> > > > Video zeigt Massives Snowdrop Engine

Video zeigt Massives Snowdrop Engine

Veröffentlicht am: von

hardwareluxx news newAuf der E3 2013 sorgte die Vorstellung von Tom Clancy’s The Division (zu unserem Sammelthread) für Aufsehen. Geschuldet war das vor allem der Engine, die Massive für den Tactic-Shooter nutzt. Auf der Game Developers Conference (GDC) wurde diese Snowdrop Engine jetzt ausführlicher vorgestellt.

Ein Video zeigt erneut eindrucksvolle Szenen aus Tom Clancy’s The Division, lässt aber auch die Entwickler selbst zu Worte kommen. Sie erklären, dass die Engine für die Erschaffung zukünftiger Top-Titel gedacht ist. Spiele und Spielwelten werden immer größer, deshalb sollte die Engine möglichst effizient arbeiten. Um den Spieleentwicklern entgegenzukommen, lässt sie unkomplizierte Anpassungen im flexiblen Editor zu und lädt so zum Ausprobieren immer neuer Ideen ein.

Bis sich Spieler vom Endresultat überzeugen können, wird aber noch einige Zeit vergehen. Tom Clancy’s The Division ist für das vierte Quartal 2014 eingeplant und wird dann für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.

Social Links

Kommentare (9)

#1
customavatars/avatar68142_1.gif
Registriert seit: 13.07.2007
Mainz Ebersheim
Stabsgefreiter
Beiträge: 339
Schade das es Ubisoft ist... so wird das ganze dann mit Uplay kommen und ohne sdk, ansonsten wäre das ganze ne sehr schicke Sache.

Aber "verschiebare Fenster" hatte idtech auch schon :D, aber ist immer gut das die Tools von den Artisten angepasst werden können :).

Mod SDK zu Release, Dedicated Server können so spielen ne lange Lebenzeit einhauchen, aber dann kann man halt keine DLCs verkaufen :rolleyes:.
#2
customavatars/avatar63057_1.gif
Registriert seit: 30.04.2007

Fregattenkapitän
Beiträge: 2677
Wird eh niemals so aussehn.

Die Grafik ist einfach zu gut. Das sind wieder gefakte Videos mit dem effekt: "Was wäre wenn man..."

Vielleicht in fünf Jahren mal


@DeZomB: Dir ist klar das das ein MMORPG wird?
Also Dedicated Server und mods wird es defintiv nicht geben.
#3
customavatars/avatar103687_1.gif
Registriert seit: 04.12.2008

Hauptgefreiter
Beiträge: 253
Beeindruckende licht und Schatten Effekte, mal schauen was am ende dabei heraus kommt.
#4
customavatars/avatar48631_1.gif
Registriert seit: 03.10.2006
WOB
Admiral
Beiträge: 8771
Eine solche Grafik wäre echt mal was .
Hoffentlich nicht vorgeränderte Szenen.
#5
customavatars/avatar68142_1.gif
Registriert seit: 13.07.2007
Mainz Ebersheim
Stabsgefreiter
Beiträge: 339
@demo

Nein, das war mir nicht bekannt. Hab bis jetzt nur paar gmeplay Ausschnitte und tech vids gesehen.

Schade

Gesendet von meinem PIXELDROID HD2 mit der Hwl App
#6
Registriert seit: 28.02.2013

Stabsgefreiter
Beiträge: 287
Sieht mir eher nicht nach vorgerendert, gefakt oder Demo aus!
Man kann im Video desöftern erkennen, dass die Grafik im Editor welche abgefilmt zu sein scheint der Grafik im Gameplay Video entspricht!
Ausserdem kommt das Game erst Anfang 2015 raus - warum soll die dort gezeigte Grafik nicht endlich mal HighEnd PCs an Ihrer Grenzen birngen?
Momentan finde ich hat die Cryengine und das Game Crysis 3 die beste Grafik - immerhin ein Spiel von Anfang 2013! Bisher gibts jedenfalls kein Spiel welches bessere Grafik bietet!
Warum soll man also mit der Snowdrop Engine in 2015 was besseres aus dem Hut Zaubern können?

