> > > > Download-Erweiterung für Duke Nukem Forever

Download-Erweiterung für Duke Nukem Forever

Veröffentlicht am: von

2k_games_logoNachdem Duke Nukem Forever nicht gerade ein Klassenschlager war/ist, gab nun der Publisher 2K Games bekannt, dass im Herbst 2011 die Download-Erweiterung namens "Hail to the Icons Parody Pack" kommen soll. Das Addon soll unter andrem einen neuen Multiplayermodus enthalten. Ebenfalls an Board sollen 4 neue Multiplayerkarten sein, eine Karte mit dem Namen Call of Duke.

In dieser Map muss der Duke in einer vom Krieg zerstörten Stadt spielen. Eine weitere Map nennt sich Inferno, welche mit der vorhandenen 16-Bit Grafik an Doom erinnern soll, außerdem gibt es noch eine Karte mit dem Namen 2Forts1Bridge, welche wohl an Team Fortress 2 angelehnt sein soll. Die letzte im Bunde nennt sich Sandbox und wie der Name schon sagt wird in einer Sandkiste gespielt und die Basen sollen angeblich aus Kinderspielzeug aufgebaut sein. Neben den Maps und den neuen Modis soll es auch eine ganze Reihe neuer Waffen geben.

 

twofortscreenshot1_720

Zum Preis wollte sich 2K Games noch nicht äußern, wer sich aber Duke Nukem Forever vorbestellt und sich im First Access Club anmeldet hatte, soll die Inhalte auf allen drei Plattformen kostenlos laden können.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar94909_1.gif
Registriert seit: 14.07.2008

Admiral
Beiträge: 19157
Zitat
eine Karte mit dem Namen Call of Duke.


Richtig einfallsreich^^
#2
Registriert seit: 29.09.2009

Gefreiter
Beiträge: 45
Duke of Duty wäre besser gewesen. :fresse:
#3
customavatars/avatar121653_1.gif
Registriert seit: 19.10.2009
127.0.0.1
Lesertest-Fluraufsicht
Beiträge: 6310
Echt schade das da fast nix neues kommt.. Mehr Singleplayer @ Spielenentwickler. Schade das so Games wie HL2 Aussterben in zeiten von CoD.
#4
Registriert seit: 20.03.2006

Kapitän zur See
Beiträge: 3355
Dann koennten sie auch gleich die Story nachreichen ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

    Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

    Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]