> > > > Age of Empires kommt aufs Smartphone

Age of Empires kommt aufs Smartphone

Veröffentlicht am: von

hardwareluxx news newDas erste „Age of Empires“ erschien im Jahr 1997 und gehört wohl noch immer zu den Perlen unter den Echtzeit-Strategiespielen. Nun soll der Titel noch in diesem Jahr auf das Smartphone kommen. Microsoft kündigte am Wochenende gemeinsam mit seinem Partner „Age of Empires: World Domination“ für iOS-, Android- und Windows-Phone-Geräte an. Im Sommer soll der Titel offiziell erscheinen.

Dabei soll es sich jedoch nicht um den klassischen PC-Ableger handeln, den sich Fas schon seit Jahren wünschen, sondern vielmehr um eine völlig neue Version, die nicht von Microsoft selbst entwickelt wurde. Beauftragt wurde die Softwareschmiede Klab Games. Optisch und spielerisch geht man bei „Age of Empires: World Domination“ ganz andere Wege als noch bei den letzten Ablegern der Reihe oder gar bei der Ur-Version.

Ob es sich dabei tatsächlich um ein klassisches Strategiespiel handelt, hat man jedoch nicht verraten, genauso wie nicht bekannt ist, ob es ein Free-to-Play-Titel werden wird. Einen genauen Starttermin gibt es nicht. Interessierte können sich jedoch schon jetzt registrieren und sollen exklusive Details vorab erhalten.

Social Links

Kommentare (9)

#1
customavatars/avatar149812_1.gif
Registriert seit: 06.02.2011
Neubukow
Korvettenkapitän
Beiträge: 2383
AoE II war der Höhepunkt der Serie seit dem gehts leider nur noch Berg ab.
#2
Registriert seit: 02.11.2007

Bootsmann
Beiträge: 561
Age of Empires I hab ich immer noch auf meinem Windows Mobile 5 Phone installiert. Ist nahezu wie die PC Version, echt gut gemacht. Aber das Neue wird sicher anders aussehen.
#3
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
was aber ganz normal ist ...

schau dir doch mal an, was die grandiosen games so gemein haben.

es war eine gute, aber nicht high-end grafik jener zeit, mit guter story, viel tiefgang und sauberer umsetzung.

heute hast nur maximal gepushte engines, schlechte story, logikfehler, kaum atmosphäre und lineares achievement-farmung mit tips hinter jeder ecke.

die neuen games halten mich max. 1-2 stunden, aber dann ist es das gewesen.

ich bin eben eine andere generation als die ganzen kiddies von heute.
#4
customavatars/avatar192568_1.gif
Registriert seit: 26.05.2013

Kapitän zur See
Beiträge: 3236
AOF1 war imba gut, aof2 war auch noch gut, aof3 war zum teil noch gut.

Das letzte SP game womit ich mich länger als 4 Stunden beschäftige hatte war GTA San Andreas
#5
customavatars/avatar95182_1.gif
Registriert seit: 18.07.2008

Leutnant zur See
Beiträge: 1151
Beeindruckend... wie sch**** das aussieht und wie es absolut überhaupt gar keinen AOE-Flair vermittelt, sondern wirkt, wie ein extrem schlecht animiertes Korea-Hack-n-Slay mit Crap-Effekten.

Klar ist das noch work-in-progress, aber was hat dieses Stück Software mit AOE zu tun, außer, dass wahrscheinlich die Grundspielmechanik einfach nur schlecht kopiert wird?
#6
customavatars/avatar203343_1.gif
Registriert seit: 17.02.2014
D:\MV\HST
Hauptgefreiter
Beiträge: 194
Einer der Youtube-Kommentare fasst es treffend zusammen:
Zitat
You just went full retard. NEVER go full retard.

Was soll man da noch groß sagen?


