> > > > Mantle-Patch für Battlefield 4 kommt Ende Dezember

Mantle-Patch für Battlefield 4 kommt Ende Dezember

Veröffentlicht am: von

DICEAuf der APU13 durfte auch Johan Andersson, Chef-Engine-Entwickler bei DICE und Kopf hinter der Frostbite-Engine, eine Keynote halten. Dabei verriet er einige Details zur Umsetzung der Mantle-API für Battlefield 4. Hieß es zunächst der Patch solle noch in diesem Jahr erscheinen und später sogar, es könne noch Ende November soweit sein, nannte Andersson nun Ende Dezember als angepeilten Termin. Die Ähnlichkeiten zwischen Mantle und der Grafikschnittstelle der Playstation 4 sollen dazu führen, dass sich diese beiden Versionen sehr ähnlich sein werden.

Ankündigung zum Mantle-Update von Battlefield 4

Die meisten der in Mantle vorgesehenen Optimierungen und Techniken werden in diesem Patch enthalten sein. In einer weiteren News zu diesem Thema werden wir im Laufe des Tages noch etwas genauer auf die Details eingehen, denn Andersson präsentierte im Rahmen seiner Keynote zahlreiche Ansätze und technische Umsetzungen, die wir aber noch aufarbeiten müssen. Neben Optimierungen bei der GPU enthält dieser Patch auch erste konkrete Umsetzungen im Zusammenhang mit Mantle, welche die Nutzung der CPU betreffen. So werden Teile der MSAA-Berechnungen auf die CPU ausgelagert.

Interessant dürfte auch zu sehen sein, welche Vorteile Multi-GPU-Systeme aus der Nutzung von Mantle gewinnen. Auch dies ist ein wesentlicher Bestandteil der neuen API. Etwa zwei Monate Arbeit hat DICE nur in die Umsetzung von Mantle stecken müssen, was auch ein deutliches Zeichen zur Einfachheit dieser sein soll und andere Entwickler zusätzlich motivieren könnten sich auch daran zu versuchen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (1)

#1
customavatars/avatar96803_1.gif
Registriert seit: 13.08.2008
Bielefeld
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 443
Da man nicht weiß wie viele Leute daran 2 Monate lang gearbeitet haben, ist diese Info einfach nichtssagend. Mich beschleicht zudem das Gefühl, daß wir dieses Jahr keinen Patch mehr sehen werden.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

    Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

    Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]