> > > > Ein neues Counter-Strike in Arbeit - Update

Ein neues Counter-Strike in Arbeit - Update

Veröffentlicht am: von

Counter-Strike-logoÜberraschend sickerte heute aus diversen Quellen, dass Valve an einer neuen Counter-Strike-Version arbeite. Dabei nehmen diverse Mitglieder der professionellen eSports-Szene für sich in Anspruch von Valve eingeladen worden zu sein, das neue Spiel zu begutachten und ihre Meinung zum aktuellen Stand zu äußern. Diese melden sich nun nach und nach bei Twitter, Facebook und im Steam-Forum zu Wort. Die neue Version soll auf den Namen "Counter-Strike: Global Offensive" (CS:GO) hören und im ersten Quartal 2012 erscheinen.

Da bisher weder im Vorfeld, noch nach Aufkommen der Gerüchte von Valve etwas zu diesem Thema zu lesen war, sind die Ankündigungen zumindest mit Vorsicht zu genießen. Es wäre ein ungewöhnlicher Schritt, Tester oder Journalisten im Vorfeld keine Verschwiegenheitserklärung unterschreiben zu lassen und somit frühzeitig eine Verbreitung der Informationen vorab per Twitter und über andere Kanäle zu riskieren. So schreibt der Manager der ESL Pro Series Germany, Bastian Veiser, er habe gestern den ganzen Tag Counter-Strike: Global Offensive gespielt und gibt danach noch weitere Eindrücke ab. Andererseits ist Valve für ungewöhnliche Ankündigungen bekannt und streute schon einige Male verschlüsselte Hinweise im Vorfeld. Zumindest darauf scheint man in diesem Fall zu verzichten. Neben dem schon länger von Valve angekündigten DotA 2 war aber bereits von einer überraschenden Ankündigung auf der Gamescom ausgegangen wurden. Gerüchte verwiesen zuletzt allerdings eher auf ein Left 4 Dead 3.

cs_go

Bisher zusammengetragen wurden Informationen, dass der Titel noch stärker eSport-orientiert sein soll und mehr Wert auf das Spielen in Fünfer-Teams legen soll. Jedoch scheinen auch Modi für Gelegenheitsspieler geplant zu sein. Es soll erneut Bombenentschärfung und Geiselbefreiung geben und es werden wie zu erwarten die klassischen Karten mit gewissen Modifikationen dabei sein. Es soll ein Matchmakingsystem und ein Rankingsystem geben und ein Gameplay, was sich gleichermaßen an CS 1.6 und CS: Source orientiert. Angeblich will man einige der spielerische Kritikpunkte an der Source-Version in der neusten Inkarnation der Serie beheben. Eine Beta soll für September oder Oktober 2011 geplant sein.

Update 20:22 Uhr:

Mittlerweile hat Valve "Counter-Strike: Global Offensive" offiziell gemacht. Eine Übersichtsseite im Steam-Shop bestätigt weitgehend die Gerüchte. Anspielbar soll der Titel allerdings erst auf der PAX Prime und der Eurogamer Expo 2011 sein, die Ende August bzw. Ende September stattfinden. Ob man auch auf der Gamescom schon erste Eindrücke von dem Spiel sammeln können wird bleibt abzuwarten.

Weiterführende Links:

Social Links

Kommentare (16)

#7
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Fregattenkapitän
Beiträge: 2939
"we only saw the pc version but you could tell that it will work on console."

zu geil der Satz...
wird eh nix
#8
customavatars/avatar105586_1.gif
Registriert seit: 02.01.2009
Bayern
Korvettenkapitän
Beiträge: 2440
Jawoll - des wär dann endlich nach css und cod4 wieder ein Dauerbrenner, den man mit Clan etc. zocken kann. Hoffentlich wirds gut^^
#9
customavatars/avatar8224_1.gif
Registriert seit: 04.12.2003

Flottillenadmiral
Beiträge: 5915
Da es keine neue Source Engine gibt, sieht es grafisch sicher nicht viel anders aus, als CSS. Somit hätte es ein Update auch getan....

