> > > > The Elder Scrolls Online : Neues Video verfügbar

The Elder Scrolls Online : Neues Video verfügbar

Veröffentlicht am: von

hardwareluxx news newNoch in diesem Jahr soll das neue MMORPG The Elder Scrolls Online erscheinen. Das Spiel von Publisher Bethesda Softworks und Entwickler ZeniMax Online Studios soll als PC-Version im Handel erhältlich sein. Seit heute gibt es ein neues Entwickler-Video, in dem drei verschiedene Fraktionen des Spiels vorgestellt werden, die es auf dem Kontinent Tamriel geben wird. 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar99554_1.gif
Registriert seit: 28.09.2008

Flottillenadmiral
Beiträge: 4806
Sieht interessant aus. Sowass wie Skyrim Online (Aber richtig, nicht wie dieser eine komische MOd der nie ging) wäre echt lustig :D
#2
Registriert seit: 30.12.2010

Banned
Beiträge: 695
Zitat Olaf16;20070802
Sieht interessant aus. Sowass wie Skyrim Online (Aber richtig, nicht wie dieser eine komische MOd der nie ging) wäre echt lustig :D


Ja aber Skyrim war eine enttäuschung gegenüber Morrowind & Oblivion !

Wo sind die Zwerge ? Ich will eine Allianz von Zwergen und Nachtelfen !
#3
customavatars/avatar13909_1.gif
Registriert seit: 29.09.2004
\\NRW\Hamm
Vizeadmiral
Beiträge: 8070
Zitat madmusti;20072253
Ja aber Skyrim war eine enttäuschung gegenüber Morrowind & Oblivion !

Wo sind die Zwerge ? Ich will eine Allianz von Zwergen und Nachtelfen !


Dir ist schon klar das Elder Scrolls kein WoW ist oder?
#4
Registriert seit: 16.11.2009
Dresden
[Online] - Redakteur
Horst
Beiträge: 5678
Sieht doch gar nicht mal so schlecht aus. Klar, grafisch muss man Abstriche machen, auch weil die Welt so gigantisch ist und obendrein ein MMORPG, aber Elder Scrolls Online könnte es vielleicht sogar schaffen, dass ich seit Jahren mal wieder ein MMO anfasse.
#5
Registriert seit: 30.12.2010

Banned
Beiträge: 695
Zitat Pulse;20072393
Dir ist schon klar das Elder Scrolls kein WoW ist oder?


Sry ich meinte Dunkelelfen , die sind ja überall gleich nur andere Name ,z.B in Warhammer Online Dark Eldar :) Nur in Englisch !

Aufjedenfall dir ist auch klar das es Zwerge im TES Universum gibt ? Das die Dunkelelfen z.B nicht immer Schwarz waren !
#6
Registriert seit: 09.03.2010
Augsburg
Stabsgefreiter
Beiträge: 286
Dann ist dir aber auch klar, dass es zwar eine Zwergen-Rasse im TES-Universum gab, von denen aber nichts mehr übrig ist, mit Ausnahme von vielen, vielen Ruinen die ausschließlich von mechanischen Überbleibseln und deformierten gollumartigen Wesen bevölkert sind?
#7
Registriert seit: 30.12.2010

Banned
Beiträge: 695
Zitat Fallballa;20072684
Dann ist dir aber auch klar, dass es zwar eine Zwergen-Rasse im TES-Universum gab, von denen aber nichts mehr übrig ist, mit Ausnahme von vielen, vielen Ruinen die ausschließlich von mechanischen Überbleibseln und deformierten gollumartigen Wesen bevölkert sind?


Die sind doch nur Verschwunden weil Sie Technisch jedem anderen Volk überlegen waren !

Die gibt es noch ,nur sowas wie in einer anderen Zeit bzw. Dimension ! Keiner Weiß wo sie hin sind ! Waren halt zu Gierig ! Sie Exiestieren ! Diese Deformierten Wesen sind keine Zwerge sondern Falmar bzw. Schneeelfen die zu lange unter dem Boden gelebt haben ? Ich meine selbst wenn man nur Skyrim gespielt halt müsste man das Wissen ,fragt sich nur wieviele hier ein Spiel richtig durchgespielt haben.
#8
Registriert seit: 16.11.2009
Dresden
[Online] - Redakteur
Horst
Beiträge: 5678
Ob die noch existieren, weiß keiner im Universum von TES. Lediglich, dass sie (plötzlich) verschwunden sind, weiß man. Die Falmer sind ein von den Dwemer versklavtes Elfenvolk, die durch das jahrhundertelanges Leben unter der Erde und die Folter der Dwemer verdorben wurden. Die Dwemer waren auch ein Elfenvolk. Das sagt schon die Endung "mer" im Namen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

DLC: Rise of the Tomb Raider Baba Yaga & 20 Years Anniversary angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

20 Jahre wird das Tomb Raider-Franchise nun alt und das nahmen Publisher Square Enix sowie Entwickler Crystal Dynamics zum Anlass, zum Jubiläum neben der Playstation 4 Version von „Rise of the Tomb Raider“ auch ein neues DLC zum 20. Geburtstag für den PC auf den Markt zu bringen. In diesen 20... [mehr]

Audi veröffentlicht R8 Star of Lucis passend zum Game "Final Fantasy...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

„Final Fantasy XV“ wird heiß in der Gaming-Community erwartet: Ursprünglich sollte der Titel unter dem Namen „Final Fantasy Versus XIII“ noch als PS3-Exklusivspiel erscheinen. Dann krempelte man bei Square Enix das gesamte Projekt gehörig um und daraus wurde das „Final Fantasy XV“,... [mehr]

Mass Effect Andromeda angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Auf einem Preview-Event hatten wir die Gelegenheit, ein paar Spielstunden mit Mass Effect Andromeda zu verbringen, bevor das Spiel dann ab dem 21. März auf dem PC zur Verfügung steht. Wer Mass Effect Andromeda auf einer Xbox One oder PlayStation 4 spielen möchte, muss noch zwei Tage länger... [mehr]

Mass Effect: Andromeda: Grafik-Einstellungen und Hardware-Anforderungen...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Mass Effect: Andromeda wird am 21. März in den USA und am 23. März in Europa erscheinen und dementsprechend wird es auch Zeit, dass die Hardware-Anforderungen und Grafik-Einstellungen bekannt werden, so dass alle, die noch ein Hardware-Update geplant haben, sich entsprechend vorbereiten... [mehr]

"Syberia 2" ist aktuell kostenlos bei EA Origin

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ORIGIN_LOGO

Aktuell ist der Adventure-Klassiker „Syberia 2“ kostenlos zu haben. So ist das Game Teil von Electronic Arts regelmäßigen Aktionen „Aufs Haus“ bei der Steam-Konkurrenzplattform Origin. Erschienen ist der Titel zwar bereits 2004, lohnt sich aufgrund seiner ruhigen Atmosphäre aber immer... [mehr]