> > > > Assassin's Creed Unity wird Koop-Modus enthalten

Assassin's Creed Unity wird Koop-Modus enthalten

Veröffentlicht am: von

Mit Assassin’s Creed Unity geht der in Frankreich ansässige Pubisoftublisher und Spieleentwickler Ubisoft mal wieder in der Menschheitsgeschichte einige Jahrhunderte weiter, nämlich in die Zeit der Französischen Revolution. Der vom Assassin’s Creed Revelations-Direktor geleitete Titel soll Ende dieses Jahres, genauer gesagt am 28. Oktober 2014, in den Regalen für die Next-Gen Konsolen Xbox One und Playstation 4 sowie den PC zu finden sein.

Der Nachfolger des letzten Jahres erschienenen Assassin’s Creed IV – Black Flag (zu unserem Review) wird, wie nun durch Microsoft auf der Electronics Entertainment Expo 2014 abgekündigt, einen Koop-Modus mit bis zu 4 Personen bzw. Mitspielern ermöglichen. Natürlich wurde auf der E3 auch der passende Trailer zur Ankündigung mitgeliefert.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (9)

#1
customavatars/avatar188936_1.gif
Registriert seit: 21.02.2013

Leutnant zur See
Beiträge: 1254
Sieht sehr cool aus, die Trailer machen auf jeden Fall Lust auf den Titel. Mal schauen, wie lang der Abspann diesmal wird... :D
#2
customavatars/avatar163959_1.gif
Registriert seit: 27.10.2011

Oberbootsmann
Beiträge: 817
Ist der neue Titel nicht erst, keine Ahnung, dieses Jahr rausgekommen?

Oh, und es steht "Unitiy" im Titel.
#3
customavatars/avatar195376_1.gif
Registriert seit: 14.08.2013
Hamburch
Oberbootsmann
Beiträge: 872
Also beide Trailer machen Lust auf mehr.

Muss ich wohl mal demnächst die anderen Teile weiterspielen ^^
#4
customavatars/avatar23976_1.gif
Registriert seit: 16.06.2005
■█▄█▀█▄█■█▄█▀█▄█■ addicted to black & white kaname chidori ftw!
SuperModerator
Bruddelsupp
Luxx Labor

Bubble Boy
Beiträge: 25859
Die Komprimierung von Youtube wird auch immer schlimmer oder?
#5
customavatars/avatar169480_1.gif
Registriert seit: 06.02.2012

Bootsmann
Beiträge: 593
Wäre geil wenn der Coop-Modus Plattform übergreifend ist aber das kann man wohl vergessen...
#6
customavatars/avatar188936_1.gif
Registriert seit: 21.02.2013

Leutnant zur See
Beiträge: 1254
Zitat Flitschbirne;22299355
Wäre geil wenn der Coop-Modus Plattform übergreifend ist aber das kann man wohl vergessen...


Grundsätzlich sehr interessant, aber allein wegen der unterschiedlichen Steuerungsgeschwindigkeit der Plattformen (Steuerung am PC) wird das wohl nie werden und das ist auch gut so. Am PC ist man einfach wesentlich schneller und genauer als am Gamepad. Klar gibt es Leute, die das ausgleichen können, aber der Durchschnitts- oder Gelegenheitsspieler kann das nicht.
#7
customavatars/avatar150315_1.gif
Registriert seit: 16.02.2011
BaWü -> KA
Flottillenadmiral
Beiträge: 4331
Es wäre eher gut wenn er Problemlos funktionieren würde :) Der von FC3 war auch buggy bzw sehr von ubisaft servern abhängig... aber ja auch buggy... Wenn sie das nicht verbessern dann wird das nix...
#8
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Kapitän zur See
Beiträge: 3227
Sieht reichlich überflüssig aus.
#9
Registriert seit: 02.07.2013

Banned
Beiträge: 888
Ist Ubisoft da nicht etwas spät? Dachte dieser "Überall Co-OP" Hype ist um???
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

    Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

    Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]