> > > > Systemanforderungen für Crysis 3

Systemanforderungen für Crysis 3

Veröffentlicht am: von

crytekEs ist kein Geheimnis, dass Crytek bereits an Crysis 3 arbeitet. Der Shooter dürfte wieder einmal die Messlatte für anspruchsvolle 3D-Grafik höher liegen. Entsprechend spannend ist die Frage, was für einen Rechner dieses Spiel vorraussetzt. Auf der Seite zum Spiel wird diese Frage bereits beantwortet.

Crytek bzw. Publisher EA geben an, was für Hardware minimal nötig ist, welche Hardware empfohlen wird und wie ein Rechner im Idealfall aussehen kann. Die minimalen Systemanforderungen sind dabei durchaus moderat. So reichen ein Dual-Core-Prozessor, 2 bzw. 3 GB Arbeitsspeicher und eine DirectX 11-Grafikkarte mit 1 GB Speicher. Die Kombination aus einem älteren Core 2 Duo und einer GeForce GTS 450 soll genauso ausreichen wie ein System mit Athlon 64 X2 5200+ und Radeon HD 5770.

Das empfohlene System sieht dann schon leistungsstärker aus. Es setzt eine Quad-Core-CPU, 4 GB Arbeitsspeicher und eine etwas potentere DirectX 11-Grafikkarte mit 1 GB Speicher wie eine GeForce GTX 560 oder eine Radeon HD 5870 vor.

Wer Crysis 3 spielen möchte, ohne größere Abstriche bei der Grafikqualität bzw. der Bildwiederholrate machen zu müssen, sollte schon über gehobene aktuelle Hardware verfügen. Quad-Core-Prozessor, 8 GB Arbeitsspeicher und eine Grafikkarte wie die Radeon HD 7970 oder die GeForce GTX 680 werden hier angeführt.

Noch bleibt PC-Spielern etwas Zeit, ihren Rechner auf Crysis 3 vorzubereiten - das Spiel erscheint vorraussichtlich im Februar 2013.

crysis 3

  • Minimum System Operating Requirements for PC:

    • Windows Vista, Windows 7 or Windows 8
    • DirectX 11 graphics card with 1Gb Video RAM
    • Dual core CPU
    • 2GB Memory (3GB on Vista)
    • Example 1 (Nvidia/Intel):
              • Nvidia GTS 450
              • Intel Core2 Duo 2.4 Ghz (E6600)
    • Example 2 (AMD):
              • AMD Radeon HD5770
              • AMD Athlon64 X2 2.7 Ghz (5200+)

    Recommended System Operating Requirements for PC:

    • Windows Vista, Windows 7 or Windows 8
    • DirectX 11 graphics card with 1GB Video RAM
    • Quad core CPU
    • 4GB Memory
    • Example 1 (Nvidia/Intel):
              • Nvidia GTX 560
              • Intel Core i3-530
    • Example 2 (AMD):
              • AMD Radeon HD5870
              • AMD Phenom II X2 565

    Hi-Performance PC Specifications:

    • Windows Vista, Windows 7 or Windows 8
    • Latest DirectX 11 graphics card
    • Latest quad core CPU
    • 8GB Memory
    • Example 1 (Nvidia/Intel):
              • NVidia GTX 680
              • Intel Core i7-2600k
    • Example 2 (AMD):
              • AMD Radeon HD7970
              • AMD Bulldozer FX4150

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (31)

#22
customavatars/avatar171999_1.gif
Registriert seit: 23.03.2012

Korvettenkapitän
Beiträge: 2076
Was in anderen Threads steht, steht aber nicht hier. ;)

Es ging um die Vanilla Grafik an sich. Argumente von dir für bessere Grafik bei C1 waren bisher nur, der geringere "Wow-Effekt" bei C2 und vielerlei andere Gründe...
Beides hat m.E.n. nichts mit der Grafikqualität zu tun.
#23
customavatars/avatar151979_1.gif
Registriert seit: 19.03.2011

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 485
Crysis stach (zusammen mit BioShock) optisch ganz einfach viel mehr aus den übrigen neuen Spielen von 2007 hervor, als es Crysis 2 im Jahre 2011 tat.

Was brauchst du denn für Argumente?
#24
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1970
Der Grund warum Crysis 1 so leistungshungrig und beeindruckend war, war das ständige Vorhandensein der Flora. Das Wasser, die Bäume, die Büsche, alles mögliche. Sah geil aus, hat aber auch Leistung gefressen.

