> > > > Activision gibt Systemanforderungen von Call of Duty: Advanced Warfare bekannt

Activision gibt Systemanforderungen von Call of Duty: Advanced Warfare bekannt

Veröffentlicht am: von

Call of Duty LogoDer US-amerikanische Publisher Activision Blizzard gab nun die minimalen Systemanforderungen für den kommenden Titel „Call of Duty Titel Advanced Warfare“ bekannt. Diese fallen relativ human aus. So muss im System mindestens ein Prozessor mit vier Threads stecken, der Publisher gibt hier mindestens einen Intel Core i3-530 mit 2,93 GHz oder einen AMD Phenom II X4 810 mit 2,6 GHz an.

Als Betriebssystem sollte mindestens ein Windows 7 in der 64-Bit Variante vorliegen. Wie bereits beim letzten CoD-Teil sind mindestens 6 GB Arbeitsspeicher vonnöten. Ob hier wieder ein inoffizieller Patch, der den Titel auch auf 4 Gigabyte Arbeitsspeicher ermöglicht, erscheinen wird, muss sich zeigen.

Auf der grafische Seite wird mindestens eine ATI Radeon HD 5870 oder eine NVIDIA GeForce GTS 450 gefordert. Das Spiel wird ca. 55 GB auf der Festplatte oder SSD belegen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 4

Tags

Kommentare (27)

#18
customavatars/avatar63564_1.gif
Registriert seit: 09.05.2007

Fregattenkapitän
Beiträge: 2983
Immer das gleiche Gerede. Über inhaltliche Themen, wie z.B. das Setting wird nur am Rande gesprochen.

Warum muss jeder aktuelle Shooter in der scheiß Zukunft spielen? Damit man frei erfundene Schußwaffen einbauen kann und sich die Lizensierung spart?
#19
customavatars/avatar150315_1.gif
Registriert seit: 16.02.2011
BaWü -> KA
Flottillenadmiral
Beiträge: 4330
Zitat elchupacabre;22775099
Achso, die Teile haben auch ne Kampagne? Darf sich das so nennen? :P


jap und nur deswegen wirds auch gekauft, du meisnt doch ned wirklich wegen dem primitiven Multi ? rofl...
Multi COD4:MW
SP kann man von allen teilen eigentlich sich geben ,) 1 mal und dann deinstall. was soll man den sonst mit einem interkativen Movie sonst tun ?
#20
customavatars/avatar32446_1.gif
Registriert seit: 30.12.2005
Fürstenfeldbruck
Leutnant zur See
Beiträge: 1094
Warum sagt ihr alle das es ab COD 4 bergab ging? Also zumindestens COD 5 WAW war auch nocht gut, erst ab da ist die COD Reihe zu einer Behindertengerechten (wenn man sieht wie einige spielen ist das nicht mal beleidigend) Volksfest-Ballerbude die überteuert ist verkommen.
#21
customavatars/avatar63564_1.gif
Registriert seit: 09.05.2007

Fregattenkapitän
Beiträge: 2983
Ich fand MW3 auch noch gut. Mit BO2 ging dann die Qualität steil bergab.
#22
customavatars/avatar184494_1.gif
Registriert seit: 12.12.2012

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1410
Zitat elchupacabre;22777587
[...]Aber wie man sieht, gibts auch dafür ne Zielgruppe. Die das Spiel einfach kauft, weil COD draufsteht :)

Warum auch nicht? Wenn man bisher immer zufrieden war, kann man das doch riskieren. :)

Zitat PRD;22779258
jap und nur deswegen wirds auch gekauft, du meisnt doch ned wirklich wegen dem primitiven Multi ? rofl...
Multi COD4:MW
SP kann man von allen teilen eigentlich sich geben ,) 1 mal und dann deinstall. was soll man den sonst mit einem interkativen Movie sonst tun ?

Ich dachte echt, das kaufen alle nur wegen dem MP. So kann man sich täuschen...
#23
Registriert seit: 12.04.2014

Oberbootsmann
Beiträge: 965
Ich hab CoD immer nur Singleplayer gespielt, Multiplayer interessiert mich bei CoD nicht so... Ist einfach nicht so mein Geschmack, da gefallen mir CS-Like Shooter einfach besser (habe ca. 3-4 Jahre Crossfire gespielt :p)
Die Story fand ich bei CoD eigentlich meist recht gelungen, klar war immer das selbe, aber man hat halt die Charaktere etwas "kennengelernt" und ich fand es schade, wenn sie dann gestorben sind (z.B. Soap in MW3 glaube ich).
Am besten gefallen hat mir MW2 (vor allem Cliffhanger :) ), war auch der letzte Teil den ich gespielt habe. MW3 habe ich nur bei einem Kumpel ein bisschen gesehen.

