetzen nicht erneut installiert sondern nur gestartet habe. Was bei Steam normalerweise immer klappt funktioniert bei Origin anscheinend nicht. Orign neu installiert und schon lief es :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Star Wars Battlefront II im Grafikkarten-Benchmark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STAR-WARS-BATTLEFRONT-2

Ab heute 10:00 Uhr und bis Montag den 9. Oktober um 18:00 Uhr könnt ihr euch auf die nächste Open-Beta stützen. Wer Star Wars Battlefront II vorbestellt hat, konnte auf allen Plattformen bereits zwei Tage früher loslegen. Star Wars Battlefront geht in die zweite Version und soll vor allem... [mehr]

Mass Effect Andromeda angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Auf einem Preview-Event hatten wir die Gelegenheit, ein paar Spielstunden mit Mass Effect Andromeda zu verbringen, bevor das Spiel dann ab dem 21. März auf dem PC zur Verfügung steht. Wer Mass Effect Andromeda auf einer Xbox One oder PlayStation 4 spielen möchte, muss noch zwei Tage länger... [mehr]

Mass Effect: Andromeda: Grafik-Einstellungen und Hardware-Anforderungen...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Mass Effect: Andromeda wird am 21. März in den USA und am 23. März in Europa erscheinen und dementsprechend wird es auch Zeit, dass die Hardware-Anforderungen und Grafik-Einstellungen bekannt werden, so dass alle, die noch ein Hardware-Update geplant haben, sich entsprechend vorbereiten... [mehr]

Super Mario Odyssey angespielt: Alles andere als ein alter Hut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_MARIO_ODYSSEY

Seit mehr als 36 Jahren hüpft und klettert Super Mario nun schon durch das Pilzkönigreich, kämpft gegen Gumbas, Koopas, Piranha-Pflanzen, böse Kettenhunde oder Stachis und hat dabei nur ein einziges Ziel vor Augen: Prinzessin Peach vor dem Bösewicht Bowser zu bewahren. Auch in seinem neusten... [mehr]

"Syberia 2" ist aktuell kostenlos bei EA Origin

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ORIGIN_LOGO

Aktuell ist der Adventure-Klassiker „Syberia 2“ kostenlos zu haben. So ist das Game Teil von Electronic Arts regelmäßigen Aktionen „Aufs Haus“ bei der Steam-Konkurrenzplattform Origin. Erschienen ist der Titel zwar bereits 2004, lohnt sich aufgrund seiner ruhigen Atmosphäre aber immer... [mehr]