> > > > Black Mesa: Half-Life-Remake als Early Access bei Steam

Black Mesa: Half-Life-Remake als Early Access bei Steam

Veröffentlicht am: von

steamBereits gestern erschien auf Steam mit Black Mesa ein Remake des 1998 veröffentlichten Spieleklassikers Half-Life. Das Early Access-Spiel kostet knapp 20 Euro und verfügt über einen Multiplayer-Modus. Auf Level, die in der Grenzwelt Xen spielen, müssen Nutzer aber nach jetzigem Stand verzichten. Es besteht jedoch Hoffnung, dass die Xen-Kapitel nachgelegt werden.

Bei Black Mesa handelt es sich um die ehemalige Source-Engine Mod aus dem Jahr 2012. Sie soll auch weiterhin zugänglich sein. Im Gegensatz zu dieser entfällt bei der kostenpflichtigen Version der umfangreichere Installationsvorgang. Neben dem Mehrspielermodus gibt es sechs neu erstellte Karten aus Half-Life Deathmatch.

blackmesa 

In der Steam-Version, die nur auf Englisch vorhanden ist, wurde das Spiel um Sammelkarten sowie 25 Errungenschaften ergänzt. Zusätzlich gibt es einen Level-Editor und die eigenen Spieldaten können in der Steam Cloud gesichert werden. Spieler und Fans sollen nun dabei helfen, das Early Access-Spiel zur finalen Version zu bringen. In Frage kommen neben generellen Verbesserungen und den noch fehlenden Kapiteln weitere Maps und Modi für den Multiplayer.

Zum Launch gibt es einen Trailer in VHS-Qualität:

Am Tag der Veröffentlichung gab es bereits eine Ankündigung, die dabei helfen soll, eventuell auftretende Probleme zu beheben. 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (19)

#10
Registriert seit: 13.02.2006
Koblenz
Vizeadmiral
Beiträge: 7174
@Menchi
Nur das dieses Remake von freiwilligen und ohne Valve erstellt wurde.
Valve wartet mit HL3 mindestens bis zur Source Engine 2. Die kommt wohl für DOTA raus...
#11
customavatars/avatar283_1.gif
Registriert seit: 03.07.2001
127.0.0.1
Admiral
Altweintrinker
Beiträge: 25352
Ich fand die Mod super und warte seit 2012 auf XEN. Dass das ganze nun neu aufgekocht wird als early access, aber der SP Part kein Prozent weiter ist, finde ich sehr schade.
Da stellt sich einem zwangsläufig die Frage, ob das so geplant war und ggf. sogar mit dem Versuch von Valve bezüglich bezahlter Mods im Gesamten zusammenhängt.

Wieso hat man damals keine Spenden annehmen wollen, schlägt aber nun diesen Kurs ein? Ist für mich irgendwie unverständlich. :confused:

Ich brauche keinen MP, wollte eigentlich nur XEN und spenden ging damals nicht. Ein Kaufpreis ist für mich etwas grundlegend anderes, als eine freiwillige Spende. Nun wird man als User, der lediglich auf XEN wartet, also "gezwungen" den Rest mit zu tragen - ob man denn will oder nicht.

Zitat
jammern, meckern, nörgeln und alles gratis wollen - widerlich!

Widerlich, stimmt - wer jammert, meckert und nörgelt hier über andere, nur weil sie nicht die eigene Meinung teilen? Da wird sogar noch Kram in den Mund gelegt und ganze Landesgruppen in eine Tonne getreten - erneut, widerlich.

Zitat
Bei nem überteuerten iPhone heult keiner über den Preis.

Ja, da hast du vollkommen Recht. Ich habe in Foren noch nie Leute über den Preis für Apple Produkte meckern hören.

Zitat
Aber wenn etwas irgendwelche angeblichen Amateure machen, also quasi etwas was man selbst deutlich besser kann wenn mans denn machen würde aber man zu geil ist um es selbst zu machen, dann ist es nix wert.

Unglaublich was manche Leute für eine Interpretationsgabe haben. Wie erlernt man das? Also in die Köpfe anderer User zu schauen, weil du ja zu wissen scheinst, was die so denken?

Zitat
Wenn ich manchmal lese was hier (aber auch sonst im Netz) unter die Artikel geklatscht oder in irgendwelchen Threads geschrieben wird, frag ich mich ob manche Menschen sich überhaupt irgendwie irgendwann mal Gedanken darüber gemacht haben in was für einer Welt sie eigentlich tatsächlich zu leben.

Stimmt ...
#12
customavatars/avatar87122_1.gif
Registriert seit: 13.03.2008

Kapitänleutnant
Beiträge: 1694
Zitat Mr.Mito;23456434
Ja, da hast du vollkommen Recht. Ich habe in Foren noch nie Leute über den Preis für Apple Produkte meckern hören.
Unglaublich was manche Leute für eine Interpretationsgabe haben. Wie erlernt man das? Also in die Köpfe anderer User zu schauen, weil du ja zu wissen scheinst, was die so denken?

