> > > > Electronic Arts möchte "Die Sims 4" vorab nicht an Redaktionen verschicken

Electronic Arts möchte "Die Sims 4" vorab nicht an Redaktionen verschicken

Veröffentlicht am: von

EA-Logo-HDWie das Spielemagazin Gamestar berichtet, ist der US-amerikanische Spielepublisher Electronic Arts nicht dazu bereit Kopien des im September erscheinenden Spiels „Die Sims 4“ vorab an Redaktionen zu versenden. So ist es den Magazinen und Webseiten nicht möglich ein Review oder einen ausführlichen Testbericht vor Veröffentlichung des Spieles fertigzustellen. Dementsprechend sollten Nutzer nun auch mit dem Kauf bis zu den ersten Tests abwarten, damit man Zuhause keine bösen Überraschungen erhält.

Durch diese Politik können Vorbesteller oder Käufer am ersten Tag sich nicht vorher unabhängige Meinungen einholen und kaufen sozusagen blind. Bereits im Vorfeld war das Spiel Bestandteil von Kritik. Unter anderem wurde kritisiert, dass es im vierten Teil der Serie keine Kleinkinder oder Pools mehr geben wird. Weitere Features die fehlen, welche auf einer Liste zusammengetragen wurde, sind zum Beispiel die fehlende Möglichkeit in einen Hang zu bauen, da alle Grundstücke eben sein werden. Zusätzlich wird die Welt auch nicht mehr frei, ohne Ladebildschirme betretbar sein. Das dürfte vor allem einem geringeren RAM-Verbrauch dienen, da die Welt nicht mehr komplett geladen werden muss. Jedoch war es bereits im Vorgänger Sims 3 möglich ohne Ladepausen die Welt zu bereisen. Insgesamt sollen über 80 Features aus dem Vorgänger gestrichen worden sein. Auch soll der Titel ähnlich wie SimCity, welches letztes Jahr von EA neu aufgelegt wurde, eine dauerhafte Internetverbindung benötigen damit es funktioniert. Ob eine Offline-Funktion wie bei SimCity später nachgepatcht wird ist noch unklar.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (27)

#18
customavatars/avatar121133_1.gif
Registriert seit: 09.10.2009

Obergefreiter
Beiträge: 95
Zitat hugoLOST;22546431
Einfach nichts mehr von EA kaufen, BF4 war mein letztes Spiel von EA.


Aber es gibt so viele Idioten die es trotzdem kaufen und das ist das beschissene :wall:
#19
Registriert seit: 08.08.2005
Zürich
Flottillenadmiral
Beiträge: 5267
Stellen die sich mit Absicht so dumm an? Haben die aus SimsCity und dem ganzen Onlinezwang-Mist nichts gelernt? :hmm:
#20
Registriert seit: 01.08.2011
Wien
Bootsmann
Beiträge: 612
Gamestarwertungen sind sowieso direkt proportional zu Werbeeinschaltungen und Hypes der großen Publisher
#21
customavatars/avatar44198_1.gif
Registriert seit: 04.08.2006
Wien
Kapitänleutnant
Beiträge: 1618
Zitat thegian;22547695
Stellen die sich mit Absicht so dumm an? Haben die aus SimsCity und dem ganzen Onlinezwang-Mist nichts gelernt? :hmm:

Doch, sie haben gelernt:
Vorher möglichst wenig preisgeben, bis die ersten Warnungen auftauchen haben die ganzen Vorbesteller und Tag1-Käufer zumindest schon die Entwicklungskosten reingebracht.

Was man nicht vergessen darf: Hier (&auch in Spieleforen) findet sich nur ein ganz kleiner Teil der Gamer, üblicherweise die die zumindest ein wenig Ahnung haben (Vermutung meinerseits).
Der Großteil der Gamer hat keine Ahnung davon was bei SC4 abging, etc. Bei der Zielgruppe von The Sims geht der Anteil dieser Gamer gegen 100% (unterstelle ich mal)

mfg
Hadan
#22
customavatars/avatar70985_1.gif
Registriert seit: 20.08.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3288
Den Vorbestellern und den Tag-1-Käufern sind die Wertungen doch wahrscheinlich eh egal, weil sonst würden sie ja wohl nicht vorbestellen bzw. zum Releasetag in den Laden gehen ohne das Spiel vollständig einschätzen zu können. Nicht immer gibt es auch vor dem Release Tests.


Zitat Hadan_P;22548262
Bei der Zielgruppe von The Sims geht der Anteil dieser Gamer gegen 100% (unterstelle ich mal)


Ich behaupte mal sogar, dass viele Spieler aus der Zielgruppe von The Sims nicht mal Tests vor dem Kauf anschauen...
#23
Registriert seit: 05.04.2010

Kapitän zur See
Beiträge: 3748
Nachdem ich mir die Liste durchgelesen habe was alles wegfällt ist es kein Wunder das sie es vorher nicht raus geben. Das Spiel wird noch schlechter als Sim City und das hab ich schon für nicht zu toppen gehalten.
#24
Registriert seit: 12.04.2014

Oberbootsmann
Beiträge: 992
Wieder eine Spielserie versenkt, war ja bei NfS das selbe... Wie kann man das bereits vorhandene und funktionierende Zeug aus dem Spiel raus werfen, anstatt es zu erweitern?
Zum Glück gibt es bei Origin hin und wieder etwas geschenkt, so dass es dennoch einen Platz auf meiner Festplatte verdient^^ Habe mir von EA nur mehr BF3 und Sims 2 Complete for Free geholt :p
#25
customavatars/avatar51867_1.gif
Registriert seit: 19.11.2006

Flottillenadmiral
Beiträge: 5427
SimCity, BF, FIFA und nun Sims. Wann lernen die es endlich?
#26
customavatars/avatar105480_1.gif
Registriert seit: 31.12.2008
Dieburg
Admiral
Beiträge: 29105
C&C nicht vergessen
#27
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Dead Space nicht vergessen
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

Star Wars Battlefront II im Grafikkarten-Benchmark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STAR-WARS-BATTLEFRONT-2

Ab heute 10:00 Uhr und bis Montag den 9. Oktober um 18:00 Uhr könnt ihr euch auf die nächste Open-Beta stützen. Wer Star Wars Battlefront II vorbestellt hat, konnte auf allen Plattformen bereits zwei Tage früher loslegen. Star Wars Battlefront geht in die zweite Version und soll vor allem... [mehr]

Super Mario Odyssey angespielt: Alles andere als ein alter Hut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_MARIO_ODYSSEY

Seit mehr als 36 Jahren hüpft und klettert Super Mario nun schon durch das Pilzkönigreich, kämpft gegen Gumbas, Koopas, Piranha-Pflanzen, böse Kettenhunde oder Stachis und hat dabei nur ein einziges Ziel vor Augen: Prinzessin Peach vor dem Bösewicht Bowser zu bewahren. Auch in seinem neusten... [mehr]

GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

Inklusive Benchmarks: Destiny 2 im Technik-Check

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DESTINY2

Seit einigen Tagen ist es auf dem PC verfügbar und die Entwickler haben versprochen, dass Destiny 2 mehr als nur eine einfach Konsolenumsetzung sein soll. Man will die Leistung moderner Grafikkarten besser nutzen, als dies üblicherweise der Fall ist. Damit soll auch eine gewisse Rechtfertigung... [mehr]