AoE II ist eines der Kindheitsheitsspiele, steht auch im Regal. Die HD-Edition inkl. Add-On hab ich mir im Weihnachts-Sale für 7,50€ gegönnt, ich bin versorgt, endlich über Steam auch einfach online... Den dritten Teil spiele ich auch noch gerne, das Konzept mit der Heimatstadt hat mir sehr zugesagt.
Ein AoE IV für den PC wäre auch noch nett, wobei ich in der Hinsicht keine großen Hoffnungen mehr hege.
#7
customavatars/avatar192568_1.gif
Registriert seit: 26.05.2013

Kapitän zur See
Beiträge: 3236
Zitat Capone2412;22095302
Beeindruckend... wie sch**** das aussieht und wie es absolut überhaupt gar keinen AOE-Flair vermittelt, sondern wirkt, wie ein extrem schlecht animiertes Korea-Hack-n-Slay mit Crap-Effekten.

Klar ist das noch work-in-progress, aber was hat dieses Stück Software mit AOE zu tun, außer, dass wahrscheinlich die Grundspielmechanik einfach nur schlecht kopiert wird?


die meisten Spieler sind bereits auf dem smart Phone angekommen, vielleicht liegt es daran.
Man möchte halt ein wenig melken.
#8
customavatars/avatar75855_1.gif
Registriert seit: 29.10.2007
München
Vizeadmiral
Beiträge: 6330
Ich weiß inzwischen dass man auf Smartphone Spielen durchaus länger hängen bleiben kann als man denkt, gerade bei sehr simpel gestrickten Games.
Aber für mich ist Smartphone Gaming bestenfalls Zeitvertreib in der U-Bahn und kann PC Gaming niemals ersetzen.

Wirklich schade was sich inzwischen AOE nennen darf.

Für mich war - wie wohl für die meisten - der Höhepunkt mit AoE II erreicht weil genau das dazu kam das mir bei AoE gefehlt hat.
AoE III stellt für mich zwar einen leichten Rückschritt, gleichzeitig aber durchaus auch einen Fortschritt dar.

Mit Age of Mythology als parallel laufende Serie mit ähnlichem aber eben nicht gleichem Konzept konnte ich auch immer gut leben.

AoE Online hat für mich aber das Ende von AoE besiegelt. Sowohl durch das F2P Konzept als auch durch die lächerliche Kindergartengrafik.
Ich hab leider immer mehr das Gefühl dass die AoE Serie in der Versenkung verschwindet. Egal ob nun aufgrund des Niveaus der "Nachfolger" oder weil einfach gar nichts mehr kommt. Schade.
#9
customavatars/avatar124238_1.gif
Registriert seit: 29.11.2009

Leutnant zur See
Beiträge: 1104
wow... hat echt garnix mit AOE zu tun und sieht unfassbar bescheiden aus... die kampfeffekte sind ein richtiger witz...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

Super Mario Odyssey angespielt: Alles andere als ein alter Hut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_MARIO_ODYSSEY

Seit mehr als 36 Jahren hüpft und klettert Super Mario nun schon durch das Pilzkönigreich, kämpft gegen Gumbas, Koopas, Piranha-Pflanzen, böse Kettenhunde oder Stachis und hat dabei nur ein einziges Ziel vor Augen: Prinzessin Peach vor dem Bösewicht Bowser zu bewahren. Auch in seinem neusten... [mehr]

Star Wars Battlefront II im Grafikkarten-Benchmark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STAR-WARS-BATTLEFRONT-2

Ab heute 10:00 Uhr und bis Montag den 9. Oktober um 18:00 Uhr könnt ihr euch auf die nächste Open-Beta stützen. Wer Star Wars Battlefront II vorbestellt hat, konnte auf allen Plattformen bereits zwei Tage früher loslegen. Star Wars Battlefront geht in die zweite Version und soll vor allem... [mehr]

GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

Inklusive Benchmarks: Destiny 2 im Technik-Check

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DESTINY2

Seit einigen Tagen ist es auf dem PC verfügbar und die Entwickler haben versprochen, dass Destiny 2 mehr als nur eine einfach Konsolenumsetzung sein soll. Man will die Leistung moderner Grafikkarten besser nutzen, als dies üblicherweise der Fall ist. Damit soll auch eine gewisse Rechtfertigung... [mehr]