> > > > Battlefield Bad Company 2 Vietnam erhältlich

Battlefield Bad Company 2 Vietnam erhältlich

Veröffentlicht am: von

EA_Bad_Company_2_LogoSeit Freitagabend gibt es ein Addon  für einen der beliebtesten First-Person-Shooter, Battlefield Bad Company 2. Dieses hört auf den Namen Vietnam und ist, wie bereits gesagt, seit Freitag zum Download im EA Store sowie bei Steam verfügbar und wird noch vor Weihnachten, nämlich am 21.12., den Weg in die Einzelhänderregale finden. Erhältlich sein wird es für den PC, XBOX 360 und die Playstation 3. Aus dem aktuellen Anlass dürfen sich die Spieler ebenfalls auf Preisnachlässe von früheren digitalen Battlefield-Inhalten freuen.

Durch den eindeutigen Titel lässt Battlefield Bad Company 2 Vietnam bezüglich seines Inhaltes keine Spekulationen zu. Story technisch und auch optisch ist das Addon vollkommen auf den Konflikt zwischen den beiden Hauptmächten Nordvietnam und den USA abgestimmt. Durch die neue und sehr detailreiche Frostbite Engine war es nun endlich auch möglich, den Dschungel Vietnams als Kriegsschauplatz neu zu beleben und dem ersten Teil von Battlefield Vietnam einen würdigen Nachfolger zu schenken. Die Erweiterung beinhaltet  fünf neue Multiplayer-Karten, auf denen die Spielmodi Eroberung, Rush, Squad-Deathmatch und Squad-Rush spielbar sein werden. Und darüber hinaus bietet EA seinen Kunden wieder eine zerstörbare Umgebung, um die packenden Guerilla Kämpfe noch spannender zu machen.

Das ist aber noch längst nicht alles. Vietnam bietet zudem noch neue Waffen, Fahrzeuge, Erfolge und Trophäen, um auch hier dem Spieler wieder einen Anreiz zu geben, die ganze Welt zu entdecken und um die Langzeitmotivation aufrecht zu erhalten. EA hat sich aber noch etwas Spezielles für alle Vietnam Spieler einfallen lassen. So wird es zwischen den verschiedenen Plattformen, Xbox 360, PS3 und dem PC eine Community-Challenge geben, bei der die verschiedenen Communitys insgesamt 69 Millionen Teamaktionen ausführen müssen. Gestartet wird die Challenge zum Verkaufsstart im Einzelhandel, dem 21. Dezember.

Erhältlich ist das Addon für 1200 Points im XBOX Live-Marktplatz und für 12,99 Euro im Playstation Network und dem Einzelhandel.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar131642_1.gif
Registriert seit: 19.03.2010

Flottillenadmiral
Beiträge: 4874
Vietnam... leider 3-4 Monate zu spät...
#2
customavatars/avatar121027_1.gif
Registriert seit: 07.10.2009
Hannover
[online]-Redakteur
Pilger
Beiträge: 2586
Habs bereits seit Freitagabend. Das Addon ist soweit nicht schlecht. Der Umfang ist aber etwas mager, hoffe da kommen nochmal ein paar Maps dazu.
#3
customavatars/avatar80302_1.gif
Registriert seit: 18.12.2007
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 5660
Eine Map soll es für Konsoleros geben wenn man eine bestimmte Community Punktezahl erreicht.

Weiss nicht ob die PCler das auch haben.
#4
customavatars/avatar129979_1.gif
Registriert seit: 21.02.2010
Botswana
Kapitän zur See
Beiträge: 3211
Glaub, die Map war für alle Spieler. 4 Maps zu Release und 5 Maps wenn 65 Mio Team- oder Squadpunkte erreicht wurden, weiß es net mehr genau.

Ich hätt Vietnam net gebraucht und schmeiß auch sicher kein Geld für nen BC2 Mod raus, denn mehr ist das imho nicht.
#5
customavatars/avatar115633_1.gif
Registriert seit: 02.07.2009
Wedel bei Hamburg
Fregattenkapitän
Beiträge: 2804
Zitat Nucka;15920891
Eine Map soll es für Konsoleros geben wenn man eine bestimmte Community Punktezahl erreicht.

Weiss nicht ob die PCler das auch haben.


Ja, ist auch für den PC vorgesehen.

Es sei denn, EA macht das aufgrund der ganzen Nörgler wieder rückgängig !

@Jousten weiß wovon ich rede !;)

Gruß,
Skull
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

    Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

    Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]