Da ist man dann in einem New York Setting, mit Gebäuden an denen sich die gleiche Fenstertextur 1000 mal wiederholt, halt nicht so beeindruckt. Aber der DirectX11 und HD Patch haben da doch noch einiges rausgeholt.
#25
Registriert seit: 04.12.2012

Matrose
Beiträge: 2
Zitat Everest2000;19820436
sehr human - da schlucken andere Programme mehr ;).


ich habe in meinem Laptop eine Geforce 540M...und 8 GB...müsste doch eigentlich gut bei mir laufen das Spiel...
#26
customavatars/avatar105015_1.gif
Registriert seit: 25.12.2008

Leutnant zur See
Beiträge: 1253
Mich würde interessieren ob sie es schaffen seit dem Ende der Alpha Tester Phase, die extremen Performance Lags des MP bis zur Final Version des Games auszumerzen, grausig, selbst mit einer GTX 690 bei Max. Setting teils bei 25FPS fest zu hängen, hoffentlich lassen sie sich diesmal ausreichend Zeit um hier ein Top Produkt in die Verkaufsräume zu stellen, ich erwarte eine sehr gute Skalierung mit 4 Core + CPU´s und Multi GPU Grakas, Zeit hatten sie diesmal allemal !!!!

Was sagten die Köppe nochmal in einen der Interviews " Crysis 3 wird eure Hardware zur Kernschmelze bringen " oder sowas, naja, hab ich kein Problem mit solange die technische Umsetzung kaum was mit Crysis 2 zu tun haben wird und die Leute die extra wegen diesem Spiel mehrere Hundert/Tausend € in neue HW investieren, dafür auch entsprechende Grafik/FPS geliefert bekommen !!!!
#27
Registriert seit: 11.04.2011

Bootsmann
Beiträge: 522
Zitat sunsonic;19824842
ich habe in meinem Laptop eine Geforce 540M...und 8 GB...müsste doch eigentlich gut bei mir laufen das Spiel...


unbedingt ;)
#28
customavatars/avatar423_1.gif
Registriert seit: 30.07.2001

Stabsgefreiter
Beiträge: 294
Zitat sunsonic;19824842
ich habe in meinem Laptop eine Geforce 540M...und 8 GB...müsste doch eigentlich gut bei mir laufen das Spiel...


Laufen? Ja.

Gut? Bezweifle ich.

Die Grafikkarte liegt vielleicht wenig mehr über den Mindestanforderungen - kommt drauf an, welchen Prozessor du hast.
#29
customavatars/avatar81865_1.gif
Registriert seit: 07.01.2008
Haamitland Arzgebirg
Leutnant zur See
Beiträge: 1126
Da kann man nur hoffen das sie eine gutes SLI-profil mit rein machen.Das wird nie und nimmer mit einer GTX 680 in wurstcasesituationen top laufen.Selbst Crysis([email protected]) läuft immer noch echt bescheiden und das nach 5 Jahren.
#30
customavatars/avatar160942_1.gif
Registriert seit: 29.08.2011

Kapitänleutnant
Beiträge: 1934
na hoffentlich reicht meine 580 für High settings^^
#31
customavatars/avatar150315_1.gif
Registriert seit: 16.02.2011
BaWü -> KA
Flottillenadmiral
Beiträge: 4331
wurstcasesituationen <= geiles wort :) Wurst Case ! :P
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

Super Mario Odyssey angespielt: Alles andere als ein alter Hut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_MARIO_ODYSSEY

Seit mehr als 36 Jahren hüpft und klettert Super Mario nun schon durch das Pilzkönigreich, kämpft gegen Gumbas, Koopas, Piranha-Pflanzen, böse Kettenhunde oder Stachis und hat dabei nur ein einziges Ziel vor Augen: Prinzessin Peach vor dem Bösewicht Bowser zu bewahren. Auch in seinem neusten... [mehr]

Star Wars Battlefront II im Grafikkarten-Benchmark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STAR-WARS-BATTLEFRONT-2

Ab heute 10:00 Uhr und bis Montag den 9. Oktober um 18:00 Uhr könnt ihr euch auf die nächste Open-Beta stützen. Wer Star Wars Battlefront II vorbestellt hat, konnte auf allen Plattformen bereits zwei Tage früher loslegen. Star Wars Battlefront geht in die zweite Version und soll vor allem... [mehr]

GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

Inklusive Benchmarks: Destiny 2 im Technik-Check

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DESTINY2

Seit einigen Tagen ist es auf dem PC verfügbar und die Entwickler haben versprochen, dass Destiny 2 mehr als nur eine einfach Konsolenumsetzung sein soll. Man will die Leistung moderner Grafikkarten besser nutzen, als dies üblicherweise der Fall ist. Damit soll auch eine gewisse Rechtfertigung... [mehr]