> > > > GTA für Smartphones und Tablets im Preis reduziert

GTA für Smartphones und Tablets im Preis reduziert

Veröffentlicht am: von

rockstarAn diesem Wochenende feiert Grand Theft Auto: San Andreas seinen 10. Geburtstag. Im Oktober 2004 veröffentlichte Rockstar Games den Titel für die PlayStation 2. Das Jubiläum nimmt die Spieleschmiede nun zum Anlass, die Ableger für Smartphones und Tablets zu günstigeren Preisen anzubieten. Sowohl GTA: San Andreas, wie auch GTA III und GTA: Vice City werden bis Anfang Novmeber zu Preisen zwischen 2,69 und 3,59 Euro angeboten. Die Preissenkung betrifft nicht nur den AppStore von Apple, sondern auch Googles PlayStore. Selbst im Amazon-Store werden die drei GTA-Teile günstiger angeboten. Die Aktion soll bis zum 9. November 2014 laufen.

Neben der günstigen Triologie gibt es auch neue Jobs für die PlayStation3- und -Xbox-360-Version. Sogar ein Remake von GTA: San Andreas steht im Raum.

rockstar gta sanandreas k
Drei GTA-Teile für iOS und Android gibt es ab sofort im Angebot.

Social Links

Kommentare (5)

#1
Registriert seit: 22.05.2009

Matrose
Beiträge: 18
Das einzige was ich mir von Rockstar seit einer halben Ewigkeit wünsche, ist ein NO-CD patch für Vice City, nach so vielen Jahren immer noch die CD einlegen zu müssen, das geht mir so dermaßen auf den Keks... wenn ich nicht so faul, und die Grafikperformance nicht so bescheiden wäre, würde ich glatt mein altes XP rauskramen, 'ne VM aufsetzen und einen Crack verwenden.
#2
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
oder im sale ab 30.10. bei steam für 2-3€ das game kaufen und gut ...
#3
Registriert seit: 22.05.2009

Matrose
Beiträge: 18
Also bevor ich mir Steam an's bein Binde nagel ich mir 'ne Kartoffel an's Knie und spiele damit - nein Danke :) Mal abgesehn davon das ich das Spiel bereits ein zweites mal gekauft habe nachdem ich die CD verbummelt hatte, irgendwann ist auch mal gut...
#4
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Dann heul ni rum und lebe mit der CD. Ganz einfach. Immer das Geheule wegen Nichtigkeiten.
#5
Registriert seit: 22.05.2009

Matrose
Beiträge: 18
Alternativ könntest Du Dich natürlich auch einfach um Deine eigenen Dinge kümmern und solcherlei Beiträge einfach überlesen wenn sie Dein Gemüt so erregen, aber hey, that's kinda none of my business.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

    Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

    Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]