> > > > EA: Beta-Version von Battlefield 4 erscheint im Herbst 2013

EA: Beta-Version von Battlefield 4 erscheint im Herbst 2013

Veröffentlicht am: von

ea logo newDer US-Spielepublisher Electronic Arts (EA) führt mit Battlefield eine erfolgreiche Ego-Sooter-Reihe im Sortiment. Gestern kündigte der Konzern via Pressemitteilung mit „Battlefield 4" einen neuen Teil an.

Viele Informationen kann man dem Spiele-Publisher im Thema Battlefield 4 bislang nicht abgewinnen. So ist derzeit lediglich bekannt, dass eine Beta-Version des Games noch im Herbst 2013 erscheinen wird. Diese sollen jedoch nur alle jene nutzen können, welche das am 23. Oktober 2012 startende Spiel „Medal of Honor Warfighter" in der Limited Edition erworben haben. Die technische Basis von Battlefield 4 wird erneut die Frostbite-Engine darstellen. Vorgänger-Titel wie Battlefield 3 und Battlefield Bad Company 2 möchte der Publisher auch weiterhin unterstützen.

Battlefield 4 Beta

Ein konkreter Termin für den Start von Battlefield 4 wurde bislang nicht bekannt gegeben. Informationen über den kommenden Teil der Battlefield-Reihe findet man künftig auch auf der offiziellen Website.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (89)

#80
customavatars/avatar37380_1.gif
Registriert seit: 23.03.2006
Dresden
Korvettenkapitän
Beiträge: 2104
Erstmal abwarten. Ein Remake von 1942 oder 2142 würden sich doch viele wünschen - mich eingerechnet. Aber evtl finden die Leute ja mal wieder zur Grundbasis von Battlefield zurück. Vieleicht sollte man auch auf ein Ranking & Belohnungssystem wie bei den Vortiteln greifen - nur essentiele sachen. Den das heutige Belohnungsystem mit all seinen kleinen nutzloses Gadgets ist meiner Meinung für viele Spieler einfach der Anreiz unfair zu spielen und damit krönt Battlefield 3. An und für sich finde ich das Battlefield 3 garnicht so schlecht ist aber es hat eben wenig mit 1942 oder so zutun. Auch die Map-größe schmerzt seit Bad Company 1 sehr - früher konnte man auf einer gefüllten 64er-Karte die komplette Karte umrunden ohne etwas vom Gefecht mitzubekommen oder in Kontakt mit Gegnern zu kommen ( Ausser die hatten den selben Plan ;) ) und heute bekommt man ja von den Meisten Piloten schon im HQ ne packung ab.


Battlefield 4 wird dann bestimmt auch wieder fehlende Spieleinhalte einfach als "DLC" anpreisen was 1-2 Monate später nachgeschoben wird. Limited Edition.... ich könnt mich heut noch für diese Dummheit Ohrfeigen das nicht vorher gemerkt zu haben...
#81
customavatars/avatar173051_1.gif
Registriert seit: 15.04.2012

Matrose
Beiträge: 30
Zitat tomson78;19238341
das weniger auf teamplay gesetzt wird liegt u.a auch daran das es zu viele unlocks, assigments & ranks gibt. somit ist ein großteil in erster linie damit beschäftigt freizuschalten, aufträge zu erfüllen oder evtl am status zu arbeiten. geschweige denn die vielen dogtags....

Also tut mir leid, aber ich kann das absolut nicht nachvollziehen. Niemand wird gezwungen Teamplay aufzugeben, und Waffen stattdessen freizuschalten. Jedenfalls nicht, nachdem man beispielsweise das Medipack freigeschalten hat, was nach 1-2 Runden geschehen sein sollte. Wenn jemand weiß worum es in BF geht und versteht, dass das Erfolgsgeheimnis für eine erfolgreiche Runde Teamplay ist, dann wird er auch versuchen im Team zu spielen. Dass man dann immer wieder Dinge freispielt ist eher als nette Beilage und auch Motivation überhaupt weiter zu spielen zu sehen. Es ist nunmal so, dass nicht alle Spieler in Clans organisiert sind und der Mensch auch gerne etwas Abwechslung hat.

