> > > > Steam Summer Sale startet vermutlich am 19. Juni

Steam Summer Sale startet vermutlich am 19. Juni

Veröffentlicht am: von

steamWährend die erste Hitze-Welle in der vergangenen Woche Deutschland erreicht hat, bereitet man sich auch bei der Spiele-Vertriebsplattform Steam auf den anstehenden Sommer vor. Dort wird es vermutlich wie in den Jahren zuvor zur Sommerzeit zahlreiche Spiele zu deutlich günstigeren Preisen geben.

Im letzten Jahr gab es einige Spielekracher wie „Bioshock: Infinite“, „Borderlands 2“, „Hitman: Absolution“, „L.A. Noire“, „Tomb Raider“ oder „GTA IV“ und zahlreiche weitere Spieleklassiker teils bis zu 85 Prozent günstiger. Ähnliches dürfte uns auch in diesem Jahr wieder bevorstehen. Wann der diesjährige Steam Summer Sale starten wird, stand bislang noch in den Sternen. Im Forum von Neogaf ist nun ein Bild aufgetaucht, das den Starttermin der diesjährigen Sommer-Aktion von Steam aufzeigen soll. Demnach soll es vom 19. Juni bis zum 30. Juni zahlreiche Angebote geben, wobei in den beiden letzten Tagen die beliebtesten Angebote noch einmal angeboten werden dürften.

Eine offizielle Ankündigung gibt es seitens Valve noch nicht.

Die "Steam Summer Getaway"-Aktion auf Steam aus dem letzten Jahr.

Social Links

Kommentare (9)

#1
customavatars/avatar191989_1.gif
Registriert seit: 12.05.2013

Vizeadmiral
Beiträge: 7625
https://www.paysafecard.com/en-us/lp-promotions/steam-summersales/

Hier ist auch ein schöner Beweis für den Zeitraum!
#2
customavatars/avatar175926_1.gif
Registriert seit: 16.06.2012

Kapitänleutnant
Beiträge: 1605
Bin ich ja mal gespannt was es dieses mal schönes gibt.
#3
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Kapitän zur See
Beiträge: 3227
Ich würd sagen die gleichen vergünstigten Spiele wie jedes mal.

Auf diversen digital key sites ist eigentlich jeden Tag sale.
#4
customavatars/avatar151979_1.gif
Registriert seit: 19.03.2011

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 485
Und dank des bisher bescheidenen Spielejahres 2014 gibt es auch nicht viel auf der Wunschliste was vergünstigt gekauft werden könnte...
#5
customavatars/avatar283_1.gif
Registriert seit: 03.07.2001
127.0.0.1
Admiral
Altweintrinker
Beiträge: 25449
In Zeiten von humble bundle ect. lohnt sich der sale nur noch selten bis gar nicht.

@Redfrog:

Welche key sites meinst du?
#6
customavatars/avatar118151_1.gif
Registriert seit: 14.08.2009
bei Köln
Stabsgefreiter
Beiträge: 290
Ich bin zwar nicht Redfrog, kenne aber diese hier:

http://www.kinguin.com.de/
#7
customavatars/avatar60458_1.gif
Registriert seit: 20.03.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1606
Naja, zumindest für mich findet sich eigentlich doch immer etwas, was ich nie gespielt habe und normalerweise, trotz Interesse, auch nicht würde, weil es das Geld letztlich (für mich) nicht wert wäre. 5-10 Euro lassen sich für solche Kandidaten dann aber doch regelmäßig rechtfertigen, was mir letztlich schon die eine oder andere vergnügliche Stunde beschert hat ...
#8
customavatars/avatar5798_1.gif
Registriert seit: 17.05.2003
Augsburg
Admiral
Beiträge: 11848
https://fbcdn-sphotos-a-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xpf1/t1.0-9/10306771_10201529899684029_8425931293557359578_n.jpg
#9
customavatars/avatar189556_1.gif
Registriert seit: 08.03.2013
Kernelbasis
Leutnant zur See
Beiträge: 1094
freu mich auf die sales.

die letzten male hab ich ziemlich zugeschlagen, es mussten ein paar klassiker auf den acc:

witcher2
anno2070
max payne 3
gta4 full
skyrim inkl. dlcs
hitman absolution
age of empires II HD Edition inkl. addons

ich habe für keines der spiele mehr als nen 10er gezahlt gehabt ;)

mal schauen was sie dieses jahr so raushauen
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

    Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

    Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]