> > > > The Witcher 2: Offizielle Systemanforderung und neue Screenshots

The Witcher 2: Offizielle Systemanforderung und neue Screenshots

Veröffentlicht am: von

bandai-namco_logoDer Entwickler CD-Project hat jetzt die offiziellen Systemanforderungen zum kommenden, non-linearen Rollenspielkracher "The Witcher 2: Assassins of Kings" bekannt gegeben. Die Entscheidungsfreiheit wird gegenüber dem ersten Teil, "The Witcher", noch einmal gehörig gesteigert, sodass es für den Spieler in Form des Hexers Geralt von Riva möglich sein wird, die Quests auf verschiedene Weisen zu lösen. Außerdem wird es, je nach Spielweise, drei verschiedene Anfangssequenzen und gar sechzehn unterschiedliche Endsequenzen sowie unglaubliche 256 Cutscenes geben. Somit stellt man sicher, dass der Wiederspielwert sehr hoch bleibt. Bekanntlich basiert The Witcher auf der Geralt-Saga des polnischen Autors Andrzej Sapkowski - zum zweiten Teil des Spiels haben die Entwickler aber noch viele weitere Charaktere eingebunden, die nicht in den Romanen auftreten. Auch technisch kann die neue, eigens entwickelte, RED-Engine mit modernsten Effekten aufwarten, wie die neusten Screenshots belegen.

Erscheinen wird der Titel am 17. Mai vorerst nur für den PC, wobei die Konsolenfassungen später folgen sollen. Statt in einer Standardfassung wird das Spiel gleich in einer Premium-Version daherkommen. Auch eine reichhaltige Collectors-Edition kann erworben werden.

{jphoto image=10516}

Minimale Systemanforderung:
OS: Windows XP SP2 / Windows Vista SP2 / Windows 7 (32/64-bit)
Processor: Intel Core 2 Duo 2.2 Ghz or AMD Athlon 64 X2 5000+
Memory: 1 GB Windows XP / 2 GB Windows Vista and Windows 7
Video Card: 512 MB RAM, supporting Pixel Shader 3.0 (Nvidia GeForce 8800 or ATI Radeon HD3850)


Empfohlene Systemanforderung:
OS: Windows XP SP2 / Windows Vista SP2 / Windows 7 (32/64-bit)
Processor: Intel Core 2 Quad or AMD Phenom X4
Memory: 3 GB Windows XP / 4 GB Windows Vista and Windows 7
Video Card: 1 GB RAM, supporting Pixel Shader 3.0 (Nvidia GeForce GTX260 or ATI Radeon HD4850)


Zusätzlich  benötigt beziehungsweise unterstützt wird:
Sound Card: compatible with DirectX 9.0c
HDD: 16 GB of disc space
Disc Drive: DVD x8, compatible with DVD9
Installation requires administrator access.
Game supports Xbox 360 controller for Windows

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

Super Mario Odyssey angespielt: Alles andere als ein alter Hut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_MARIO_ODYSSEY

Seit mehr als 36 Jahren hüpft und klettert Super Mario nun schon durch das Pilzkönigreich, kämpft gegen Gumbas, Koopas, Piranha-Pflanzen, böse Kettenhunde oder Stachis und hat dabei nur ein einziges Ziel vor Augen: Prinzessin Peach vor dem Bösewicht Bowser zu bewahren. Auch in seinem neusten... [mehr]

GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

Star Wars Battlefront II im Grafikkarten-Benchmark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STAR-WARS-BATTLEFRONT-2

Ab heute 10:00 Uhr und bis Montag den 9. Oktober um 18:00 Uhr könnt ihr euch auf die nächste Open-Beta stützen. Wer Star Wars Battlefront II vorbestellt hat, konnte auf allen Plattformen bereits zwei Tage früher loslegen. Star Wars Battlefront geht in die zweite Version und soll vor allem... [mehr]