> > > > Entwickler sammeln auf Kickstarter Geld für Outcast-Remake

Entwickler sammeln auf Kickstarter Geld für Outcast-Remake

Veröffentlicht am: von

kickstarterNun ist ein Remake des 1999 erschienen Spiels Outcast auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter aufgetaucht. Das „Outcast Reboot HD“ getaufte Spiel wird von den selben Entwicklern wie 1999 entwickelt und soll durch die Community finanziert werden. Jedoch lassen sich die Entwickler grundlegende Features bezahlen. So soll das Spiel erst ab einer erreichten Summe von 600.000 US-Dollar entwickelt werden. Bei der 750.000 US-Dollar-Marke bekommen die Charakter Gesichtsanimationen was das Spiel noch realistischer machen soll. Zudem wird das Spiel dann auch für Mac OS X sowie Linux veröffentlicht. Kommen 950.000 US-Dollar zusammen wird der Titel sogar einen DirectX-11-Renderpfad erhalten. Bei einer Million US-Dollar wird das Spiel die Occulus VR unterstützen und ab 1,35 Millionen US-Dollar wird das Spiel sogar auf die Next-Gen-Konsolen Xbox One sowie Playstation 4 portiert.

Screenshot aus einer frühen Alpha-Version

Das Spiel basiert auf der hauseigenen Fresh-Engine des Entwicklerstudios und soll vor allem höhere Auflösungen sowie Bildwiederholraten unterstützen. Auch wird gegenüber dem Original die Schnittstelle XInput verwendet, sodass man problemlos Controller verwenden kann, die diese unterstützen. Am häufigsten dürfte wohl der Xbox-360-Controller verwendet werden. Auch wird das Inventar sowie das HUD überarbeitet.

Danke an unseren Mitleser und Nutzer Tonmann für den Hinweis!

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (10)

#1
customavatars/avatar180392_1.gif
Registriert seit: 03.10.2012
Schleswig in Schleswig Holstein!
Leutnant zur See
Beiträge: 1168
Moin,

da fehlt ein Stretchgoal:
Bei 1,7 mil. Dollar soll noch eine komplett neue Welt dazu kommen!

Ach ja, ich bin bereits dabei, weil Outcast für mich ein Meilenstein war und bleibt.
Imho eines der Spiele die mir am längsten im Gedächtnis geblieben sind ;)
#2
Registriert seit: 19.02.2003
irgendwo
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 467
Dem kann ich nur zustimmen, ich habe auch gleich mal mitgemacht. Geiles spiel, welches ich immernoch zuhause habe
#3
customavatars/avatar125963_1.gif
Registriert seit: 28.12.2009

Hauptgefreiter
Beiträge: 156
Was spricht dagegen einen direkten Link zur Kampagne zu setzen?
Nachtrag: Ich habe den Link im Quellenbereich gefunden, hatte ihn vorher nur im Text erwartet.
#4
customavatars/avatar180392_1.gif
Registriert seit: 03.10.2012
Schleswig in Schleswig Holstein!
Leutnant zur See
Beiträge: 1168
Nach einem Tag fast 100.000 Euro..? Ich hoffe das steigert sich so weiter!
Vielleicht finanzieren wir ja gleich Outcast 2 mit :D
#5
customavatars/avatar43329_1.gif
Registriert seit: 21.07.2006
Mainz-KH
Kapitän zur See
Beiträge: 3518
Backer seit gestern :)
#6
customavatars/avatar23976_1.gif
Registriert seit: 16.06.2005
■█▄█▀█▄█■█▄█▀█▄█■ addicted to black & white kaname chidori ftw!
SuperModerator
Bruddelsupp
Luxx Labor

Hippie
Beiträge: 24904
Schade dass es nur als Remake kommt. Hatte noch ein klein wenig Hoffnung auf eine Fortsetzung gehabt. Die ersten Artworks und angebliche Screenshots damals von Appeal waren so verdammt hübsch :(
#7
customavatars/avatar180392_1.gif
Registriert seit: 03.10.2012
Schleswig in Schleswig Holstein!
Leutnant zur See
Beiträge: 1168
Zitat King Bill;22069295
Schade dass es nur als Remake kommt. Hatte noch ein klein wenig Hoffnung auf eine Fortsetzung gehabt. Die ersten Artworks und angebliche Screenshots damals von Appeal waren so verdammt hübsch :(


Naja die planen ja eine Fortsetzung, aber die wollen erstmal sehen ob es überhaupt Interesse gibt!
Darum auch die relativ geringe Summe für das Remake.. also gemessen an anderen Spielen!
Wenn man als Backer 500 $ ausgibt, bekommt man sogar einen Gutschein für Outcast II, wenn es denn erscheint :)
#8
customavatars/avatar70985_1.gif
Registriert seit: 20.08.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3110
Jup, die wollen erst mal das Interesse ausloten und den Namen/das Spiel publik machen und neue Spieler gewinnen.

