> > > > Star Wars: The Old Republic - Releasetermin und Gebührenmodell stehen fest

Star Wars: The Old Republic - Releasetermin und Gebührenmodell stehen fest

Veröffentlicht am: von

lucasartsDer lang ersehnte Veröffentlichungstermin des MMORPGs Star Wars: The Old Republic wurde heute im Rahmen einer Pressemitteilung von BioWare und Lucas Arts bekannt gegeben. In Deutschland und dem Rest Europas wird das Spiel am 22. Dezember 2011 veröffentlicht, sodass bei allen Fans unter dem Weihnachtsbaum das passende Geschenk liegen kann. 

"Das ist ein unglaublicher Moment für alle bei BioWare und unsere Partner bei LucasArts, die ihr Leben der Entwicklung eines so außergewöhnlichen Spiels gewidmet haben. Wir wissen die Geduld der Millionen von Spielern sehr zu schätzen, die schon so lange auf die Veröffentlichung des Spiels warten."

Zudem wurde auch das finale Kostenmodell vorgestellt. Es wird klassische Abopakete geben, die mit leichten Rabatten versehen wurden. So kostet der einmonatige Zugangsbeitrag 12,99 €, während drei und sechs Monate Spielzeit die Kreditkarte mit 35,97 € beziehungsweise 65,94 € belasten werden. 

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar13929_1.gif
Registriert seit: 30.09.2004
Münster
Hauptgefreiter
Beiträge: 141
Fehler teufel komm raus,
"leichen Rabatten"
was solln das sein, soll wohl bestimmt leichten Rabatten heissen oder.
#2
customavatars/avatar147384_1.gif
Registriert seit: 13.01.2011
Im Studio
Kapitän zur See
Beiträge: 3330
Dann kann ich meinen WoW Acc ja rechtzeitig auslaufen lassen :D
#3
Registriert seit: 26.06.2008

Moderator
Beiträge: 13312
Genau das soll es heißen, MastaChilla. Der Fehler ist behoben. :)
#4
customavatars/avatar30239_1.gif
Registriert seit: 24.11.2005

Großadmiral
Beiträge: 17878
Wenn jemand Interesse an dem Game hegt, schaut doch mal in den Luxxthread dazu

http://www.hardwareluxx.de/community/f147/star-wars-old-republic-544915.html

Wir haben auch ne offizielle LUXX tor-gilde mit mom 45 membern dort und freuen uns immer über neue member
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

Star Wars Battlefront II im Grafikkarten-Benchmark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STAR-WARS-BATTLEFRONT-2

Ab heute 10:00 Uhr und bis Montag den 9. Oktober um 18:00 Uhr könnt ihr euch auf die nächste Open-Beta stützen. Wer Star Wars Battlefront II vorbestellt hat, konnte auf allen Plattformen bereits zwei Tage früher loslegen. Star Wars Battlefront geht in die zweite Version und soll vor allem... [mehr]

Super Mario Odyssey angespielt: Alles andere als ein alter Hut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_MARIO_ODYSSEY

Seit mehr als 36 Jahren hüpft und klettert Super Mario nun schon durch das Pilzkönigreich, kämpft gegen Gumbas, Koopas, Piranha-Pflanzen, böse Kettenhunde oder Stachis und hat dabei nur ein einziges Ziel vor Augen: Prinzessin Peach vor dem Bösewicht Bowser zu bewahren. Auch in seinem neusten... [mehr]

GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

Inklusive Benchmarks: Destiny 2 im Technik-Check

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DESTINY2

Seit einigen Tagen ist es auf dem PC verfügbar und die Entwickler haben versprochen, dass Destiny 2 mehr als nur eine einfach Konsolenumsetzung sein soll. Man will die Leistung moderner Grafikkarten besser nutzen, als dies üblicherweise der Fall ist. Damit soll auch eine gewisse Rechtfertigung... [mehr]