> > > > Epic stellt Entwicklung von Infinity Blade: Dungeons ein

Epic stellt Entwicklung von Infinity Blade: Dungeons ein

Veröffentlicht am: von

epicZur Präsentation des iPads der 3. Generation stellte Epic den Nachfolger von Infinity Blade mit dem Zusatz Infinity Blade: Dungeons vor. Das von Epic gestartete Projekt wurde kurz darauf allerdings an die Impossible Studios weitergegeben. Bereits im Oktober wurden erste Probleme bekannt, denn anstatt eines zeitnahen Release wurde dieser auf das Jahr 2013 verschoben. Heute nun hat Epic angekpündigt, dass die Entwicklung von Infinity Blade: Dungeons gestoppt sei, da die Impossible Studios geschlossen würden.

Tim Sweeney von Epic:

We're closing Impossible Studios.

When former members of Big Huge Games approached Epic last year, we saw the opportunity to help a great group of people while putting them to work on a project that needed a team. It was a bold initiative and the Impossible folks made a gallant effort, but ultimately it wasn't working out for Epic.

This means that Infinity Blade: Dungeons is now on hold as we figure out the future of the project.

Infinity Blade: Dungeons
Infinity Blade: Dungeons

Epic gibt jedem Mitarbeiter der Impossible Studios drei Monatsgehälter und bietet ihnen die Möglichkeit eine neue Firma unter gleichem Namen zu gründen. Was nun genau mit Infinity Blade: Dungeons passieren soll, ist noch nicht bekannt.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar132350_1.gif
Registriert seit: 30.03.2010
Hamburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4896
Grafisch war der erste Teil atemberaubend, leider extrem wenig Spieltiefe und, da kein Open World, kam kein echter Grafikgenuss auf.

Den Nachfolger hätte ich mir niemals für 5€ gekauft.
#2
customavatars/avatar13909_1.gif
Registriert seit: 29.09.2004
\\NRW\Hamm
Vizeadmiral
Beiträge: 8122
Das hier hat aber nichts mit den beiden Infinity Blades zutun...
#3
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 30491
Na schon, es sollte der dritte Teil aus der Reihe werden.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

Super Mario Odyssey angespielt: Alles andere als ein alter Hut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_MARIO_ODYSSEY

Seit mehr als 36 Jahren hüpft und klettert Super Mario nun schon durch das Pilzkönigreich, kämpft gegen Gumbas, Koopas, Piranha-Pflanzen, böse Kettenhunde oder Stachis und hat dabei nur ein einziges Ziel vor Augen: Prinzessin Peach vor dem Bösewicht Bowser zu bewahren. Auch in seinem neusten... [mehr]

Star Wars Battlefront II im Grafikkarten-Benchmark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STAR-WARS-BATTLEFRONT-2

Ab heute 10:00 Uhr und bis Montag den 9. Oktober um 18:00 Uhr könnt ihr euch auf die nächste Open-Beta stützen. Wer Star Wars Battlefront II vorbestellt hat, konnte auf allen Plattformen bereits zwei Tage früher loslegen. Star Wars Battlefront geht in die zweite Version und soll vor allem... [mehr]

GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]