Siehe auch hier im Interview:
Spiele-Special: Outcast Reboot HD - Infos zum Remake vom Outcast-Schöpfer - GameStar.de

PS: Es gibt auch eine Outcast-Mod auf Basis der Cry Engine 3.
Outcast: Legacy of the Yods
#9
Registriert seit: 27.04.2011

Hauptgefreiter
Beiträge: 206
Eines meiner Top5 PC Spiele soll ein HD-Remake von den originalen Entwicklern bekommen.
Ich hoffe das die 750K erreicht werden, damit wir eine native Mac-Version bekommen.

Das Spiel war Anno1999 der absolute Hammer. Die Voxel-Engine hat fantastische Welten auf
den Monitor gezaubert.

Doc

PS: An dem Fan-Projekt wird schon seit 10 Jahren gebastelt. Mindestens 3 Engines wurde
"durchprobiert" Ergebnis bis Heute nix brauchbares. Ich erhoffe mir einen großen Zuspruch
für das HD-Remake über das Kickstarter Projekt.
#10
customavatars/avatar70985_1.gif
Registriert seit: 20.08.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3110
Die 1,7 Mio. wären viel schöner, aber nach aktueller Hochrechnung kommen nur 1,06 Mio. zusammen. Also Leute schön fleißig weiter spenden!


Zum Fan-Projekt: Ja, ich weiß, dass da schon ewig dran rumgebastelt wird, aber man kann immerhin etwas spielen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

DLC: Rise of the Tomb Raider Baba Yaga & 20 Years Anniversary angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

20 Jahre wird das Tomb Raider-Franchise nun alt und das nahmen Publisher Square Enix sowie Entwickler Crystal Dynamics zum Anlass, zum Jubiläum neben der Playstation 4 Version von „Rise of the Tomb Raider“ auch ein neues DLC zum 20. Geburtstag für den PC auf den Markt zu bringen. In diesen 20... [mehr]

Audi veröffentlicht R8 Star of Lucis passend zum Game "Final Fantasy...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

„Final Fantasy XV“ wird heiß in der Gaming-Community erwartet: Ursprünglich sollte der Titel unter dem Namen „Final Fantasy Versus XIII“ noch als PS3-Exklusivspiel erscheinen. Dann krempelte man bei Square Enix das gesamte Projekt gehörig um und daraus wurde das „Final Fantasy XV“,... [mehr]

BioShock The Collection - BioShock Infinite angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/BIOSHOCK_INFINITE_LOGO

Mit dem 2013 erschienenen Titel BioShock Infinite erschien der insgesamt dritte BioShock-Titel im Hause 2K Games. Das von Irrational Games, ehemals 2K Boston, entwickelte Spiel spielt im Jahre 1912 in der fiktiven Stadt Columbia, die von dem Propheten Comstock gegründet wurde. Die Stadt schwebt... [mehr]

Mass Effect Andromeda angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Auf einem Preview-Event hatten wir die Gelegenheit, ein paar Spielstunden mit Mass Effect Andromeda zu verbringen, bevor das Spiel dann ab dem 21. März auf dem PC zur Verfügung steht. Wer Mass Effect Andromeda auf einer Xbox One oder PlayStation 4 spielen möchte, muss noch zwei Tage länger... [mehr]

BioShock The Collection - BioShock angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/BIOSHOCK_LOGO

Mit BioShock erschien 2008 der von Ken Levine entwickelte geistige Nachfolger von System Shock 2. Am 16. September 2016 wird das preisgekrönte Spiel in einer überarbeiteten Version gemeinsam mit BioShock 2 und BioShock Infinite unter dem Namen BioShock The Collection für die aktuelle... [mehr]