> > > > Interaktives E-Sport-Turnier „Archon Cup“ von Rocket Beans TV

Interaktives E-Sport-Turnier „Archon Cup“ von Rocket Beans TV

Veröffentlicht am: von

RocketBeansTV LogoDer Web-Sender Rocket Beans TV startet das interaktive E-Sport-Turnier „Archon Cup“. Das Hamburger Unternehmen sendet seit Jänner 24 Stunden täglich, sieben Tage pro Woche über seinen Twitch-Kanal mit diversen Formaten – darunter auch mehrere StarCraft-2-Formate.

Am 7. Juni 2015 um 16:00 wird nun der „Archon Cup“ starten. Dabei handelt es sich um das weltweit erste E-Sport-Turnier im „Archon Mode“ der kommenden StarCraft-2-Erweiterung Legacy of the Void. In diesem Turnier werden zehn bekannte internationale Teilnehmer an drei Wettkampftagen jeweils zwei gegen zwei live spielen, um in die jeweils nächste Runde zu kommen und Preisgelder von über 2000 Euro zu gewinnen. Das Turnier wird von professionellen StarCraft-2-Moderatoren moderiert und direkt über Twitch ausgestrahlt.

 archon cup

Das Turnier wird an drei Sonntagen (07. Juni, 21. Juni, 12. Juli) um jeweils 16:00 stattfinden. Pro Turniertag sind Spiele von vier Zweierteams geplant. Nur drei Teams qualifizieren sich für den nächsten Termin, das vierte wird durch ein Duo ersetzt, das per Zuschauerabstimmung gewählt wird. Folgende Teams, welche sich aus Elitespielern und Szenengrößen zusammensetzen, sind für den ersten Tag geplant: Dennis „HasuObs“ Schneider mit Giacomo „Socke“ Thüs, Aleksey „WhiteRa“ Krupnyk mit Dmytro „Dimaga“ Filipchuk, Ilyes „Stephano“ Satouri mit Kristoffer „Targa“ Marthinsen und Patrick „Bunny“ Brix mit Benjamin „DeMusliM“ Baker.

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der ersten deutschen E-Sport-Schule Bonjwa durchgeführt. Niklas „Honor“ Behrens und Matteo „Mental Mimicry“ Ricciardi übernehmen die Moderation und werden die Spiele kommentieren. Auch eine englischsprachige Begleitung ist geplant.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar96803_1.gif
Registriert seit: 13.08.2008
Bielefeld
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 425
Obwohl ich selbst kein SC2 Multiplayer spiele, schaue ich doch öfter mal TakeTV.
RocketBeans war mir bisher nicht bekannt, aber mal sehen wie gut das Turnier gemacht ist.
#2
Registriert seit: 26.04.2012

Bootsmann
Beiträge: 692
rocketbeans sind halt die gleichen wie bei mtvs game one damals. deren vertrag bei mtv lief aus und da sind sie auf twitch aufgesprungen mit eigenem konzept, den raketenbohnen
#3
Registriert seit: 25.02.2013

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1377
Die Rocketsbeans sind das beste und wichtigste was der modernen Unterhaltung, sowie dem Internet passieren kann/konnte! Sollte man absolut supporten. Ehemalige Giga Zuschauer sollten die meisten Leute da seit mittlerweile vielen Jahren kennen!

Schön das sich was tut.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

DLC: Rise of the Tomb Raider Baba Yaga & 20 Years Anniversary angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

20 Jahre wird das Tomb Raider-Franchise nun alt und das nahmen Publisher Square Enix sowie Entwickler Crystal Dynamics zum Anlass, zum Jubiläum neben der Playstation 4 Version von „Rise of the Tomb Raider“ auch ein neues DLC zum 20. Geburtstag für den PC auf den Markt zu bringen. In diesen 20... [mehr]

Audi veröffentlicht R8 Star of Lucis passend zum Game "Final Fantasy...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

„Final Fantasy XV“ wird heiß in der Gaming-Community erwartet: Ursprünglich sollte der Titel unter dem Namen „Final Fantasy Versus XIII“ noch als PS3-Exklusivspiel erscheinen. Dann krempelte man bei Square Enix das gesamte Projekt gehörig um und daraus wurde das „Final Fantasy XV“,... [mehr]

Mass Effect Andromeda angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Auf einem Preview-Event hatten wir die Gelegenheit, ein paar Spielstunden mit Mass Effect Andromeda zu verbringen, bevor das Spiel dann ab dem 21. März auf dem PC zur Verfügung steht. Wer Mass Effect Andromeda auf einer Xbox One oder PlayStation 4 spielen möchte, muss noch zwei Tage länger... [mehr]

Mass Effect: Andromeda: Grafik-Einstellungen und Hardware-Anforderungen...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Mass Effect: Andromeda wird am 21. März in den USA und am 23. März in Europa erscheinen und dementsprechend wird es auch Zeit, dass die Hardware-Anforderungen und Grafik-Einstellungen bekannt werden, so dass alle, die noch ein Hardware-Update geplant haben, sich entsprechend vorbereiten... [mehr]

"Syberia 2" ist aktuell kostenlos bei EA Origin

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ORIGIN_LOGO

Aktuell ist der Adventure-Klassiker „Syberia 2“ kostenlos zu haben. So ist das Game Teil von Electronic Arts regelmäßigen Aktionen „Aufs Haus“ bei der Steam-Konkurrenzplattform Origin. Erschienen ist der Titel zwar bereits 2004, lohnt sich aufgrund seiner ruhigen Atmosphäre aber immer... [mehr]