> > > > DayZ Standalone: Release erst gegen Ende des Jahres?

DayZ Standalone: Release erst gegen Ende des Jahres?

Veröffentlicht am: von

hardwareluxx news newDie Standalone-Version der Arma II-Modifikation DayZ könnte erst gegen Ende des Jahres erscheinen. Entwickler Dean Hall äußerte sich dazu, dass man sich erst gegen Ende des Jahres mit dem Konzept des Basis-Baus beschäftigen wolle.

Allerdings schreitet die Entwicklung laut Hall sehr gut voran. So soll bereits der interne Closed-Beta-Test begonnen haben. Zu den Teilnehmern gehören Entwickler von Bohemia Interactive, Freunde und Bekannte und später auch bekannte Community-Mitglieder. Hall sei von den Entwicklungsarbeiten und den Fortschritten sehr begeistert und er sei sich bewusst, dass noch ein langer Weg bis zur Veröffentlichung voller Herausforderungen bevorstehe. Zudem wird das Standalone von DayZ auf der Plattform Steam mit dem zugehörigen Server-Browser erscheinen. 

Social Links

Kommentare (10)

#1
customavatars/avatar35008_1.gif
Registriert seit: 08.02.2006
Neuland
Kapitänleutnant
Beiträge: 2020
Mit der Überschrift macht ihr der Bild-Zeitung alle Ehre... Das die Standalone vllt. erst Ende des Jahres erscheint, steht nichtmal in nem kleinen Nebensatz...
#2
customavatars/avatar178325_1.gif
Registriert seit: 11.08.2012

Flottillenadmiral
Beiträge: 4593
Warum genau sind jetzt anscheinend alle so geil auf ein standalone?
Als Arma-Mod ist es doch super spielbar :hmm:
#3
customavatars/avatar160942_1.gif
Registriert seit: 29.08.2011

Kapitänleutnant
Beiträge: 1758
für die die sich dafür nicht extra arma kaufen wollen^^
#4
Registriert seit: 16.11.2009
Dresden
[Online] - Redakteur
Horst
Beiträge: 5690
Ob ich für nen Zwanni Arma II aufsammle oder das Standalone macht keinen Unterschied. Das Standalone wird aber ne Menge Veränderungen und Verbesserungen bringen. Die Engine ist generalüberholt worden, die Serverarchitektur wurde komplett überarbeitet und den Clienten die "Macht" entzogen, was Hacks erschwert. Dazu kommt der Umstieg von Gamespy auf Steam, das komplette Redesign des Inventars, neue Gameplay-Elemente, wie Kleidung, die man anderen Spielern abnehmen kann, aber auch je nach Zustand auch mit Krankheiten, Löchern oder Blut zu haben ist. Man muss jetzt auf seine Magazine aufpassen und Munition getrennt von den Magazinen finden. Das heißt auch die Magazine manuell mit Munition zu laden und nicht bereits geladene Magazine aufzusammeln. Da ist ne Menge im kommen und ich wette die Jungs und Mädels haben noch ne Menge auf Lager. Ich werde definitiv einer der Ersten sein, der zuschlägt, wenn das Standalone erhältlich ist.
#5
customavatars/avatar108915_1.gif
Registriert seit: 20.02.2009
Bremen
Flottillenadmiral
Beiträge: 4912
Sehe ich genau so wie Kyraa :)
Wenns als Standalone da ist, werde ich auch zuschlagen, extra dafür Arma holen finde ich irgendwie unsinnig.
#6
Registriert seit: 02.12.2012

Gefreiter
Beiträge: 48
Die news ist unsinnig, da die standalone nicht sofort mit allen Features erscheinen wird.
#7
Registriert seit: 06.06.2005

Leutnant zur See
Beiträge: 1222
Ich werd mir auch die Standalaone holen, allein schon deswegen, den Moddern nen riesen Dank für das Game auszusprechen (ich geh mal davon aus das die Standalone auch von den DayZ Moddern gemacht wird).
#8
customavatars/avatar15306_1.gif
Registriert seit: 17.11.2004
Stadtlohn in NRW
Admiral
Beiträge: 25951
Zitat Chaos Commander;20101987
Warum genau sind jetzt anscheinend alle so geil auf ein standalone?
Als Arma-Mod ist es doch super spielbar :hmm:

Die Mod ist top, nur die ArmaII-Engine bremst und hemmt die Weiterentwicklung.
Zitat Olli22;20103925
Ich werd mir auch die Standalaone holen, allein schon deswegen, den Moddern nen riesen Dank für das Game auszusprechen (ich geh mal davon aus das die Standalone auch von den DayZ Moddern gemacht wird).

