> > > > Hat Ubisoft seinen Kopierschutz gelockert? (Update)

Hat Ubisoft seinen Kopierschutz gelockert? (Update)

Veröffentlicht am: von

ubisoftEs werden immer mehr Berichte von Nutzern auf "Reddit" laut, dass der Publisher Ubisoft angeblich seinen eigenen Kopierschutz gelockert habe. Demzufolge ist bei den Titeln wie "Assassins Creed 2" und "Splinter Cell: Conviction" nicht mehr, wie bisher, eine permanente Internetverbindung notwendig. Ob diese Lockerung des Kopierschutzes auch weitere Spiele betrifft, geht es aus den Berichten leider nicht eindeutig hervor. Von Ubisoft selbst liegt bislang keine offizielle Stellungnahme zu diesem Sachverhalt vor. Noch im Mai kündigte der Publisher eine Weiterentwicklung des Kopierschutzes an. Die Pläne waren bisher, dass zum Beispiel Teile des Spielcodes nur auf den Servern des Herstellers lagern und diese während dem Spielen im Internet heruntergeladen werden. Von diesem Schritt scheint der französische Publisher sich wohl aber entfernt zu haben. Wie sich der Kopierschutz in Zukunft bei Ubisoft entwickeln wird, wird die Zukunft zeigen müssen.

Update 5.1.2011

Wie der französische Publisher inzwischen mitgeteilt hat, ist der Kopierschutz bei den Titeln "Assassin’s Creed 2" und "Splinter Cell: Conviction" tatsächlich gelockert worden. Um diese beiden Games spielen zu können, wird keine permanente Internetverbindung mehr benötigt, sondern nur beim Start muss der Nutzer eine kurze Verbindung aufbauen. Diese Änderung beschränkt sich aktuell nur auf die beiden oben genannten Titel. Für zukünftige Veröffentlichung lässt der Publisher eine Verschärfung des Kopierschutzes weiterhin offen. Ubisoft wird laut eigener Aussage auch in Zukunft bei weiteren Titeln die Schutzmaßnahmen anpassen.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar44198_1.gif
Registriert seit: 04.08.2006
Wien
Kapitänleutnant
Beiträge: 1620
BItte jetzt noch Siedler7 lockern, dann überleg ich mir ernsthaft das Spiel zu kaufen.
#2
customavatars/avatar39931_1.gif
Registriert seit: 09.05.2006
ERZ
Flottillenadmiral
Beiträge: 4483
der kopierschutz hat garnichts gebracht. die spiele wurden trotzdem illegal ins netz gestellt. erfolgsquote = 0 :o
#3
customavatars/avatar65776_1.gif
Registriert seit: 09.06.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3586
Naja schon wenn man sieht das Hawx 2 beispielsweise nach 2 Monaten immer noch nicht gecrackt wurde.
#4
customavatars/avatar64835_1.gif
Registriert seit: 28.05.2007

Leutnant zur See
Beiträge: 1074
Sofern überhaupt ein Interesse daran bestand Hawx 2 zucracken. Könnta ja durchaus sein, das es keiner versucht hat. Zumindest keiner von denen, die das wirklich können und vermutlich nach spätestens einer Wochen eine Crack online hätten. ;)
#5
Registriert seit: 16.02.2007

Flottillenadmiral
Beiträge: 4802
@HAWK2
Möglich wärs, das Spiel zu cracken...nur, wie man bei AC2 gesehen hat, ist der Aufwand viel zu groß.
#6
customavatars/avatar30622_1.gif
Registriert seit: 02.12.2005
Eutin.OH.SH
Vizeadmiral
Beiträge: 7012
selbst wenn die spiele wirklich uncrackbar wären, dürften sich "ok gibt kein DL, kauf ichs halt" und "hät ich eigentlich
gekauft, aber der kopierschutz ist mir zu krass" mindestens die waage halten! somit 0 direkter erfolg + jede menge
schlechte presse...
#7
customavatars/avatar52948_1.gif
Registriert seit: 04.12.2006
im LuKü-Forum
User mit Charme
Beiträge: 4906
Zitat mkay87;16023527
Naja schon wenn man sieht das Hawx 2 beispielsweise nach 2 Monaten immer noch nicht gecrackt wurde.


Zitat TS_Garp;16029090
Sofern überhaupt ein Interesse daran bestand Hawx 2 zucracken. Könnta ja durchaus sein, das es keiner versucht hat. Zumindest keiner von denen, die das wirklich können und vermutlich nach spätestens einer Wochen eine Crack online hätten. ;)


Das gilt dann in der heutigen Zeit wohl mehr oder weniger als Qualitäts- bzw. Gütesiegel, wie schnell bzw. ob überhaupt das Spiel in den Tauschbörsen erscheint.
So nach dem Motto: Oh je, das will noch nicht mal einer cracken. :asthanos: :drool: :fresse: ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

Super Mario Odyssey angespielt: Alles andere als ein alter Hut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_MARIO_ODYSSEY

Seit mehr als 36 Jahren hüpft und klettert Super Mario nun schon durch das Pilzkönigreich, kämpft gegen Gumbas, Koopas, Piranha-Pflanzen, böse Kettenhunde oder Stachis und hat dabei nur ein einziges Ziel vor Augen: Prinzessin Peach vor dem Bösewicht Bowser zu bewahren. Auch in seinem neusten... [mehr]

Star Wars Battlefront II im Grafikkarten-Benchmark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STAR-WARS-BATTLEFRONT-2

Ab heute 10:00 Uhr und bis Montag den 9. Oktober um 18:00 Uhr könnt ihr euch auf die nächste Open-Beta stützen. Wer Star Wars Battlefront II vorbestellt hat, konnte auf allen Plattformen bereits zwei Tage früher loslegen. Star Wars Battlefront geht in die zweite Version und soll vor allem... [mehr]

GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

Inklusive Benchmarks: Destiny 2 im Technik-Check

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DESTINY2

Seit einigen Tagen ist es auf dem PC verfügbar und die Entwickler haben versprochen, dass Destiny 2 mehr als nur eine einfach Konsolenumsetzung sein soll. Man will die Leistung moderner Grafikkarten besser nutzen, als dies üblicherweise der Fall ist. Damit soll auch eine gewisse Rechtfertigung... [mehr]