> > > > Neuer Patch für die PC-Version von GTA V

Neuer Patch für die PC-Version von GTA V

Veröffentlicht am: von

gtav

Rockstar liefert einen zweiten Patch für die PC-Version von GTA V. Letzte Woche war der erste Patch veröffentlicht worden. Der neu erschienene Patch 1.02 bringt das Spiel auf die Build-Version 335.1 und soll laut dem nun bekanntgegebenen Changelog folgende Verbesserungen mit sich bringen beziehungsweise folgende Fehler korrigieren:

  • Spieler können nicht länger mehr Fahrzeuge kaufen, als ihre Immobilien aufnehmen können.
  • Spieler können jetzt einen Grafikkarten-Benchmark direkt aus dem Hauptmenü aus aufrufen.
  • Fehler behoben, wodurch Gesichtszüge beim Charaktertransfer von Xbox 360 oder PS3 nicht korrekt gespeichert wurden, wenn das Geschlecht des Charakters bei dessen Erstellung verändert wurde.
  • Fehler behoben, durch den Spieler bei der Abstimmung für das schnelle Neustarten des Humane-Labs-Raubüberfall in den Wolken festhängen konnten.
  • Fehler behoben, durch den Markierungen im Rockstar Editor nicht mit der Maus gelöscht werden konnten.
  • Verschiedenen Audio-Aufnahme-Problemen mit Clips aus dem Rockstar Editor wurden behoben
  • Fehler behoben, durch den die Yacht in manchen aufgenommenen Clips im Rockstar Editor nicht zu sehen war.
  • Fehler behoben, durch den in seltenen Fällen Clips nicht für die Bearbeitung geöffnet werden konnten.
  • Fehler behoben, durch den der Launcher von GTAV nicht die korrekte Restdauer für Downloads angezeigt hat.
  • Der Steam-Overlay wurde anders platziert, um Buttons im Launcher nicht zu überdecken.
  • Fehler behoben, durch den das Spiel Einstellungen in manchen Fällen nach dem Neustart nicht übernommen hat.
  • Fehler behoben, durch den in seltenen Fällen die Steam-Version direkt nach dem Start gecrasht ist.
  • Windows Media Player wird für die Installation von GTAV nicht mehr benötigt. Stattdessen wird die Windows Media Foundation benötigt.
  • Fehler behoben, durch den das Spiel ohne Eingabe des Spielers das Pause-Menü aufgerufen hat.
  • Fehler behoben, durch den die maximale Bildwiederholrate in seltenen Fällen fälschlicherweise sehr niedrig war.

Spieler, die GTA V über Steam updaten, müssen sich laut PlayNation.de auf eine Patchgröße von 177 MB einstellen, Mitglieder des Rockstar Social Clubs sollten mit einer Größe von 353,75 MB rechnen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (10)

#1
customavatars/avatar127992_1.gif
Registriert seit: 26.01.2010

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1438
Wie wärs wenn die das Spiel mal spielbar machen würden? Teilweise 1h lang nichts erreicht, weil ich immer wo beitreten wollte, dann gab es probleme und dann steht man nach minutenlanger ladezeit irgendwo im nirgendwo rum....
Ach ja und dann noch die Abstürze des Spiels, wo danach eine Meldung kommt, dass man zum Spielverderber wird, wenn man häufiger Missionen vorzeitig verlässt.

Ich finde das ganze total dreist. Erst muss man fast 2 Jahre länger warten, weil sie das Spiel "für den PC Optimieren mussten" und dann kommt sowas...
Echt ein sehr geiles Spiel, was leider total scheiße umgesetzt wurde!
#2
customavatars/avatar53356_1.gif
Registriert seit: 10.12.2006
Süd-Bayern
Kapitän zur See
Beiträge: 3630
Wow weil du zu den 5% gehörst wos rumspinnt son gehate... heftig...

Wir spielen mit 12-13 Leuten und KEINER hat Probleme, MAL einen Absturz aber die Menge die wir hatten kann ich an einer Hand abzählen
#3
customavatars/avatar197279_1.gif
Registriert seit: 11.10.2013

Vizeadmiral
Beiträge: 6432
Also ich habe kaum Probleme mit GTA 5. Auf jeden Fall eins der positiven Beispiele!
#4
customavatars/avatar75265_1.gif
Registriert seit: 20.10.2007
NRW
Fregattenkapitän
Beiträge: 2731
liesst sich so als gäbe es wieder einen neuen Patch. Der, wovon hier die Rede ist, ist bereits seit dem 21.04 draussen (?)