Ich glaube, CoD ist nicht wirklich schlechter geworden, sondern einfach "ausgelutscht", immer das selbe. Aber wenn sie zu viele und vor allem falsche Neuerungen reinbringen, ist es nicht mehr CoD...
Eine Serie sollte mMn seinen "Wurzeln" treu bleiben, wenn es sich nicht mehr verkauft, sprich das Konzept (die "Wurzeln") sind langweilig geworden, dann wird es wohl Zeit die Serie zu beenden...
Aber solange es noch gekauft wird habe sie wohl nicht alles falsch gemacht.
Ich meine, immerhin werden die Teile nicht deutlich schlechter, wie z.B. jene der NfS, Sims etc. Serie.
#24
customavatars/avatar101793_1.gif
Registriert seit: 02.11.2008
Celle
Kapitänleutnant
Beiträge: 1640
Ressourcenfresser für gescriptete Szenen: Das ganze Spiel wirkt wahrscheinlich wieder komplett gesriptet wie auch Ghosts. Dies mal aber ohne mich.
#25
Registriert seit: 30.10.2014

Matrose
Beiträge: 2
Zitat iToms;22774089


Ich will das spiel :)

Ich hoffe es wird das nächste CoD4 und wird das este gute CoD4 game in jahren.

Ich meine nach Ghosts kann es ja nicht mehr so viel schlimmer werden.
#26
customavatars/avatar63564_1.gif
Registriert seit: 09.05.2007

Fregattenkapitän
Beiträge: 2983
Wenn ich mir die Gameplayvideos so anschaue, hab ich da keine große Hoffnung.
#27
Registriert seit: 05.02.2005
Duisburg
Bootsmann
Beiträge: 731
Wenn ich mir das Gameplay ansehen dann ist das kaum noch ein COD eher eine Mischung aus Titanfall , Crysis und ein Hauch COD.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

DLC: Rise of the Tomb Raider Baba Yaga & 20 Years Anniversary angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

20 Jahre wird das Tomb Raider-Franchise nun alt und das nahmen Publisher Square Enix sowie Entwickler Crystal Dynamics zum Anlass, zum Jubiläum neben der Playstation 4 Version von „Rise of the Tomb Raider“ auch ein neues DLC zum 20. Geburtstag für den PC auf den Markt zu bringen. In diesen 20... [mehr]

Audi veröffentlicht R8 Star of Lucis passend zum Game "Final Fantasy...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

„Final Fantasy XV“ wird heiß in der Gaming-Community erwartet: Ursprünglich sollte der Titel unter dem Namen „Final Fantasy Versus XIII“ noch als PS3-Exklusivspiel erscheinen. Dann krempelte man bei Square Enix das gesamte Projekt gehörig um und daraus wurde das „Final Fantasy XV“,... [mehr]

Mass Effect Andromeda angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Auf einem Preview-Event hatten wir die Gelegenheit, ein paar Spielstunden mit Mass Effect Andromeda zu verbringen, bevor das Spiel dann ab dem 21. März auf dem PC zur Verfügung steht. Wer Mass Effect Andromeda auf einer Xbox One oder PlayStation 4 spielen möchte, muss noch zwei Tage länger... [mehr]

Mass Effect: Andromeda: Grafik-Einstellungen und Hardware-Anforderungen...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Mass Effect: Andromeda wird am 21. März in den USA und am 23. März in Europa erscheinen und dementsprechend wird es auch Zeit, dass die Hardware-Anforderungen und Grafik-Einstellungen bekannt werden, so dass alle, die noch ein Hardware-Update geplant haben, sich entsprechend vorbereiten... [mehr]

"Syberia 2" ist aktuell kostenlos bei EA Origin

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ORIGIN_LOGO

Aktuell ist der Adventure-Klassiker „Syberia 2“ kostenlos zu haben. So ist das Game Teil von Electronic Arts regelmäßigen Aktionen „Aufs Haus“ bei der Steam-Konkurrenzplattform Origin. Erschienen ist der Titel zwar bereits 2004, lohnt sich aufgrund seiner ruhigen Atmosphäre aber immer... [mehr]