> > > > Hearthstone: Heroes of Warcraft verlässt die Beta-Phase (Update: iPad-Version)

Hearthstone: Heroes of Warcraft verlässt die Beta-Phase (Update: iPad-Version)

Veröffentlicht am: von

blizzard logoMit Hearstone bewegt sich Blizzard einmal mehr im Warcraft-Universum, doch anstatt einer Echtzeitstrategie handelt es sich bei Hearthstone: Heroes of Warcraft um ein Online-Sammelkartenspiel bei dem 1-gegen-1 oder gegen einen Computer-Gegner gespielt wird. Hearthstone befand sich nun über mehrere Monate in der Beta-Phase, die einer immer breiteren Nutzerschicht eines Battle.Net-Accounts zugänglich gemacht wurde. Nun hat Blizzard den Free-to-Play-Titel endgültig freigegeben und ermöglicht allen Windows- oder OS-X-Nutzern den Download des Clients.

Finanzierungskonzept hinter Hearthstone ist der Kauf von sogenannten Booster-Packs, über die besonders starke Karten gekauft werden können. Aber auch wer kein Geld ausgeben möchte, soll über das Battle.net die richtigen Gegner finden und auch eine faire Chance besitzen. Lediglich 15 Programmierer sollen an Hearthstone arbeiten, was ein solches Projekt im Vergleich zu den anderen Titeln bei Blizzard, wie World of Warcraft oder Diablo III, sehr kostengünstig werden lässt. Nur so ist es dann natürlich auch möglich einen Free-to-Play-Titel anzubieten. Ob die Gegenfinanzierung durch Ingame-Käufe gelingt, wird die Zeit zeigen müssen. In Kürze soll Hearthstone auch für das iPhone und iPad erscheinen.

Update:

Nicht nur hat Hearthstone die Beta-Phase verlassen, inzwischen ist der dazugehörige Client auch für iOS bzw. hier für das iPad verfügbar. Hearthstone kann kostenlos aus dem App Store heruntergeladen werden.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (2)

#1
Registriert seit: 08.07.2007
Rheinland-Pfalz
Flottillenadmiral
Beiträge: 4978
Stark :)

Bin zwar bisher noch kein Genre-Fan, aber das werd ich mir definitiv anschauen :D
#2
customavatars/avatar185068_1.gif
Registriert seit: 22.12.2012

Leutnant zur See
Beiträge: 1061
Falls das ganze für Android rauskommt, würde ich es bestimmt mehr spielen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

    Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

    Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]