https://support.rockstargames.com/hc/en-us/articles/204909368--4-21-15-GTAV-PC-Patch-335-1-Notes
#5
customavatars/avatar183273_1.gif
Registriert seit: 01.12.2012
Rheinhessische Schweiz
Kapitänleutnant
Beiträge: 2038
Ja, hab ich schon voll gefreut auf einen neuen Patch :( Direkt den Launcher gestartet, aber "Schnee von Gestern"...
#6
customavatars/avatar43329_1.gif
Registriert seit: 21.07.2006
Mainz-KH
Kapitän zur See
Beiträge: 3594
und wann wird der Fehler beim Login behoben?
Würde geen mal wieder ne Runde spielen und mir nicht dauernd sagen lassen, dass was beim einloggen sief gegangen ist...
#7
customavatars/avatar60123_1.gif
Registriert seit: 15.03.2007
Cottbus
Admiral
Beiträge: 8575
Ich habe überhaupt keine Probleme. Kann auch so oft aus dem Spiel zum Desktop und wieder zurück ohne das es abschmiert. Und auch so keine Probleme. Ich bin zufrieden :-)
#8
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Fregattenkapitän
Beiträge: 2648
Frage mich immer warum es so viele immer so eilig haben mit dem online gaming. Also ich lasse mir den SP part dadurch nicht spoilern. Wie in jedem Spiel.
Aber wahrscheinlich haben es viele Leute gar nicht auf SP abgesehen?

Ich habe eben beim launchen zumindest keinen Patch bekommen.
#9
customavatars/avatar43329_1.gif
Registriert seit: 21.07.2006
Mainz-KH
Kapitän zur See
Beiträge: 3594
Mich interessiert nur der SP, aber auchnder läuft ja nur mit dem tollen Kopierschutz.
Ammbesten lässt man das Süiel erst noch links liegen und reifen...:(
#10
customavatars/avatar150315_1.gif
Registriert seit: 16.02.2011
BaWü -> KA
Flottillenadmiral
Beiträge: 4331
WTF? das game war schon bei RELEASE problemlos, ich denke bei meisten hier, wer macht dennoch mimimi?!
Die 3 patches + 4e SC update zeugen eher von schneller Fehlerbehebung btw. von welchen Fehlern den? ;)

Bei wir mal der Schießstand 2 mal bugged, lies sich jedoch durch save-reload beheben, zumal die Ergebnisse nach jeder Herausforderung auto-saved werden!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Star Wars Battlefront II im Grafikkarten-Benchmark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STAR-WARS-BATTLEFRONT-2

Ab heute 10:00 Uhr und bis Montag den 9. Oktober um 18:00 Uhr könnt ihr euch auf die nächste Open-Beta stützen. Wer Star Wars Battlefront II vorbestellt hat, konnte auf allen Plattformen bereits zwei Tage früher loslegen. Star Wars Battlefront geht in die zweite Version und soll vor allem... [mehr]

Mass Effect Andromeda angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Auf einem Preview-Event hatten wir die Gelegenheit, ein paar Spielstunden mit Mass Effect Andromeda zu verbringen, bevor das Spiel dann ab dem 21. März auf dem PC zur Verfügung steht. Wer Mass Effect Andromeda auf einer Xbox One oder PlayStation 4 spielen möchte, muss noch zwei Tage länger... [mehr]

Mass Effect: Andromeda: Grafik-Einstellungen und Hardware-Anforderungen...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Mass Effect: Andromeda wird am 21. März in den USA und am 23. März in Europa erscheinen und dementsprechend wird es auch Zeit, dass die Hardware-Anforderungen und Grafik-Einstellungen bekannt werden, so dass alle, die noch ein Hardware-Update geplant haben, sich entsprechend vorbereiten... [mehr]

Super Mario Odyssey angespielt: Alles andere als ein alter Hut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_MARIO_ODYSSEY

Seit mehr als 36 Jahren hüpft und klettert Super Mario nun schon durch das Pilzkönigreich, kämpft gegen Gumbas, Koopas, Piranha-Pflanzen, böse Kettenhunde oder Stachis und hat dabei nur ein einziges Ziel vor Augen: Prinzessin Peach vor dem Bösewicht Bowser zu bewahren. Auch in seinem neusten... [mehr]

"Syberia 2" ist aktuell kostenlos bei EA Origin

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ORIGIN_LOGO

Aktuell ist der Adventure-Klassiker „Syberia 2“ kostenlos zu haben. So ist das Game Teil von Electronic Arts regelmäßigen Aktionen „Aufs Haus“ bei der Steam-Konkurrenzplattform Origin. Erschienen ist der Titel zwar bereits 2004, lohnt sich aufgrund seiner ruhigen Atmosphäre aber immer... [mehr]