> > > > Ubisoft plant Patch 3 von Assassin's Creed Unity für diese Woche

Ubisoft plant Patch 3 von Assassin's Creed Unity für diese Woche

Veröffentlicht am: von

Assassins-Creed-LogoUbisoft hat nun über einen eigens für Bugs und Fehler eingerichteten Blog angekündigt, diese Woche den dritten großen Patch für das Spiel Assassin’s Creed Unity herauszubringen. Für die Playstation 4 ist dieser bereits erhältlich, die PC- und Xbox One Version soll in den nächsten Tagen folgen. Der Patch behebt unter anderem einige Performance- und Gameplay-Fehler.

So wurden von Ubisoft laut den Change-Notes das Kampfsystem sowie Menüs und das Head-Up-Display optimiert. Außerdem wurde ebenfalls Zeit der Kollisionsabfrage gewidmet, sodass diese nun besser funktionieren soll. Außerdem wurden Probleme in Kombination mit NVIDIAs SLI-Technik behoben.

Zudem wurden die Frameeinbrüche auf der Playstation 4 vermindert, indem den UPlay-Online-Services eine geringere Priorität zugewiesen wurde und somit mehr Ressourcen für das eigentliche Spiel frei sind.

 

Social Links

Kommentare (10)

#1
customavatars/avatar121133_1.gif
Registriert seit: 09.10.2009

Obergefreiter
Beiträge: 95
vielleicht kann ich dann ja wieder online spielen :D
#2
customavatars/avatar157692_1.gif
Registriert seit: 26.06.2011

Admiral
Beiträge: 9809
und vielleicht kann ich dann endlich überhaupt wieder spielen... hänge in ner dauer-crash schleife wegen der 4ten theatre misson :(
#3
customavatars/avatar121197_1.gif
Registriert seit: 11.10.2009
Franken
Oberbootsmann
Beiträge: 927
Nie wieder ein Ubisoft Spiel. Halbfertige Scheiße.
#4
customavatars/avatar189556_1.gif
Registriert seit: 08.03.2013
Kernelbasis
Leutnant zur See
Beiträge: 1092
im dezember kommen dann update 4 und 5, im januar die 6 und ab patch nummer 7 ist das spiel dann "release-fertig"

gj ubisoft - macht weiter so und beerdigt euch selbst
#5
customavatars/avatar84190_1.gif
Registriert seit: 03.02.2008
Stuttgart
Bootsmann
Beiträge: 597
Naja ich kann euch sagen, das ich die Story durch habe und es nicht 1 Absturz oder sonstiges gab!

Es läuft tadellos bei mir. Ich kann das Game nur empfehlen.
#6
Registriert seit: 11.05.2009
Ludwigsburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1468
ich kaufe auch keine Ubisoft Spiele
#7
Registriert seit: 15.03.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 2029
würde sagen die haben vom Meister Ea gelernt, ich sag nur Simcity und Bf4, ...dann ist auch schon alles gesagt.
Hatte mich eigentlich auch schon voll gefreut, aber nach WatchDogs bin ich vorsichtig geworden und warte jetzt immer erst mal ab, vorab bekommt kein Spielehersteller mehr mein Geld.
Dafür haben Ea und co. gesorgt.
#8
customavatars/avatar205813_1.gif
Registriert seit: 05.05.2014
Hessen
Bootsmann
Beiträge: 566
aber leider noch nicht zum DL

Assassin's Creed Unity - Ubisoft plant weitere Performance-Verbesserungen - News - GameStar.de
#9
customavatars/avatar191523_1.gif
Registriert seit: 27.04.2013

Flottillenadmiral
Beiträge: 4358
Das ich dass mal wirklich sagen muss :
EA>Ubisoft
#10
customavatars/avatar197279_1.gif
Registriert seit: 11.10.2013

Vizeadmiral
Beiträge: 7383
Ach wenn bald Battlefield Hardline kommt, kann EA die Krone sicher wieder zurückholen :D
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

    Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

    Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]