Deine selektive Wahrnehmung hilft leider nicht weiter. Bereits nach drei Zeilen meinen ersten Satz vergessen? ;)
#13
Registriert seit: 13.02.2006
Koblenz
Vizeadmiral
Beiträge: 7174
Mito:
Sie DURFTEN keine Spenden annehmen, da Valve es ihnen untersagt hatte. Kleiner Unterschied ;)
(außer dem Sound Artist, da dieser 100% eigenen Content erstellt hat)
#14
customavatars/avatar283_1.gif
Registriert seit: 03.07.2001
127.0.0.1
Admiral
Altweintrinker
Beiträge: 25352
Das wusste ich nicht, danke für die Info Tzk.
#15
customavatars/avatar221705_1.gif
Registriert seit: 02.06.2015

Matrose
Beiträge: 8
Ist das für 20 Euro jetzt wirklich das gleiche Spiel, das ich schon vor zwei oder drei Jahren gespielt habe? Oder haben die in der Zwischenzeit noch irgendwas daran verändert?
#16
customavatars/avatar47409_1.gif
Registriert seit: 17.09.2006
Espelkamp
Banned
Beiträge: 13979
Wollt grad sagen, Black Mesa gabs doch iwie schonmal. Habs auch mal angezockt gehabt, ist echt cool. Bin nur leider an einer Stelle net weitergekommen :shake:
#17
customavatars/avatar147963_1.gif
Registriert seit: 17.01.2011
Vösendorf (bei Wien), Österreich
Oberbootsmann
Beiträge: 1016
@TiG
So wie ich es verstanden habe, ist es fast 1:1 das selbe Game, wie die alte Gratis-Version, Grafisch soll sich ein wenig getan haben (dazu gibt es irgendwo einen Vergleich). Und es braucht halt nicht das SDK, wie die alte Version.
#18
customavatars/avatar178919_1.gif
Registriert seit: 26.08.2012
Bayern
Fregattenkapitän
Beiträge: 2913
Grafisch hat sich wirklich gut was getan. Ich habs damals noch als Mod gespielt, hab aber jetzt auch die 20€ investiert. Ist das ganze mMn auch Wert.
#19
customavatars/avatar211886_1.gif
Registriert seit: 03.11.2014

Bootsmann
Beiträge: 673
Zitat RainbowCrash;23568256
Grafisch hat sich wirklich gut was getan.


im Vergleich zur Mod von 2012? Ich sehe da keinen Unterschied in den Videos auf Youtube, habe aber leider auch keinen Direktvergleich gefunden. Würde mich freuen, wenn da jemand nen Link hätte.

Edit:

also lt. diesem Artikel hier gibt es (noch) keine grafischen Unterschiede zur Mod von 2012

Black Mesa - Unterschied zur kostenlosen Mod wird wachsen - News - GameStar.de
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

DLC: Rise of the Tomb Raider Baba Yaga & 20 Years Anniversary angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

20 Jahre wird das Tomb Raider-Franchise nun alt und das nahmen Publisher Square Enix sowie Entwickler Crystal Dynamics zum Anlass, zum Jubiläum neben der Playstation 4 Version von „Rise of the Tomb Raider“ auch ein neues DLC zum 20. Geburtstag für den PC auf den Markt zu bringen. In diesen 20... [mehr]

Audi veröffentlicht R8 Star of Lucis passend zum Game "Final Fantasy...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

„Final Fantasy XV“ wird heiß in der Gaming-Community erwartet: Ursprünglich sollte der Titel unter dem Namen „Final Fantasy Versus XIII“ noch als PS3-Exklusivspiel erscheinen. Dann krempelte man bei Square Enix das gesamte Projekt gehörig um und daraus wurde das „Final Fantasy XV“,... [mehr]

BioShock The Collection - BioShock Infinite angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/BIOSHOCK_INFINITE_LOGO

Mit dem 2013 erschienenen Titel BioShock Infinite erschien der insgesamt dritte BioShock-Titel im Hause 2K Games. Das von Irrational Games, ehemals 2K Boston, entwickelte Spiel spielt im Jahre 1912 in der fiktiven Stadt Columbia, die von dem Propheten Comstock gegründet wurde. Die Stadt schwebt... [mehr]

Mass Effect Andromeda angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Auf einem Preview-Event hatten wir die Gelegenheit, ein paar Spielstunden mit Mass Effect Andromeda zu verbringen, bevor das Spiel dann ab dem 21. März auf dem PC zur Verfügung steht. Wer Mass Effect Andromeda auf einer Xbox One oder PlayStation 4 spielen möchte, muss noch zwei Tage länger... [mehr]

BioShock The Collection - BioShock angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/BIOSHOCK_LOGO

Mit BioShock erschien 2008 der von Ken Levine entwickelte geistige Nachfolger von System Shock 2. Am 16. September 2016 wird das preisgekrönte Spiel in einer überarbeiteten Version gemeinsam mit BioShock 2 und BioShock Infinite unter dem Namen BioShock The Collection für die aktuelle... [mehr]