> > > > TegraZone nun auch auf Nicht-Tegra-Geräten

TegraZone nun auch auf Nicht-Tegra-Geräten

Veröffentlicht am: von

nvidia 2013Bislang hat NVIDIA Spiele seiner Partner, die auf Android-Geräten angeboten werden sollten, in einem separaten App Store, der TegraZone, angeboten. Damit ist nun Schluss, denn wie NVIDIA mit dem Update der TegraZone auf Version 2.9 bekanntgibt, öffnet sich dieser geschlossene Bereich nun für alle Android-Geräte und ist nicht mehr nur auf solchen verfügbar, die auch einen Tegra-SoC als Prozessor einsetzen.

NVIDIA Shield
NVIDIA Shield

Allerdings erfolgt diese Öffnung in beide Richtungen, denn nun ist es auch möglich Features des Google Play Stores in der TegraZone zu nutzen. Dazu gehören Achievements ebenso wie das Einreichen von Bewertungen und Punkten zu den einzelnen Anwendungen. Für NVIDIA ebenfalls ein wichtiger Punkt ist, dass nun mehr Spiele kompatibel zur Shield-Konsole werden sowie die dazugehörige Android-HID-API unterstützt wird. Bisher war der Controller-Support für die Shield nur für Spiele aus der TegraZone möglich. Zukünftig sollen dies auch mehr und mehr Spiele aus dem Google Play Store bewerkstelligen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (2)

#1
Registriert seit: 27.07.2006
Stuttgart
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 488
Nach dem Flop mit Tegra 4 gibt es ja auch kaum noch neue Geräte mit Tegra SoC auf dem Markt.
#2
customavatars/avatar150315_1.gif
Registriert seit: 16.02.2011
BaWü -> KA
Flottillenadmiral
Beiträge: 4331
Und wenn das nicht klappt müssen sie zwangweise in den Playstore :P Verstehe sowieso nicht wieso sie einen riesen Markt so vergeigen, in dem man eigenes Süppchen kocht was vertrieb angeht...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

    Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

    Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]