> > > > Xfinity Games: Comcast und EA veröffentlichen Game-Streaming-Beta

Xfinity Games: Comcast und EA veröffentlichen Game-Streaming-Beta

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

eaBereits Anfang Mai 2014 gab es Gerüchte, dass Comcast und EA zusammen an einem Game-Streaming-Service arbeiten. Auf diese Weise plant Comcast, der größte Kabelnetzbetreiber der USA, anderen Streaming-Diensten die Stirn bieten zu können.

Nun wurde die Anmeldung zur öffentlichen Beta-Version freigegeben. Mit Xfinity Games bietet der amerikanische Kabelnetzbetreiber eine vom Publisher EA unterstützte Plattform zum Spiele-Streaming an. Ein Werbevideo auf YouTube zeigt, was Nutzer von dieser Neuerung erwarten können:

Wie andere Dienste auch basiert Xfinity Games auf einem Abonnement-Modell. Der Service wird mittels einer App eingerichtet und streamt die Spiele direkt an die Xfinity-Box. Für die Steuerung der Spiele wird ein Smartphone oder Tablet vorausgesetzt.

Zum Start sind 23 verschiedene Titel verfügbar, die vor allem auf Familien und Gelegenheitsspieler abzielen. Nutzer sollten dort auch keine Konsolentitel erwarten, denn EA stellt lediglich mobile Titel wie beispielsweise FIFA Soccer 13, Real Racing 2 oder Plants vs. Zombies zur Verfügung. Um Spielstände zu sichern, ist außerdem ein Origin-Konto nötig.

Während der Betaphase, die zunächst einige Wochen laufen soll, werden die Spiele kostenlos angeboten. Wie sich die Preise nach der offiziellen Einführung entwickeln werden, ist noch nicht bekannt. Weiterhin ist unklar, ob der Dienst zukünftig auch in Europa angeboten wird.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (2)

#1
customavatars/avatar68595_1.gif
Registriert seit: 20.07.2007

Hauptgefreiter
Beiträge: 165
Game- Streaming kommt mir nicht ins Haus!

Dafür hat es zu viele Nachteile, die mich stören. (Input Lag, Spiele gehören nicht einem selbst, man ist der Willkür des Bereitstellers ausgeliefert, keine Modifikationen und und und...)
#2
customavatars/avatar97341_1.gif
Registriert seit: 23.08.2008
Bitz
Anime und Hardware Otaku
Beiträge: 11623
Game-Streaming, EA & Origin: no fucking way.
Vorher spiele ich Gameboy oder Brettspiele :D
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Ubisoft verschenkt zum 30. Geburtstag sieben Spiele (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/UBISOFT

Ubisoft wurde 1986 in Frankreich gegründet und feiert entsprechend in diesem Jahr das dreißigjährige Firmenjubiläum. Gefeiert wird unter anderem mit einer Geschenkaktion, bei der nach und nach sieben Spiele gratis erhältlich sind. Um in den Genuss der kostenlosen Spiele kommen zu können,... [mehr]

GTA 5: Mods, die die Wartezeit auf neue Spielinhalte verkürzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GTAV

Mit zuletzt über 60 Millionen verkauften Kopien ist Grand Theft Auto 5 einer der erfolgreichsten Spieletitel der vergangenen Jahre – das komplette Serien-Franchise reiht sich direkt hinter Nintendos Super Mario Bros, der Wii-Sports-Reihe und Minecraft ein. Ein Jahr nach der... [mehr]

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

DLC: Rise of the Tomb Raider Baba Yaga & 20 Years Anniversary angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

20 Jahre wird das Tomb Raider-Franchise nun alt und das nahmen Publisher Square Enix sowie Entwickler Crystal Dynamics zum Anlass, zum Jubiläum neben der Playstation 4 Version von „Rise of the Tomb Raider“ auch ein neues DLC zum 20. Geburtstag für den PC auf den Markt zu bringen. In diesen 20... [mehr]

Augmented Reality: Pokémon Go für Android und iOS verfügbar

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/POKEMON_GO

Ingress, welches im Herbst 2012 von Niantic Labs zunächst für Android und später auch für iOS veröffentlicht wurde, ist eines der bekanntesten Augmented-Reality-Spiele. Mithilfe von Standortdaten des GPS-Moduls im Smartphone werden markante Orte der realen Welt, wie beispielsweise Denkmäler,... [mehr]

Audi veröffentlicht R8 Star of Lucis passend zum Game "Final Fantasy...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

„Final Fantasy XV“ wird heiß in der Gaming-Community erwartet: Ursprünglich sollte der Titel unter dem Namen „Final Fantasy Versus XIII“ noch als PS3-Exklusivspiel erscheinen. Dann krempelte man bei Square Enix das gesamte Projekt gehörig um und daraus wurde das „Final Fantasy XV“,... [mehr]