> > > > DirectX 11-Upgrade für Crysis 2 verfügbar

DirectX 11-Upgrade für Crysis 2 verfügbar

Veröffentlicht am: von

ea_logo_newAls Crysis 2 erschien, war es zur Überraschung vieler kein DirectX 11-Titel. Dafür ist vor allem die parallele Entwicklung für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 verantwortlich zu machen. Crytek versprach zwar früh einen entsprechenden Patch, doch der ließ auf sich warten - bis jetzt.

Denn mit dem Crysis 2 DirectX 11 Ultra Upgrade können Besitzer der PC-Version endlich in den Genuss von DirectX 11-Effekten kommen. Nach der Veröffentlichung von Crysis 2 standen endlich die Ressourcen zur Verfügung, die DirectX 11-Version zu entwickeln. Das Update umfasst drei Teile - den Patch 1.9, das DirectX 11 Ultra Upgrade und das High Resolution Texture Pack (nur für Grafikkarten mit mindestens 1 GB VRAM). Die Gesamtgröße der drei Teile liegt bei beachtlichen 2,33 GB. Wer eine Online-Version von Crysis 2 besitzt, kann nicht einfach den Patch aufspielen, sondern muss ihn über den jeweiligen Dienst (z.B. Steam) erhalten.

Neben Tessellation werden nun auch Soft Shadows, verbessertes Wasser-Rendering und Particle Motion Blur bzw. Shadowing unterstützt. Das zwischenzeitlich entfernte Parallax Occlusion Mapping kann nun ebenso wie High Dynamic Range motion blur aktiviert werden. Drei weitere Technologien wurden neu entwickelt: Realtime Local Reflections, Screen Space Directional Occlusion und Screen Space Ambient Occlusion.

Zur Verdeutlichung einiger Effekte gibt es hier eine Reihe animierter Vergleichsbilder. Noch eindrucksvoller ist allerdings das offizielle Video zum Update:

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (12)

#3
customavatars/avatar120827_1.gif
Registriert seit: 03.10.2009

Flottillenadmiral
Beiträge: 4435
Joa da hat sich crytek nochmal gerettet.
Wäre schöner gewesen die hätten das Game später rausgebracht , aber direkt mit dx 11 support , aber jetzt ist es nunmal so wie es ist.
Toll jetzt hab ich das game schon durch und hab kein lust mehr es nochmal zu spielen.
#4
customavatars/avatar47409_1.gif
Registriert seit: 17.09.2006
Espelkamp
Banned
Beiträge: 13964
Ich spiels auf jeden Fall nochmal mit den Texturen durch.
#5
customavatars/avatar60791_1.gif
Registriert seit: 25.03.2007
Schriesheim
Fregattenkapitän
Beiträge: 2756
finde, dass Crysis 1 noch immer besser aussieht, mir gefällt bei Crysis 2 die Kolorierung nicht, sieht nach billigem Konsolenmüll aus außer bei 1.30 min, das beeindruckt
die Texturen sollte man komplett neu überarbeiten, im 1er habe ich natürliche kräftige Farben, im 2er kommen mir die Farben trüb, blass usw. vor... typisch für Konsole
hoffe ihr versteht, was ich damit meine :D
#6
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Kapitän zur See
Beiträge: 3227
Ich spiele gerade in einer Nacht mission im Regen gegen Aliens.
Das sieht absolut krank aus. System wird endlich mal ausgelastet und nicht nur mit 3 Monitoren.
Ich habe dazu noch so ein high end config reinkopiert, vieleicht macht das wohl auch noch einiges aus.

Das game hätte so zu release sein sollen. Scheiss egal ob es auf den meisten Systemen auf Ultra nicht laufen würde oder wie auch immer.
Bei Crysis1 gab es auch so kranke enthusiast settings die einfach seiner Zeit vorraus waren. Schade dass das so wenige Leute verstehen.
Heutzutage ist ein Spiel das nicht auf Höchstes läuft gleich schlecht optimiert oder gar hässlich.
Dank der Konsolen. Da wird limitiert was das Zeug hält.
#7
Registriert seit: 23.01.2011
Ulm
Gefreiter
Beiträge: 40
ich hoffe mal dass der nächste patch nicht allzu lang auf sich warten lässt, denn ich denke nicht dass bei den Highres-Texturen was anderes dabei ist als Texturen!!
Hab gerade mal neu angefangen und schon im ersten abschnitt einen ziemlich hässlich bug entdeckt.
Da lauf ich am Krankenwagen vorbei oder viesier mit der waffe und die "Aufkleber" verkleinern sich und verschieben sich zudem auch noch.
Desweiteren verhalten sich die Fensterscheiben in den Hochhäusern wie Wasser wenn man draufschießt.

Ich hoffe auch mal dass mit den Highres-texturen auch die Spiegelungnen der Fenster und der Wasserlachen endlich real werden.
Und falls nicht ist Crysis 2 leider 2 Stufen unter Crysis 1 anzusetzten.
#8
Registriert seit: 18.11.2010

Hauptgefreiter
Beiträge: 240
Ja genau :rolleyes:
#9
customavatars/avatar27860_1.gif
Registriert seit: 29.09.2005
Hamburg
Vizeadmiral
Beiträge: 6813
ich glaub ich mach mir jetzt keine Freunde ^^, Crysis 1 gehört auf die Insel. Dafür ist die Engine wie geschaffen.
Aber, wenn ich mir die Engine so wie sie bei 1 ist,
in dem 2tem Teil vorstelle, nein danke.

Daher ist es etwas schlecht zu vergleichen. Mir reichen schon die Hütten und Lager bei crysis 1 um zu sehen,
dass alles wie es ist gut ist. ^^
#10
Registriert seit: 18.11.2010

Hauptgefreiter
Beiträge: 240
Auf Teil 2 wird aus Prinzip rumgehackt.
#11
customavatars/avatar96051_1.gif
Registriert seit: 31.07.2008
hadde Frankfurt
ulaY!
Beiträge: 3255
Tj0 die ewig gestrigen ...
#12
customavatars/avatar121161_1.gif
Registriert seit: 10.10.2009
Bielefeld
Fregattenkapitän
Beiträge: 2673
dann können meine beiden gtx 580 ja endlich mal arbeiten :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

    Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

    Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]