Aber natürlich Multiplattform sehr wichtig, wie immer :rolleyes:
#10
Registriert seit: 02.02.2010
Braunschweig
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 420
hoffentlich machen sie was am gameplay ... dies 0815 hirnlos geballere braucht keiner mehr. Stupidity shooter genra is out :P
#11
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Fregattenkapitän
Beiträge: 2939
Genau.
Mit Perks, Rängen und unlocks.
Dann noch mit einem Handelssystem auf den man seine dogtags, Munitionstäschchen und auch virtuelles Zahngold eines Guerrillakämpfers eintauschen kann. Und das alles findet in echtzeit auf dem 'Schlachtfeld' statt. Dazu müssen sich jeweils die handelnden Spieler an Tische setzen, auch das Handeln zwischen Terrors und Antis ist erlaubt und sogar erwünscht.

0815 Quake, UT, CS ist sowas von out. Was wir brauchen sind Spiele wie oben beschrieben. Am besten mit aiming aid und alle Waffen nach respawn. Wo man sich auf der map befindet ist auch schnuppe, Item timing/strategische Vorteile in maps entfallen somit.
#12
customavatars/avatar30622_1.gif
Registriert seit: 02.12.2005
Eutin.OH.SH
Vizeadmiral
Beiträge: 7012
genau...aimbot für alle! will auch mal irgend einen shooter erfolgreich online spielen können! immerhin hab ich wie alle anderen
geld fürs spiel gezahlt, da kann man wohl etwas gleichberechtigung erwarten!
#13
Registriert seit: 05.04.2005

Fregattenkapitän
Beiträge: 2896
genau und Spezialwaffen gegen Geld ,wie bei APB die dann alles wegbrettern
#14
customavatars/avatar52208_1.gif
Registriert seit: 24.11.2006
Bayern
Fregattenkapitän
Beiträge: 2867
Ich befürchte schwer das mit CS-GO der nächste Casual-08/15 Shooter in aktueller CoD-Manier anrollt. Kauft schon mal Tempos, die Foren werden überlaufen.
#15
customavatars/avatar94909_1.gif
Registriert seit: 14.07.2008

Admiral
Beiträge: 19153
Das wäre wirklich traurig weil für mich ist CS:S einzigartig!!
#16
customavatars/avatar134232_1.gif
Registriert seit: 07.05.2010

Stabsgefreiter
Beiträge: 275
Ja wissen wir dafür gibts aber schon nen Thead
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

Super Mario Odyssey angespielt: Alles andere als ein alter Hut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_MARIO_ODYSSEY

Seit mehr als 36 Jahren hüpft und klettert Super Mario nun schon durch das Pilzkönigreich, kämpft gegen Gumbas, Koopas, Piranha-Pflanzen, böse Kettenhunde oder Stachis und hat dabei nur ein einziges Ziel vor Augen: Prinzessin Peach vor dem Bösewicht Bowser zu bewahren. Auch in seinem neusten... [mehr]

Star Wars Battlefront II im Grafikkarten-Benchmark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STAR-WARS-BATTLEFRONT-2

Ab heute 10:00 Uhr und bis Montag den 9. Oktober um 18:00 Uhr könnt ihr euch auf die nächste Open-Beta stützen. Wer Star Wars Battlefront II vorbestellt hat, konnte auf allen Plattformen bereits zwei Tage früher loslegen. Star Wars Battlefront geht in die zweite Version und soll vor allem... [mehr]

GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

Inklusive Benchmarks: Destiny 2 im Technik-Check

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DESTINY2

Seit einigen Tagen ist es auf dem PC verfügbar und die Entwickler haben versprochen, dass Destiny 2 mehr als nur eine einfach Konsolenumsetzung sein soll. Man will die Leistung moderner Grafikkarten besser nutzen, als dies üblicherweise der Fall ist. Damit soll auch eine gewisse Rechtfertigung... [mehr]