Ja, sind die selben Leute.
#9
Registriert seit: 06.06.2005

Leutnant zur See
Beiträge: 1222
Na dann erst Recht. Will nicht wissen, wieviel die Arma2 Leute mit der Dayz Mod verdient haben (immerhin steht es ja auch schon auf den Packungen drauf: "wird für DayZ benötigt). :D
#10
Registriert seit: 20.12.2008

Oberbootsmann
Beiträge: 820
Ich werde mir die Standalone vielleicht auch holen, habe aber etwas bedenken was den Endcontent angeht, denn in der Mod ist es derzeit nicht anders.
Hat man sich erstmal etwas zusammen gesammelt bleibt einem kaum mehr als sich vielleicht ein Fahrzeug zusammen zu bauen, noch mehr zu sammeln, Zombies zu jagen oder PVP zu machen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

DLC: Rise of the Tomb Raider Baba Yaga & 20 Years Anniversary angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

20 Jahre wird das Tomb Raider-Franchise nun alt und das nahmen Publisher Square Enix sowie Entwickler Crystal Dynamics zum Anlass, zum Jubiläum neben der Playstation 4 Version von „Rise of the Tomb Raider“ auch ein neues DLC zum 20. Geburtstag für den PC auf den Markt zu bringen. In diesen 20... [mehr]

Audi veröffentlicht R8 Star of Lucis passend zum Game "Final Fantasy...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

„Final Fantasy XV“ wird heiß in der Gaming-Community erwartet: Ursprünglich sollte der Titel unter dem Namen „Final Fantasy Versus XIII“ noch als PS3-Exklusivspiel erscheinen. Dann krempelte man bei Square Enix das gesamte Projekt gehörig um und daraus wurde das „Final Fantasy XV“,... [mehr]

Mass Effect Andromeda angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Auf einem Preview-Event hatten wir die Gelegenheit, ein paar Spielstunden mit Mass Effect Andromeda zu verbringen, bevor das Spiel dann ab dem 21. März auf dem PC zur Verfügung steht. Wer Mass Effect Andromeda auf einer Xbox One oder PlayStation 4 spielen möchte, muss noch zwei Tage länger... [mehr]

Mass Effect: Andromeda: Grafik-Einstellungen und Hardware-Anforderungen...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Mass Effect: Andromeda wird am 21. März in den USA und am 23. März in Europa erscheinen und dementsprechend wird es auch Zeit, dass die Hardware-Anforderungen und Grafik-Einstellungen bekannt werden, so dass alle, die noch ein Hardware-Update geplant haben, sich entsprechend vorbereiten... [mehr]

"Syberia 2" ist aktuell kostenlos bei EA Origin

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ORIGIN_LOGO

Aktuell ist der Adventure-Klassiker „Syberia 2“ kostenlos zu haben. So ist das Game Teil von Electronic Arts regelmäßigen Aktionen „Aufs Haus“ bei der Steam-Konkurrenzplattform Origin. Erschienen ist der Titel zwar bereits 2004, lohnt sich aufgrund seiner ruhigen Atmosphäre aber immer... [mehr]

High Resolution Texture Pack für Fallout 4 belegt zusätzliche 58 GB...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/FALLOUT4

In der kommenden Woche will Bethesda ein High Resolution Texture Pack und die zusätzliche Unterstützung von Fallout 4 für den PC und die PlayStation 4 Pro veröffentlichen. Ebenfalls zum gleichen Zeitpunkt erhältlich sein soll Skyrim Special Edition für den PC, die Xbox One und die PlayStation... [mehr]