Ich wäre z.b. dafür das die max. Grafik nur von Monster PCs Anfang 2015 ruckelfrei dargestellt werden sollte. Dann könnte man davon ausgehen, dass wir Edelgrafik zu sehen bekommen.
#7
customavatars/avatar180190_1.gif
Registriert seit: 27.09.2012

Bootsmann
Beiträge: 698
Bei Ubisoft grundsätzlich immer abwarten wie's nach der Veröffentlichung wirklich aussieht. Da gab's doch seinerzeit auch diese Farcry3-Präsentationsszenen die vorab stets mit deutlich mehr Details gezeigt wurde als nachher Spiel waren. Link
#8
customavatars/avatar150315_1.gif
Registriert seit: 16.02.2011
BaWü -> KA
Flottillenadmiral
Beiträge: 4331
also beim Konzept von Division muss das Game keine Grafikhure sein :) (Im Video gings aber rein um Engine! wieso sollten sie da bescheissen das sind alles POCs was da gezeigt wird, ProofOfConcept...)
@janker: du findest Cryengine gut der andere FrostByte ganz klar kann CryEngine manches besser, anderes aber viel schlechter, ich würde sagen es gibt keinen eindeutigen FAV auf GrafikHure #1 ;) da ist C3 teilweise schlechter als BF4 z.B. und BF4 auf ULTRA zwingt die Kisten mehr in die Knie als C3...

Kann nur die Skepsis von DeZomB teilen MultiplayerMässig hab UBI nix drauf, also Design und Implementierungtechnisch, da schlampen die immer ganz schlimm... P2P, kein Sinnvolles Matchmaking oft gar kein oder Fehlerhafte Host-Migration etc....
#9
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Die Engine schaut echt beeindruckend aus, ob die Engine am ende auch so glänzen wird, ich bezweifle es.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Mass Effect Andromeda angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Auf einem Preview-Event hatten wir die Gelegenheit, ein paar Spielstunden mit Mass Effect Andromeda zu verbringen, bevor das Spiel dann ab dem 21. März auf dem PC zur Verfügung steht. Wer Mass Effect Andromeda auf einer Xbox One oder PlayStation 4 spielen möchte, muss noch zwei Tage länger... [mehr]

Star Wars Battlefront II im Grafikkarten-Benchmark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STAR-WARS-BATTLEFRONT-2

Ab heute 10:00 Uhr und bis Montag den 9. Oktober um 18:00 Uhr könnt ihr euch auf die nächste Open-Beta stützen. Wer Star Wars Battlefront II vorbestellt hat, konnte auf allen Plattformen bereits zwei Tage früher loslegen. Star Wars Battlefront geht in die zweite Version und soll vor allem... [mehr]

Mass Effect: Andromeda: Grafik-Einstellungen und Hardware-Anforderungen...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Mass Effect: Andromeda wird am 21. März in den USA und am 23. März in Europa erscheinen und dementsprechend wird es auch Zeit, dass die Hardware-Anforderungen und Grafik-Einstellungen bekannt werden, so dass alle, die noch ein Hardware-Update geplant haben, sich entsprechend vorbereiten... [mehr]

"Syberia 2" ist aktuell kostenlos bei EA Origin

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ORIGIN_LOGO

Aktuell ist der Adventure-Klassiker „Syberia 2“ kostenlos zu haben. So ist das Game Teil von Electronic Arts regelmäßigen Aktionen „Aufs Haus“ bei der Steam-Konkurrenzplattform Origin. Erschienen ist der Titel zwar bereits 2004, lohnt sich aufgrund seiner ruhigen Atmosphäre aber immer... [mehr]

High Resolution Texture Pack für Fallout 4 belegt zusätzliche 58 GB...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/FALLOUT4

In der kommenden Woche will Bethesda ein High Resolution Texture Pack und die zusätzliche Unterstützung von Fallout 4 für den PC und die PlayStation 4 Pro veröffentlichen. Ebenfalls zum gleichen Zeitpunkt erhältlich sein soll Skyrim Special Edition für den PC, die Xbox One und die PlayStation... [mehr]