> > > > UEFA Euro 2012 erscheint als DLC für FIFA 12

UEFA Euro 2012 erscheint als DLC für FIFA 12

Veröffentlicht am: von

ea logo_newSchon lange ist die Fußballspielreihe FIFA von EA eine feste Größe im Bereich der Sportspiele. Jedes Jahr nimmt der Spieleriese mit der neuesten Auskopplung den Kampf gegen Konamis Pro Evolution Soccer auf und überzeugt dabei vor allem mit kompletten Lizensen für hunderte Spieler, unzählige Vereine, Ligen, Mannschaften und Stadien. Pünktlich zu den größten Turnieren der Fußballwelt, der Weltmeisterschaft und der Europameisterschaft erschienen bisher auch immer darauf abgestimmte Ableger der FIFA-Reihe.

Bisher waren dies immer Vollpreistitel, die sich selten von ihren Schwesterprodukten unterschieden und ermöglichten das Spielen von Nationalmannschaften und der ganzen Europameisterschaft von der Vorrunde bis zum Finalsieg mit originalen Mannschaften in den originalen Stadien. Offenbar reifte bei EA nun die Erkenntnis, dass sich diese Ableger aufgrund der technischen und spielerischen Ähnlichkeit zu den FIFA-Ablegern der jeweiligen Jahre kaum verkauften. Heute gab EA bekannt, dass die neuste Auskopplung von FIFA Euro als DLC für das aktuelle FIFA 12 verkauft wird. Mit dabei sind alle acht offiziellen Stadien und über 50 europäische Mannschaften. Die Spieler können mit diesen sowohl die Qualifikation als auch das Turnier nachspielen und im für UEFA Euro 2012 entwickelten Expeditionsmodus eigene Mannschaften zusammenstellen und mit diesen auf die Jagd nach der europäischen Fußballkrone gehen. Natürlich ist es auch wieder möglich übers Internet gegen andere Spieler weltweit anzutreten.

Die zusätzlichen Inhalte sollen ab dem 26. April dieses Jahres online und bei ausgewählten Händlern erhältlich sein. Dafür werden 19,99 Euro bzw. 1800 Microsoftpunkte fällig. Auf dem PC sind 2.500 FIFA Points nötig um in Polen und der Ukraine auf Titeljagd zu gehen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

Super Mario Odyssey angespielt: Alles andere als ein alter Hut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_MARIO_ODYSSEY

Seit mehr als 36 Jahren hüpft und klettert Super Mario nun schon durch das Pilzkönigreich, kämpft gegen Gumbas, Koopas, Piranha-Pflanzen, böse Kettenhunde oder Stachis und hat dabei nur ein einziges Ziel vor Augen: Prinzessin Peach vor dem Bösewicht Bowser zu bewahren. Auch in seinem neusten... [mehr]

Star Wars Battlefront II im Grafikkarten-Benchmark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STAR-WARS-BATTLEFRONT-2

Ab heute 10:00 Uhr und bis Montag den 9. Oktober um 18:00 Uhr könnt ihr euch auf die nächste Open-Beta stützen. Wer Star Wars Battlefront II vorbestellt hat, konnte auf allen Plattformen bereits zwei Tage früher loslegen. Star Wars Battlefront geht in die zweite Version und soll vor allem... [mehr]

GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]