Zitat tomson78;19243756
mag sein das man mit teamplay die unlocks, assigments etc. schneller erreicht. dennoch werden zumeist die prioritäten erstmal darauf gesetzt diese freizuschalten. in der praxis bedeutet dies dann das bsp sniper-gewehre freigespielt werden obwohl das gar nicht das perfekte mittel zur bekämpfung des feindes ist und im zusammenspiel mit den anderen dann eher teamplayfeindlich ist . ähnlich ist es doch mit den shootguns, claymores, panzerfäusten usw usw.

Du hast von Anfang an effektive Scharfschützengewehre im Spiel, nur können die meisten damit am Anfang einfach nicht umgehen. Deiner Argumentation nach ist aber nicht das Freispielen das Problem, sondern müsste die Aufklärerklasse an sich aus dem Spiel genommen werden, da sie ja nur teamplay-feindlich sein kann. Das der Aufklärer bestimmte Ausrüstung hat, die das Teamplay erleichtern, lässt du einfach unter den Tisch fallen. Dass er auch auf lange Entfernung spotten und unterdrücken kann ebenso. Und dass Shotguns im Nahkampf von Vorteil, Claymores Wege versperren und Panzerfäuste das Essenziellste in einem Battlefield überhaupt sein können auch. Sorry aber bei den Ansichten hast du scheinbar keine Ahnung vom Spiel (RPG sinnlos & teamplay-feindlich? lol) und bist eher du der teamplay-feindliche Spieler.

Zitat tomson78;19243756
letztens musste ich bspw zu nen buddy sagen, hey tut mir leid heut ist nix mit rocken ich muss sniper freispielen. bin dann auf metro gegangen. in ner u-bahn als sniper ballern ist an sich ja schon ein witz. so wird das halt gefördert.

Da haben wir es ja wieder. Du musst für den Aufklärer etwas freispielen? Das sind sicher keine Scharfschützengewehre sondern eben die teamplay-wichtigen Gadgets? Die du nicht mit Teamplay-Kollegen ebenso freispielen konntest? Aha. Statt eine Runde mit Teamplay und Freunden dazu zu nutzen, dich als Aufklärer zu verbessern und dein Team dabei zu unterstützen, lieber alleine auf einem Métro-Server zu spielen... Sorry, aber dann bist du selbst schuld. Ganz davon abgesehen, dass du das Freispielen einfach auf später verschieben und stattdessen bspw. Assault hättest spielen können.



°●
#82
customavatars/avatar109049_1.gif
Registriert seit: 22.02.2009

Stabsgefreiter
Beiträge: 263
Ob da was dran ist?
#83
customavatars/avatar160319_1.gif
Registriert seit: 17.08.2011

Admiral
Beiträge: 8305
steht da doch: "...电筒或 了他之前说出来早宋少 国名吧。..."
wer lesen kann, ist klar im Vorteil.

@Epistolarius: word!
#84
customavatars/avatar173051_1.gif
Registriert seit: 15.04.2012

Matrose
Beiträge: 30
Zitat slot108;19692543
steht da doch: "...电筒或 了他之前说出来早宋少 国名吧。..."
wer lesen kann, ist klar im Vorteil.

@Epistolarius: word!


haha^^
#85
customavatars/avatar167977_1.gif
Registriert seit: 11.01.2012

Banned
Beiträge: 1382
Zitat michae1971;19683505
Ob da was dran ist?


