> > > > Halo 2: Multiplayer-Server der PC-Version werden abgeschaltet

Halo 2: Multiplayer-Server der PC-Version werden abgeschaltet

Veröffentlicht am: von

Microsoft2012Am 08. Juni 2007 erschien die PC-Version des beliebten Xbox-Titel Halo 2. Knapp sechs Jahre später werden die Multiplayer-Server aufgrund der niedrigen Aktivität von Spielern abgeschaltet. In den letzten Monaten waren nur noch maximal 20 Spieler zur selben Zeit online. Aus diesem Grund werden die Server nun am 15. Februar 2013 heruntergefahren. Das Spielen über das Internet fällt somit raus, sofern sich kein Drittanbieter findet, der den Online-Modus weiterhin betreiben möchte. Damit bleibt nur die Möglichkeit, über das heimische Netzwerk sich mit anderen menschlichen Spielern zu duellieren.

Der neueste Teil der wohl bekanntesten Spieleserie für die Microsoft Xbox, namens Halo 4, erschien am 06. November 2012 von der Spieleschmiede 343 Industries. 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (13)

#4
Registriert seit: 14.08.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1923
Die Frage hast du Dir schon selbst beantwortet ;)
Weil du Dir eine XBOX kaufen sollst ! - Windows hast du Dir ja sowieso schon gekauft und lohnt sich deswegen nicht mehr für Microsoft.

Das nennt man Exklusiv Titel und auch andere Spiele gibt es nur für eine einzige Plattform zB Forza, Uncharted, (früher Final Fantasy), Super Mario, ... die Liste kann man ewig weiterführen.
Auf der anderen Seite hat das den Vorteil, dass es keine Multiplattformtitel mehr sind und so auf das jeweilige System optimiert werden können -> bessere Auslastung=> bessere Grafik (weniger Bugs?).
#5
customavatars/avatar160942_1.gif
Registriert seit: 29.08.2011

Kapitänleutnant
Beiträge: 1701
bei so speilen wie ff oder Mario, Zelda etc kann ichs ja verstehen, sowas sind halt konsolentitel.
Aber einen shooter will ich mit präziser steuerung und bester grafik zocken... konsole geht gar nicht^^
irgendwo schießt sich microsoft da selbst ins bein
#6
customavatars/avatar135671_1.gif
Registriert seit: 05.06.2010
Flensburg
Oberbootsmann
Beiträge: 775
Sieht man momentan gut bei der COD-Reihe. Die Shooter verkaufen sich auf der Konsole viel besser als auf derm PC ... ;)
#7
customavatars/avatar135671_1.gif
Registriert seit: 05.06.2010
Flensburg
Oberbootsmann
Beiträge: 775
Sieht man momentan gut bei der COD-Reihe. Die Shooter verkaufen sich auf der Konsole viel besser als auf derm PC ... ;)
#8
Registriert seit: 13.04.2004

Hauptgefreiter
Beiträge: 180
Warum migriert man nicht einfach den Server in eine VM und lässt den einfach stehen.
#9
customavatars/avatar121197_1.gif
Registriert seit: 11.10.2009
Franken
Oberbootsmann
Beiträge: 836
Zitat coolnik;20056792
Die Frage hast du Dir schon selbst beantwortet ;)
Weil du Dir eine XBOX kaufen sollst ! - Windows hast du Dir ja sowieso schon gekauft und lohnt sich deswegen nicht mehr für Microsoft.

Das nennt man Exklusiv Titel und auch andere Spiele gibt es nur für eine einzige Plattform zB Forza, Uncharted, (früher Final Fantasy), Super Mario, ... die Liste kann man ewig weiterführen.
Auf der anderen Seite hat das den Vorteil, dass es keine Multiplattformtitel mehr sind und so auf das jeweilige System optimiert werden können -> bessere Auslastung=> bessere Grafik (weniger Bugs?).


Das stimmt so nicht ganz, da Microsoft schon die Absicht hatte, Halo parallel auf dem PC laufen zu lassen, aber von der PC Gemeinschaft sich zu wenige das Spiel kauften. Halo 2 war ja eine Art 2. Chance für die PC Gamer, aber da dies auch ein Reinfall war und die Portierung sich somit nicht mehr lohnte, entschied man sich Halo nur noch auf der Xbox zu veröffentlichen, wo es ja recht erfolgreich war und der Xbox zu Ruhm verholfen hatte.

