> > > > Neues Gratis-Spiel angekündigt - Battlefield Play4Free

Neues Gratis-Spiel angekündigt - Battlefield Play4Free

Veröffentlicht am: von

ea_logo_newMit Battlefield Heroes startetete EA im vergangenen Jahr einen ersten Versuch, einen Shooter der Battlefield-Reihe kostenlos anzubieten. Nur für zusätzliche Bezahlinhalte fallen Kosten an. Obwohl laut EA-Angaben nur fünf Prozent der Nutzer wirklich solche Bezahlinhalte erwerben, möchte das Unternehmen bald einen weiteren Gratis-Shooter anbieten.

Mit Battlefield Play4Free wendet man sich von dem bei Spielern umstrittenen Comic-Stil ab, der Battlefield Heroes auszeichnet. Stattdessen wird auf ein realistischeres Szenario zurückgegriffen und quasi eine Mixtur aus Battlefield 2, Battlefield: Bad Company 2 und Battlefield Heroes geschaffen. Während die Maps und Fahrzeuge aus Battlefield 2 stammen, werden aus Bad Company 2 u.a. Klassen und Waffen übernommen und aus Battlefield Heroes Levelaufstiege und Individualisierungsoptionen. Es kommt mit der Refractor 2-Engine dieselbe Engine zum Einsatz, auf der bereits Battlefield 2, Battlefield 2142 und Battlefield Heroes basierten. Bis zu 32 Spieler sollen u.a. auch mit 16 Fahrzeugen gegeneinander antreten könnne. Geld verdient EA, wenn Spieler neues Equipment und neue Waffen kaufen. Inwiefern gekaufte Waffen einen Vorteil gegenüber der Standardausrüstung bieten werden, ist noch nicht bekannt. EA möchte eigene Spiele stärker miteinander vernetzen. Beispielsweise soll mit Erreichen eines bestimmten Levels in Battlefield Heroes ein exklusiver Gegenstand in Battlefield Play4Free freigeschaltet werden etc.

Noch in diesem Jahr soll eine geschlossene Beta von Battlefield Play4Free starten, eine offene Beta ist für 2011 geplant. Auf battlefield.play4free.com kann man sich für Beta-Keys bewerben. Battlefield Heroes-Spieler sollen bei der Vergabe bevorzugt behandelt werden.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (10)

#1
customavatars/avatar1_1.gif
Registriert seit: 04.05.2001
Hannover
Chefredakteur
Beiträge: 31364
Schick :)
#2
customavatars/avatar15158_1.gif
Registriert seit: 11.11.2004
Unser Basar
SuperModerator
Wahoo's Padawan
Beiträge: 19833
Also vom Video her hat die Grafik nen Rückschritt zu BF2 gemacht.. Mal schauen ob ein Key bekommbar ist..
#3
customavatars/avatar137401_1.gif
Registriert seit: 17.07.2010

Gefreiter
Beiträge: 51
Ich hoffe das EA nicht den gleichen Fehler wie mit Battlefield Heroes macht. Zuerst umsonst und lustig ohne etwas bezahlen zu müssen, dann wird das kostenpflichtige Erwerben von Items Pflicht um noch eine Chance zu haben.
#4
customavatars/avatar112818_1.gif
Registriert seit: 01.05.2009

Leutnant zur See
Beiträge: 1212
Polarcat: Es steht doch ausdrücklich in der Newsmeldung, dass die Refractor2-Engine zum Einsatz kommt. Dass die nicht das leisten kann was die Frostbite-Engine kann dürfte klar sein. Für F2P aber dennoch vollkommen in Ordnung.
#5
customavatars/avatar16751_1.gif
Registriert seit: 23.12.2004
Köln
Fregattenkapitän
Beiträge: 2990
das sieht ja genau so aus wie BF2 und sogar die im trailer gezeigte map ist von BF2 + die Fahrzeuge sind 1zu1 kopiert

schon ärgerlich für leute die bf2 gekauft haben
#6
customavatars/avatar37883_1.gif
Registriert seit: 01.04.2006
München
Oberbootsmann
Beiträge: 910
ist doch okay für ein 5 Jahre altes Spiel, hoffentlich muss man sich keine Pflicht-Items kaufen.
#7
customavatars/avatar15872_1.gif
Registriert seit: 02.12.2004
Leipzig
[online]-Redakteur
Beiträge: 4030
@Kaygeebee: Den Eindruck hatte ich bisher eigentlich nicht. Die Kauf-Waffen sind sicher etwas stärker, aber wenn ich gelegentlich bf: heroes spiele komme ich auch ohne jede gekaufte Waffe/Item ganz gut zurecht. Irgendwie muss sich der Bezahl-Content ja bemerkbar machen. Aber hat ja auch seinen Reiz, teuer hochgepäppelten Gegner inkl. Custom-Design und Waffe mit 0815-Ausstattung plattzumachen. :)
Freue mich jedenfalls über und auf BF:Play4Free.
#8
customavatars/avatar59248_1.gif
Registriert seit: 02.03.2007

Stabsgefreiter
Beiträge: 292
Zitat [BeN];15633985


schon ärgerlich für leute die bf2 gekauft haben


Das ist quatsch !

Battlefield 2 ist 5 Jahre alt und ich spiele es seit 4 Jahren und es hat mir viel Freude bereitet, allein schon die Mods sind unschlagbar. Warum sollte ich mich jetzt darüber aufregen wenn es eine neues Spiel gibt, das BF 2 ähnelt.

Dennoch finde ich es nicht so toll das jetzt so ein "4Free" Spiel kommt. Man sollte sich eher auf Battlefield 3 konzentrieren, damit da was gescheites bei raus kommt.

Gruß Raven
#9
Registriert seit: 05.11.2007
Neckar-Odenwald Kreis
Kapitän zur See
Beiträge: 3595
In irgend einem Interview hieß es glaub, dass BF4Free ein Probelauf für BF3 sein soll. war eins der Videos aus dem Thread im Games-unterforum
#10
customavatars/avatar15158_1.gif
Registriert seit: 11.11.2004
Unser Basar
SuperModerator
Wahoo's Padawan
Beiträge: 19833
Zitat JustMe2p;15633918
Polarcat: Es steht doch ausdrücklich in der Newsmeldung, dass die Refractor2-Engine zum Einsatz kommt. Dass die nicht das leisten kann was die Frostbite-Engine kann dürfte klar sein. Für F2P aber dennoch vollkommen in Ordnung.


Lesen solltest du meins aber auch mal richtig. Ich hab BF2 geschrieben, nicht BC2.
BF2 hat die selbe Engine und laut dem was man im Video sieht, sieht dort alles besser aus..
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

Super Mario Odyssey angespielt: Alles andere als ein alter Hut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_MARIO_ODYSSEY

Seit mehr als 36 Jahren hüpft und klettert Super Mario nun schon durch das Pilzkönigreich, kämpft gegen Gumbas, Koopas, Piranha-Pflanzen, böse Kettenhunde oder Stachis und hat dabei nur ein einziges Ziel vor Augen: Prinzessin Peach vor dem Bösewicht Bowser zu bewahren. Auch in seinem neusten... [mehr]

Star Wars Battlefront II im Grafikkarten-Benchmark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STAR-WARS-BATTLEFRONT-2

Ab heute 10:00 Uhr und bis Montag den 9. Oktober um 18:00 Uhr könnt ihr euch auf die nächste Open-Beta stützen. Wer Star Wars Battlefront II vorbestellt hat, konnte auf allen Plattformen bereits zwei Tage früher loslegen. Star Wars Battlefront geht in die zweite Version und soll vor allem... [mehr]

GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]