"Spiel Camp wurde auf drei erweitert, darunter die Vereinigten Staaten, Russland und China, das ist richtig, das heißt, in Battlefield 2! * * 2 Spielfiguren werden zum ersten Mal die Geschlechterordnung, die weibliche offiziellen Anreisetag eingeführt werden! Line und erschossen mehr interessant, nicht wahr?*
Die PS Mitarbeiter zur gleichen Zeit zeigte, dass Chinas Weibchen ein bisschen wie ein Stick Nachbarland sieht, ist es sehr Tragödie! "

leider -> "Battlefield 4" background set ist immer noch modern, hat dies früher EA offiziell bestätigt.


also ob der COmmander zurückkommt kann schon sein.

mich würde eher interessieren ob es wieder solche minimaps wie in bf3 gibt oder endlich mal was gescheites, oder zumindest modbarkeit...
#86
customavatars/avatar32678_1.gif
Registriert seit: 03.01.2006
Thüringen/Erfurt
Admiral
Beiträge: 18795
Da müssmer ja demnächst mal schnell nen BF4 Server vorbestellen wa :D
#87
customavatars/avatar150315_1.gif
Registriert seit: 16.02.2011
BaWü -> KA
Flottillenadmiral
Beiträge: 4331
Minimaps? :) ich empfinde AK-maps nicht als mini sogar CB is ausreichend groß :)
Übertreiben sollte man hier ned ;) Lange wege tragen nicht unbedingt zum spielspass bei...
#88
customavatars/avatar25564_1.gif
Registriert seit: 29.07.2005
Pfungstadt
Flottillenadmiral
Beiträge: 4660
Ich würde ein Battlefield im Mittelalter cool finden :D

Das wäre wohl der einzige Schauplatz der noch nicht abgedeckt wurde. Auf ein weiteres "Gegenwart" BF hätte ich eher keine Lust, ein "Future" BF ala BF2142 muss auch nicht sein. BF Vietnam erst Recht nicht. Den WW II wieder drann zu nehmen ist ja auch quasi wieder was durchkauen, wobei das mit neuer Grafik und Stand heute vielleicht gut gemacht werden könnte.
#89
customavatars/avatar109049_1.gif
Registriert seit: 22.02.2009

Stabsgefreiter
Beiträge: 263
Anscheinend kein Fake
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Star Wars Battlefront II im Grafikkarten-Benchmark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STAR-WARS-BATTLEFRONT-2

Ab heute 10:00 Uhr und bis Montag den 9. Oktober um 18:00 Uhr könnt ihr euch auf die nächste Open-Beta stützen. Wer Star Wars Battlefront II vorbestellt hat, konnte auf allen Plattformen bereits zwei Tage früher loslegen. Star Wars Battlefront geht in die zweite Version und soll vor allem... [mehr]

Mass Effect Andromeda angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Auf einem Preview-Event hatten wir die Gelegenheit, ein paar Spielstunden mit Mass Effect Andromeda zu verbringen, bevor das Spiel dann ab dem 21. März auf dem PC zur Verfügung steht. Wer Mass Effect Andromeda auf einer Xbox One oder PlayStation 4 spielen möchte, muss noch zwei Tage länger... [mehr]

Mass Effect: Andromeda: Grafik-Einstellungen und Hardware-Anforderungen...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Mass Effect: Andromeda wird am 21. März in den USA und am 23. März in Europa erscheinen und dementsprechend wird es auch Zeit, dass die Hardware-Anforderungen und Grafik-Einstellungen bekannt werden, so dass alle, die noch ein Hardware-Update geplant haben, sich entsprechend vorbereiten... [mehr]

Super Mario Odyssey angespielt: Alles andere als ein alter Hut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_MARIO_ODYSSEY

Seit mehr als 36 Jahren hüpft und klettert Super Mario nun schon durch das Pilzkönigreich, kämpft gegen Gumbas, Koopas, Piranha-Pflanzen, böse Kettenhunde oder Stachis und hat dabei nur ein einziges Ziel vor Augen: Prinzessin Peach vor dem Bösewicht Bowser zu bewahren. Auch in seinem neusten... [mehr]

"Syberia 2" ist aktuell kostenlos bei EA Origin

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ORIGIN_LOGO

Aktuell ist der Adventure-Klassiker „Syberia 2“ kostenlos zu haben. So ist das Game Teil von Electronic Arts regelmäßigen Aktionen „Aufs Haus“ bei der Steam-Konkurrenzplattform Origin. Erschienen ist der Titel zwar bereits 2004, lohnt sich aufgrund seiner ruhigen Atmosphäre aber immer... [mehr]