> > > > Duke Nukem: Bislang unveröffentlichter Titel für die PSP entdeckt

Duke Nukem: Bislang unveröffentlichter Titel für die PSP entdeckt

Veröffentlicht am: von

100x100Nach unglaublichen 14 Jahren Entwicklungszeit gab es im Juni 2011 mit „Duke Nukem: Forever“ endlich wieder einen neuen Ableger des einstigen Kultspiels für den PC, die Xbox 360 und PlayStation 3. Ein voller Erfolg wurde der Ego-Shooter jedoch nicht, präsentierten die Entwickler lediglich Standardkost, wie auch unser damaliger Testartikel offenbarte. Doch ein Jahr zuvor gab es mit „Duke Nukem: Critical Mass“ auch einen Ableger für den Nintendo DS, welcher inhaltlich aber nichts mit der späteren PC-Version zu tun hat. Geplant war auch eine Veröffentlichung für Sonys PlayStation Portable. Die hat es allerdings nie in die Läden geschafft.

Dave Gibson, ein Mitarbeiter der amerikanischen Kongressbibliothek, hat in den Medienarchiven nun aber eine DVD-R mit einer frühen Variante des Spiels für die PSP entdeckt. In den Archiven der „Library of Congress“ lagert nicht nur der weltweit größte Bücherbestand, sondern auch digitale Medien wie Filme und eben Videospiele. Sie werden dort zur Copyright-Registrierung archiviert, um bei späteren möglichen Rechtsstreitigkeiten als Beweisstück eingesetzt werden zu können. Jährlich sollen laut Gibson rund 400 neue Gaming-Titel katalogisiert werden. Während dieser Arbeit stieß er auf die besagte DVD-R der Spieleschmiede Frontline Studios. Der Datenträger sollte das komplette Videospiel, den Programmcode sowie Artwork und Musik der PSP-Version enthalten.

Als er den Datenträger in das Laufwerk seines Computers einlegte, staunte er nicht schlecht. Er fand neben zahlreichen Musiktiteln tatsächlich den kompletten Spielcode samt eines Programms, womit sich eine UMD für die Sony PSP erstellen ließe. Aus Copyright-Gründen darf er jedoch keine weiteren Details veröffentlichen, es soll sich jedoch um einen komplett anderen Titel handeln als man ihn bislang kennt. Die Daten zu „Duke Nukem: Critical Mass“ für die PSP enthalten zudem ein 3D-Modell, das den Helden inklusiv Jetpack auf dem Rücken zeigt. Dieses ist jedoch nicht vollständig zu Ende modelliert worden. Die Figur ist teilweise farblos. Ein bereits 2010 geleaktes Internet-Video zeigt jedoch ein paar Spielszenen.

Ob der Titel jemals erscheinen wird, bleibt abzuwarten. Auf Nachfrage des Spielemagazin Eurogamer.net wollte man dazu keine Stellung nehmen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (2)

#1
customavatars/avatar141317_1.gif
Registriert seit: 30.09.2010
Aurich
Flottillenadmiral
Beiträge: 4626
Man sollte den "neuen Duke Nukem Titel" am besten unveröffentlicht wieder ins Regal zurück stellen....
#2
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3694
Das nenne ich mal einen sehr Geist reichen Kommentar.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Mass Effect Andromeda angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Auf einem Preview-Event hatten wir die Gelegenheit, ein paar Spielstunden mit Mass Effect Andromeda zu verbringen, bevor das Spiel dann ab dem 21. März auf dem PC zur Verfügung steht. Wer Mass Effect Andromeda auf einer Xbox One oder PlayStation 4 spielen möchte, muss noch zwei Tage länger... [mehr]

Star Wars Battlefront II im Grafikkarten-Benchmark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STAR-WARS-BATTLEFRONT-2

Ab heute 10:00 Uhr und bis Montag den 9. Oktober um 18:00 Uhr könnt ihr euch auf die nächste Open-Beta stützen. Wer Star Wars Battlefront II vorbestellt hat, konnte auf allen Plattformen bereits zwei Tage früher loslegen. Star Wars Battlefront geht in die zweite Version und soll vor allem... [mehr]

Mass Effect: Andromeda: Grafik-Einstellungen und Hardware-Anforderungen...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Mass Effect: Andromeda wird am 21. März in den USA und am 23. März in Europa erscheinen und dementsprechend wird es auch Zeit, dass die Hardware-Anforderungen und Grafik-Einstellungen bekannt werden, so dass alle, die noch ein Hardware-Update geplant haben, sich entsprechend vorbereiten... [mehr]

"Syberia 2" ist aktuell kostenlos bei EA Origin

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ORIGIN_LOGO

Aktuell ist der Adventure-Klassiker „Syberia 2“ kostenlos zu haben. So ist das Game Teil von Electronic Arts regelmäßigen Aktionen „Aufs Haus“ bei der Steam-Konkurrenzplattform Origin. Erschienen ist der Titel zwar bereits 2004, lohnt sich aufgrund seiner ruhigen Atmosphäre aber immer... [mehr]

Super Mario Odyssey angespielt: Alles andere als ein alter Hut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_MARIO_ODYSSEY

Seit mehr als 36 Jahren hüpft und klettert Super Mario nun schon durch das Pilzkönigreich, kämpft gegen Gumbas, Koopas, Piranha-Pflanzen, böse Kettenhunde oder Stachis und hat dabei nur ein einziges Ziel vor Augen: Prinzessin Peach vor dem Bösewicht Bowser zu bewahren. Auch in seinem neusten... [mehr]