> > > > Sword Coast Legends: Digital Extremes führt uns zurück in die Forgotten Realms

Sword Coast Legends: Digital Extremes führt uns zurück in die Forgotten Realms

Veröffentlicht am: von

Digital Extremes LogoNoch in diesem Jahr soll es neue Rollenspielkost für RPG-Fans von der Schwertküste geben: Mit Sword Coast Legends entwickelt das kanadische Entwicklerstudio Digital Extremes in Zusammenarbeit mit N-Space an einem klassischen RPG, das den Spieler in die legendäre Welt von Faerûn führt. Dabei arbeiten Designer an dem Spiel, die vorher an einigen anderen äußerst erfolgreichen RPGs mitgewirkt haben, wie Dragen Age Origins, Neverwinter Nights, oder Baldur’s Gate. Unter anderem auch der Chef von N-Space Dan Tudge, der früher Game-Director bei Bioware war.

Baldur’s Gate dient quasi als geistiger Vater des Spiels und tatsächlich gab es schon damals eine Erweiterung namens Legenden der Schwertküste. Sword Coast Legends basiert auf der fünften Edition des Pen&Paper-Rollenspiels Dungeons&Dragons und bietet ein ganz besonderes Feature: Wie in der „analogen“ Vorlage gibt es einen Modus in dem ein Spieler die Rolle des Spielleiters (oder Dungeon-Master) übernimmt und für bis zu vier Mitspielern eine eigene Kampagne entwirft und leitet. Dafür stehen ihm verschiedene Werkzeuge zur Verfügung, er kann Fallen legen und Monster platzieren, befördern, verwalten und sogar steuern. Selbst die Belohnung (oder Bestrafung) der Spieler in Echtzeit wird möglich sein.

Zu Anfang darf der Spieler zwischen fünf Rassen und sechs Charakterklassen wählen. Während der Kämpfe hat man die Möglichkeit, das Spiel zu pausieren und seinem Streiter taktische Befehle zu erteilen. Grafisch wird das Spiel traditionell in der isometrischen Ansicht dargestellt und die existierenden Screenshots sehen schon sehr gut aus. Über die Story ist noch nicht allzu viel bekannt, nur dass man während der Kampagne auf bekannte Charaktere aus Faerûn treffen wird – vielleicht sogar auf den legendären Drizzt Do’Urden?

Sword Coast Legends die Stadt Luskan
Sword Coast Legends die Stadt Luskan

Die Veröffentlichung ist noch für 2015 geplant, ein genaues Datum steht aber leider noch nicht fest. Das Spiel wird unter anderem über Steam vertrieben und soll in mehreren Editionen verfügbar sein. In der Limitied Edition für 239,99 USD gibt es unter anderem eine Karte aus Stoff, einen CD-Soundtrack und eine Figur von Belaphoss.

Social Links

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar50569_1.gif
Registriert seit: 31.10.2006

Oberbootsmann
Beiträge: 981
Her damit !
#2
Registriert seit: 30.08.2014

Banned
Beiträge: 7059
Nehm ich auch, aber das: n der Limitied Edition für 239,99 USD gibt es unter anderem eine Karte aus Stoff, einen CD-Soundtrack und eine Figur von Belaphoss...können sie sich behalten.
#3
customavatars/avatar29642_1.gif
Registriert seit: 10.11.2005
Siegerland
Kapitänleutnant
Beiträge: 1960
Sieht auf den ersten Blick wie Diablo 3 aus :)
#4
customavatars/avatar218525_1.gif
Registriert seit: 16.03.2015

Matrose
Beiträge: 1
Hi! We invite all Polish speaking fans to a new Sword Coast Legends Portal here: Sword Coast Legends - Polski Portal! Take care, adventurers!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

DLC: Rise of the Tomb Raider Baba Yaga & 20 Years Anniversary angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

20 Jahre wird das Tomb Raider-Franchise nun alt und das nahmen Publisher Square Enix sowie Entwickler Crystal Dynamics zum Anlass, zum Jubiläum neben der Playstation 4 Version von „Rise of the Tomb Raider“ auch ein neues DLC zum 20. Geburtstag für den PC auf den Markt zu bringen. In diesen 20... [mehr]

Audi veröffentlicht R8 Star of Lucis passend zum Game "Final Fantasy...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

„Final Fantasy XV“ wird heiß in der Gaming-Community erwartet: Ursprünglich sollte der Titel unter dem Namen „Final Fantasy Versus XIII“ noch als PS3-Exklusivspiel erscheinen. Dann krempelte man bei Square Enix das gesamte Projekt gehörig um und daraus wurde das „Final Fantasy XV“,... [mehr]

Mass Effect Andromeda angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Auf einem Preview-Event hatten wir die Gelegenheit, ein paar Spielstunden mit Mass Effect Andromeda zu verbringen, bevor das Spiel dann ab dem 21. März auf dem PC zur Verfügung steht. Wer Mass Effect Andromeda auf einer Xbox One oder PlayStation 4 spielen möchte, muss noch zwei Tage länger... [mehr]

Mass Effect: Andromeda: Grafik-Einstellungen und Hardware-Anforderungen...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Mass Effect: Andromeda wird am 21. März in den USA und am 23. März in Europa erscheinen und dementsprechend wird es auch Zeit, dass die Hardware-Anforderungen und Grafik-Einstellungen bekannt werden, so dass alle, die noch ein Hardware-Update geplant haben, sich entsprechend vorbereiten... [mehr]

"Syberia 2" ist aktuell kostenlos bei EA Origin

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ORIGIN_LOGO

Aktuell ist der Adventure-Klassiker „Syberia 2“ kostenlos zu haben. So ist das Game Teil von Electronic Arts regelmäßigen Aktionen „Aufs Haus“ bei der Steam-Konkurrenzplattform Origin. Erschienen ist der Titel zwar bereits 2004, lohnt sich aufgrund seiner ruhigen Atmosphäre aber immer... [mehr]