> > > > The Elder Scrolls Online : Neues Video verfügbar

The Elder Scrolls Online : Neues Video verfügbar

Veröffentlicht am: von

hardwareluxx news newNoch in diesem Jahr soll das neue MMORPG The Elder Scrolls Online erscheinen. Das Spiel von Publisher Bethesda Softworks und Entwickler ZeniMax Online Studios soll als PC-Version im Handel erhältlich sein. Seit heute gibt es ein neues Entwickler-Video, in dem drei verschiedene Fraktionen des Spiels vorgestellt werden, die es auf dem Kontinent Tamriel geben wird. 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar99554_1.gif
Registriert seit: 28.09.2008

Flottillenadmiral
Beiträge: 4917
Sieht interessant aus. Sowass wie Skyrim Online (Aber richtig, nicht wie dieser eine komische MOd der nie ging) wäre echt lustig :D
#2
Registriert seit: 30.12.2010

Banned
Beiträge: 695
Zitat Olaf16;20070802
Sieht interessant aus. Sowass wie Skyrim Online (Aber richtig, nicht wie dieser eine komische MOd der nie ging) wäre echt lustig :D


Ja aber Skyrim war eine enttäuschung gegenüber Morrowind & Oblivion !

Wo sind die Zwerge ? Ich will eine Allianz von Zwergen und Nachtelfen !
#3
customavatars/avatar13909_1.gif
Registriert seit: 29.09.2004
\\NRW\Hamm
Vizeadmiral
Beiträge: 8130
Zitat madmusti;20072253
Ja aber Skyrim war eine enttäuschung gegenüber Morrowind & Oblivion !

Wo sind die Zwerge ? Ich will eine Allianz von Zwergen und Nachtelfen !


Dir ist schon klar das Elder Scrolls kein WoW ist oder?
#4
Registriert seit: 16.11.2009
Dresden
[Online] - Redakteur
Horst
Beiträge: 5708
Sieht doch gar nicht mal so schlecht aus. Klar, grafisch muss man Abstriche machen, auch weil die Welt so gigantisch ist und obendrein ein MMORPG, aber Elder Scrolls Online könnte es vielleicht sogar schaffen, dass ich seit Jahren mal wieder ein MMO anfasse.
#5
Registriert seit: 30.12.2010

Banned
Beiträge: 695
Zitat Pulse;20072393
Dir ist schon klar das Elder Scrolls kein WoW ist oder?


Sry ich meinte Dunkelelfen , die sind ja überall gleich nur andere Name ,z.B in Warhammer Online Dark Eldar :) Nur in Englisch !

Aufjedenfall dir ist auch klar das es Zwerge im TES Universum gibt ? Das die Dunkelelfen z.B nicht immer Schwarz waren !
#6
Registriert seit: 09.03.2010
Augsburg
Stabsgefreiter
Beiträge: 286
Dann ist dir aber auch klar, dass es zwar eine Zwergen-Rasse im TES-Universum gab, von denen aber nichts mehr übrig ist, mit Ausnahme von vielen, vielen Ruinen die ausschließlich von mechanischen Überbleibseln und deformierten gollumartigen Wesen bevölkert sind?
#7
Registriert seit: 30.12.2010

Banned
Beiträge: 695
Zitat Fallballa;20072684
Dann ist dir aber auch klar, dass es zwar eine Zwergen-Rasse im TES-Universum gab, von denen aber nichts mehr übrig ist, mit Ausnahme von vielen, vielen Ruinen die ausschließlich von mechanischen Überbleibseln und deformierten gollumartigen Wesen bevölkert sind?


Die sind doch nur Verschwunden weil Sie Technisch jedem anderen Volk überlegen waren !

Die gibt es noch ,nur sowas wie in einer anderen Zeit bzw. Dimension ! Keiner Weiß wo sie hin sind ! Waren halt zu Gierig ! Sie Exiestieren ! Diese Deformierten Wesen sind keine Zwerge sondern Falmar bzw. Schneeelfen die zu lange unter dem Boden gelebt haben ? Ich meine selbst wenn man nur Skyrim gespielt halt müsste man das Wissen ,fragt sich nur wieviele hier ein Spiel richtig durchgespielt haben.
#8
Registriert seit: 16.11.2009
Dresden
[Online] - Redakteur
Horst
Beiträge: 5708
Ob die noch existieren, weiß keiner im Universum von TES. Lediglich, dass sie (plötzlich) verschwunden sind, weiß man. Die Falmer sind ein von den Dwemer versklavtes Elfenvolk, die durch das jahrhundertelanges Leben unter der Erde und die Folter der Dwemer verdorben wurden. Die Dwemer waren auch ein Elfenvolk. Das sagt schon die Endung "mer" im Namen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

Super Mario Odyssey angespielt: Alles andere als ein alter Hut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_MARIO_ODYSSEY

Seit mehr als 36 Jahren hüpft und klettert Super Mario nun schon durch das Pilzkönigreich, kämpft gegen Gumbas, Koopas, Piranha-Pflanzen, böse Kettenhunde oder Stachis und hat dabei nur ein einziges Ziel vor Augen: Prinzessin Peach vor dem Bösewicht Bowser zu bewahren. Auch in seinem neusten... [mehr]

GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]