Auf der einen Seite ist es Schade, auf der anderen Seite ein super exklusiv Titel für die Xbox, weshalb ich mir fast eine Xbox360 gekauft hätte.
#10
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Korvettenkapitän
Beiträge: 2393
Zitat IErziI;20057198
Sieht man momentan gut bei der COD-Reihe. Die Shooter verkaufen sich auf der Konsole viel besser als auf derm PC ... ;)

woran das wohl liegt

@Splater
Halo1 sollte ein PC Titel werden. Wurde dann vor release plötzlich für den PC abgesagt. Kam dann über 1 Jahr später und wurde logischerweise teils von den PClern - welche sich als Publikum zweiter Klasse fühlten - nachvollziehbarer weise verschmäht.

Halo2 hat die PCler ein zweites mal ans Bein gepisst. Es sollte sich sogar herausstellen das Halo2 auch auf WindowsXP funktioniert und der Vista Zwang ein eingebauter Vorwand war. Hinzu kommt, das Halo2 eines der schlechtesten PC Ports darstellt die es je gegeben hat.

Also mir geht die Reihe seither so richtig am A vorbei.. ich hatte nie etwas vermisst.
#11
Registriert seit: 27.07.2006
Stuttgart
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 488
War noch nie ein gutes Spiel - wen interessierts also :P
#12
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
Emsland / Bochum
Admiral
Beiträge: 10852
Zitat coolnik;20056792

Das nennt man Exklusiv Titel und auch andere Spiele gibt es nur für eine einzige Plattform zB Forza, Uncharted, (früher Final Fantasy), Super Mario, ... die Liste kann man ewig weiterführen.


Final Fantasy gabs mindestens auf zwei Plattformen (Nintendo und Playstation) - ich meine sogar mal eine PC-Version gesehen zu haben. Wie das bei den anderen Titeln ist weiss ich nicht - hab jetzt nicht alle durchgegooglet.

Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass sich ein Spiel alleine eignet um einen Kunden zum Kauf einer Plattform zu bewegen. Damals bei Halo und der Xbox hat es funktioniert - aber das wurde auch extrem vermarktet und in den Medien gepusht.
#13
customavatars/avatar107976_1.gif
Registriert seit: 04.02.2009
Hannover
Otaku :)
Beiträge: 2326
Zitat Hardwarekäufer;20068008
Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass sich ein Spiel alleine eignet um einen Kunden zum Kauf einer Plattform zu bewegen. Damals bei Halo und der Xbox hat es funktioniert - aber das wurde auch extrem vermarktet und in den Medien gepusht.


Doch :fresse:

Die Zelda Reihe ist der Grund, dass ich jede Generation der Nintendo-Konsolen zu Hause stehen hab.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

DLC: Rise of the Tomb Raider Baba Yaga & 20 Years Anniversary angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

20 Jahre wird das Tomb Raider-Franchise nun alt und das nahmen Publisher Square Enix sowie Entwickler Crystal Dynamics zum Anlass, zum Jubiläum neben der Playstation 4 Version von „Rise of the Tomb Raider“ auch ein neues DLC zum 20. Geburtstag für den PC auf den Markt zu bringen. In diesen 20... [mehr]

Audi veröffentlicht R8 Star of Lucis passend zum Game "Final Fantasy...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

„Final Fantasy XV“ wird heiß in der Gaming-Community erwartet: Ursprünglich sollte der Titel unter dem Namen „Final Fantasy Versus XIII“ noch als PS3-Exklusivspiel erscheinen. Dann krempelte man bei Square Enix das gesamte Projekt gehörig um und daraus wurde das „Final Fantasy XV“,... [mehr]

Mass Effect Andromeda angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Auf einem Preview-Event hatten wir die Gelegenheit, ein paar Spielstunden mit Mass Effect Andromeda zu verbringen, bevor das Spiel dann ab dem 21. März auf dem PC zur Verfügung steht. Wer Mass Effect Andromeda auf einer Xbox One oder PlayStation 4 spielen möchte, muss noch zwei Tage länger... [mehr]

Mass Effect: Andromeda: Grafik-Einstellungen und Hardware-Anforderungen...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Mass Effect: Andromeda wird am 21. März in den USA und am 23. März in Europa erscheinen und dementsprechend wird es auch Zeit, dass die Hardware-Anforderungen und Grafik-Einstellungen bekannt werden, so dass alle, die noch ein Hardware-Update geplant haben, sich entsprechend vorbereiten... [mehr]

"Syberia 2" ist aktuell kostenlos bei EA Origin

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ORIGIN_LOGO

Aktuell ist der Adventure-Klassiker „Syberia 2“ kostenlos zu haben. So ist das Game Teil von Electronic Arts regelmäßigen Aktionen „Aufs Haus“ bei der Steam-Konkurrenzplattform Origin. Erschienen ist der Titel zwar bereits 2004, lohnt sich aufgrund seiner ruhigen Atmosphäre aber immer... [mehr]