> > > > Die Unreal Engine 4 wird kostenlos für Schüler und Studenten

Die Unreal Engine 4 wird kostenlos für Schüler und Studenten

Veröffentlicht am: von

Unreal Engine LogopngEpic Games setzt bei den möglichen Rezipienten seiner Software direkt am Programmierer-Nachwuchs an. So bietet die US-amerikanische Software- und Spieleschmiede seine Software für Schüler und Studenten kostenfrei an. Voraussetzung hierfür ist jedoch dass die Bildungseinrichtung sich über ein Formular bei Epic Games bewirbt. Wird die Bewerbung angenommen entfällt die sonst anfallende monatliche Grundgebühr von 19 Euro. Die Software kann dann kostenfrei auf Schul-PCs installiert werden. Auch besteht die Möglichkeit, den Schülern eine Kopie mit nach Hause zu geben.

Bringt es eine Schule oder Universität bis hin zu einem kommerziellen Produkt, wird die übliche 5% Umsatzbeteiligung an Epic Games fällig.

Epic Games wird darüber hinaus auch Kurse und Unterrichtsmaterialien zu Verfügung stellen, sodass den Lehrkräften hier die Arbeit etwas abgenommen wird und man sich so besser auf den Unterricht konzentrieren kann. Aller Voraussicht nach werden diese Materialien aber in Englisch vorliegen, sodass hier zumindest eine kleine Hürde besteht.

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar108709_1.gif
Registriert seit: 17.02.2009
Sachsen, Naunhof b. Leipzig
Admiral
Beiträge: 17770
Zitat
...Kurse und Unterrichtsmaterialien [COLOR="#FF0000"]zu[/COLOR] Verfügung...
zur Verfügung oder?

Btw: Ich denke für angehende Programmierer sollten Englischkenntnisse das kleinste Problem darstellen... :wink:
#2
customavatars/avatar157689_1.gif
Registriert seit: 26.06.2011
Rheinland Pfalz
Flottillenadmiral
Beiträge: 5750
Ich bin momentan auf einer Privatschule, im Text ist aber nur die Rede von Colleges und university's. Mit anderen worten in DE geht das ganze nur über die Uni und nur die Studenten profitieren? Wäre auch zu schön :D
#3
customavatars/avatar17377_1.gif
Registriert seit: 05.01.2005

Flottillenadmiral
Beiträge: 5278
Häh, hast du den Text überhaupt gelesen?
#4
Registriert seit: 11.06.2011
Planet Erde
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1336
Er geht auf eine Privatschule...mute ihm nicht zuviel zu.
#5
customavatars/avatar157689_1.gif
Registriert seit: 26.06.2011
Rheinland Pfalz
Flottillenadmiral
Beiträge: 5750
Ich habe den Text schon verstanden, ich habe mir zusätzlich aber den englischen Teil durchgelesen, und wenn ihr beiden da oben auch nur etwas weiter denken würdet dann könntet ihr euch denken was damit gemeint ist. Aber wenn man natürlich einen IQ einer Wallnuss hat ist das nicht so einfach, tut mir leid. Kann euch beiden da leider nicht weiterhelfen.

Soll jetzt kein Angriff sein, oder eine Beleidigung... Aber manchmal wäre es sinnvoll die Klappe zu halten statt seinen geistigen Bullshit loszuwerden.
#6
Registriert seit: 11.07.2006
Irgendwo in Oberfranken
Korvettenkapitän
Beiträge: 2201
Zitat Fenrul;22619616
Er geht auf eine Privatschule...mute ihm nicht zuviel zu.


Wasn des fürn Schwachsinn? Ich bin froh dass ich auf keiner war.... wenn die Lehrer slacken ist die Abschlussprüfung kein Zuckerschlecken.
#7
Registriert seit: 11.06.2011
Planet Erde
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1336
>Kappa
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Star Wars Battlefront II im Grafikkarten-Benchmark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STAR-WARS-BATTLEFRONT-2

Ab heute 10:00 Uhr und bis Montag den 9. Oktober um 18:00 Uhr könnt ihr euch auf die nächste Open-Beta stützen. Wer Star Wars Battlefront II vorbestellt hat, konnte auf allen Plattformen bereits zwei Tage früher loslegen. Star Wars Battlefront geht in die zweite Version und soll vor allem... [mehr]

Mass Effect Andromeda angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Auf einem Preview-Event hatten wir die Gelegenheit, ein paar Spielstunden mit Mass Effect Andromeda zu verbringen, bevor das Spiel dann ab dem 21. März auf dem PC zur Verfügung steht. Wer Mass Effect Andromeda auf einer Xbox One oder PlayStation 4 spielen möchte, muss noch zwei Tage länger... [mehr]

Mass Effect: Andromeda: Grafik-Einstellungen und Hardware-Anforderungen...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Mass Effect: Andromeda wird am 21. März in den USA und am 23. März in Europa erscheinen und dementsprechend wird es auch Zeit, dass die Hardware-Anforderungen und Grafik-Einstellungen bekannt werden, so dass alle, die noch ein Hardware-Update geplant haben, sich entsprechend vorbereiten... [mehr]

Super Mario Odyssey angespielt: Alles andere als ein alter Hut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_MARIO_ODYSSEY

Seit mehr als 36 Jahren hüpft und klettert Super Mario nun schon durch das Pilzkönigreich, kämpft gegen Gumbas, Koopas, Piranha-Pflanzen, böse Kettenhunde oder Stachis und hat dabei nur ein einziges Ziel vor Augen: Prinzessin Peach vor dem Bösewicht Bowser zu bewahren. Auch in seinem neusten... [mehr]

"Syberia 2" ist aktuell kostenlos bei EA Origin

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ORIGIN_LOGO

Aktuell ist der Adventure-Klassiker „Syberia 2“ kostenlos zu haben. So ist das Game Teil von Electronic Arts regelmäßigen Aktionen „Aufs Haus“ bei der Steam-Konkurrenzplattform Origin. Erschienen ist der Titel zwar bereits 2004, lohnt sich aufgrund seiner ruhigen Atmosphäre aber immer... [mehr]