> > > > Neuer Anlauf: Release von Raven's Cry am 30. Januar

Neuer Anlauf: Release von Raven's Cry am 30. Januar

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

topwareAm 30. Januar soll nun endlich das neue Action-Adventure-Rollenspiel „Raven's Cry” erscheinen. „Raven's Cry” spielt in der Karibik des späten 18. Jahrhunderts. Im Mittelpunkt steht die Hauptfigur Christopher, deren Aufgabe es ist, verborgene Inseln und historische Städte zu entdecken und zu erforschen. In der Third-Person-Perspektive reist der "Antiheld" zu Wasser und zu Land. In seinem Kopf immer die Gedanken an seine Familie, welche in der Neuen Welt getötet worden war und der Gedanke an Rache.

Steam bietet für Vorbesteller einen zehnprozentigen Bonusrabatt auf das 54,99 Euro teure Spiel. Auch der Shop von TopWare Interactive offeriert einen solchen Rabatt auf die verschiedenen Ausführungen der Konsolen- sowie PC- und Mac-Versionen.

ravens cry

In der Vergangenheit zeichnete sich das Spiel vor allem durch immer wieder verschobene Release-Termine aus. Der erste Termin in 2012 hatte nicht eingehalten werden können. Zu diesem Zeitpunkt sollte „Raven's Cry” noch „Risen 2: Dark Waters” als Konkurrenz gegenüberstehen. Weitere Veröffentlichungstermine im Oktober 2013 und Mai 2014 platzten. Nachdem im August 2013 der Spieleentwickler gewechselt worden war, sollte nun der polnische Entwickler Reality Pump, aus dessen Schmiede auch „Two Worlds” stammt, „Raven's Cry” zu einem Open-World-Spiel erweitern. Diese umfangreiche Veränderung in der Planung führte wohl auch zu der erneuten Verschiebung.

Bereits am 10. Oktober 2014 wurde abermals angekündigt, dass das Spiel zu einem späteren Zeitpunkt erscheinen müsse. Damals wurde noch von einem Release am 27. November gesprochen. Als Grund gab TopWare Interactive an, es sei seinen „treuen Kunden und der herausragenden Community” schuldig, „ein perfektes und spannendes Piratenabenteuer zu liefern”. Auch eine Veröffentlichung vor den Weihnachtsfeiertagen konnte danach nicht eingehalten werden. Als Entschädigung für enttäuschte Vorbesteller bot TopWare Steam-Keys für ein anderes Spiel aus ihrem Sortiment an.

Nun wurde der geplante Termin für den 26. Januar wieder verschoben, wenn auch nur um vier Tage auf den 30. Januar. Die Retail-Versionen für PC, Mac, Xbox 360, Xbox One, Playstation 3 und Playstation 4, deren Veröffentlichung für den 28. Januar geplant war, sollen ebenfalls an diesem Freitag erscheinen.

Bleibt zu hoffen, dass der aktuelle Releasetermin nun endgültig eingehalten wird.

Social Links

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar43329_1.gif
Registriert seit: 21.07.2006
Mainz-KH
Kapitän zur See
Beiträge: 3422
Also topware gehört nicht unbedingt zu den Marken denen ich auf gut Glück 55€ für ein vielleicht gutes Spiel im voraus geben würde...
#2
customavatars/avatar200963_1.gif
Registriert seit: 25.12.2013
Hoch im Norden
Hauptgefreiter
Beiträge: 252
Bin mal gespannt was sie da reinbringen um neben Risen und AC Black Flag herauszustechen.
#3
customavatars/avatar97719_1.gif
Registriert seit: 29.08.2008

Kapitänleutnant
Beiträge: 1697
Na ich bin mal gespannt. Wenn die Tests dazu gut ausfallen, könnte es was für mich sein.
Mit diesen immer gleichen Retortengames von EA und Ubisoft kann ich einfach nichts anfangen.
#4
customavatars/avatar74181_1.gif
Registriert seit: 04.10.2007

Oberbootsmann
Beiträge: 989
Wird wohl ein eher durchschnittliches Spiel werden, ohne es wirklich zu kennen - aber ich wage einfach mal einen Blick in meine Glaskugel (kam gerade von der Reparatur zurück :))

Im Ernst, wie oben schon geschrieben macht "Topware" selten Top-Ware...

Aber ich würde mich sehr freuen wenn es eine 80er Wertung erhalten würde.

EDIT:

ich habs befürchtet...das Spiel ist mist.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Ubisoft verschenkt zum 30. Geburtstag sieben Spiele (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/UBISOFT

Ubisoft wurde 1986 in Frankreich gegründet und feiert entsprechend in diesem Jahr das dreißigjährige Firmenjubiläum. Gefeiert wird unter anderem mit einer Geschenkaktion, bei der nach und nach sieben Spiele gratis erhältlich sind. Um in den Genuss der kostenlosen Spiele kommen zu können,... [mehr]

GTA 5: Mods, die die Wartezeit auf neue Spielinhalte verkürzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GTAV

Mit zuletzt über 60 Millionen verkauften Kopien ist Grand Theft Auto 5 einer der erfolgreichsten Spieletitel der vergangenen Jahre – das komplette Serien-Franchise reiht sich direkt hinter Nintendos Super Mario Bros, der Wii-Sports-Reihe und Minecraft ein. Ein Jahr nach der... [mehr]

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

DLC: Rise of the Tomb Raider Baba Yaga & 20 Years Anniversary angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

20 Jahre wird das Tomb Raider-Franchise nun alt und das nahmen Publisher Square Enix sowie Entwickler Crystal Dynamics zum Anlass, zum Jubiläum neben der Playstation 4 Version von „Rise of the Tomb Raider“ auch ein neues DLC zum 20. Geburtstag für den PC auf den Markt zu bringen. In diesen 20... [mehr]

Augmented Reality: Pokémon Go für Android und iOS verfügbar

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/POKEMON_GO

Ingress, welches im Herbst 2012 von Niantic Labs zunächst für Android und später auch für iOS veröffentlicht wurde, ist eines der bekanntesten Augmented-Reality-Spiele. Mithilfe von Standortdaten des GPS-Moduls im Smartphone werden markante Orte der realen Welt, wie beispielsweise Denkmäler,... [mehr]

Audi veröffentlicht R8 Star of Lucis passend zum Game "Final Fantasy...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

„Final Fantasy XV“ wird heiß in der Gaming-Community erwartet: Ursprünglich sollte der Titel unter dem Namen „Final Fantasy Versus XIII“ noch als PS3-Exklusivspiel erscheinen. Dann krempelte man bei Square Enix das gesamte Projekt gehörig um und daraus wurde das „Final Fantasy XV“,... [mehr]